Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
CSI Wachtberg Vol.1

 Der Handtaschenräuber - Multi-Rätsel-Cache

von Bonncho     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Rhein-Sieg-Kreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 37.851' E 007° 06.862' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:30 h   Strecke: 3.0 km
 Versteckt am: 12. Juli 2008
 Gelistet seit: 09. Juli 2008
 Letzte Änderung: 13. Juni 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC6063
Auch gelistet auf: geocaching.com 

11 gefunden
1 nicht gefunden
5 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
1031 Aufrufe
2 Logbilder
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

Vorherige Internetrecherche notwendig! 

Beachtet auch die Hinweise am Schluß!

Diese Beschreibung ist am 04.09.08 geändert worden. Alte Ausdrucke führen weiter zum Ziel, sind aber wesentlich einfacher! Der Anspruch durfte ruhig ein wenig steigen.Wink

Achtung CSI-Team Wachtberg!

Der Polizeipräsident fragt direkt beim CSI an, ob sie bei der Suche nach einem Verbrecher helfen können, da die Hinweise vermutlich einen hohen Grad an forensischem und kriminaltechnischen Wissen erfordern. Sie können Ihr Fahrzeug an o.g. Koordinate abstellen.

Gerade eben erreichte die Leitstelle der Polizei Bonn ein Notruf aus dem Kottenforst zwischen Villip und Berkum. Von dort meldete sich eine Frau Olga OPFER. Sie gab an, ein Mann hätte sie beim Spazieren überfallen und wäre mit ihrer Tasche verschwunden. Sie selber sei schließlich in den Wald geflüchtet, wo der Kontakt abbrach. Ihre letzten Koordinaten sind: N 50°37.893' E 007°06.395'. Nachdem wir das Band noch einmal abgehört hatten, bemerkten wir im Hintergrund das Geräusch von zahlreichen brechenden, trockenen Ästen. Vermutlich hält sie sich zwischen einigen trockenen Baumstümpfen und umgefallenen, toten Bäumen auf!

Kurze Zeit später meldeten sich unabhängig von einander zwei Zeugen.

Herr Gustav GASSI war mit seinem Hund unterwegs, als er vom Weg bei N50°37.691' E 007°06.496' jemanden durch den Wald laufen sah, der schwarze Handschuhe und eine Kapuze trug. Sein Hund Bello stürmte dem Mann über den Weg hinterher bis zu einem umgefallenen Baum hinter einem Vogelhäuschen. Einen Schuh verlor der unbekannte Mann dort als er stürzte, jedoch gelang ihm die Flucht.

Frau Pia PILZ hat Pilze gesammelt und wäre fast von einem dunkel gekleideten Mann umgerannt worden. Sie wartet auf einer Bank bei N 50°37.601' E 007°06.937'

Wir haben eine Liste Verdächtiger zusammengestellt, von denen es einer gewesen sein muss. Alle gesammelten Daten wie Körpermaße, Aussehen, genetischer Fingerabdruck sind vermerkt.

Wenn sie rausfahren, denken sie an ihr Material. Um vor Ort die Ergebnisse unseres Labors auswerten zu können, werden Sie mit Sicherheit ein Entschlüsselungs-Werkzeug für den genetischen Code und seine kanonischen Aminosäuren brauchen. Aber wem sag ich das...

Viel Erfolg!

Liste der Tatverdächtigen

 

Name Alter Haarfarbe Augenfarbe Größe Schuhgröße DNS-Kanonische Aminosäuren (Ein-Buchstaben-Code)
Vermuteter Aufenthaltsort
Alfred ALCATRAZ 19 blond grün 173 cm 46 R I Y E A T C A H I J L M K Q N N50°37.651' E007°06.662'
Benni BRUTALO 24 schwarz blau 201 cm 46 N L L R Q R R A E I K D H P P Y N50°37.781' E007°06.961'
Bruno BRUCH 36 schwarz blau 195 cm 36 T A E I Y K K L M D D W V I Y N50°37.747' E007°07.049'
Charly CAMORRA 47 Glatze blau 175 cm 36 M L I I K G I F K L L M M N T N50°37.299' E007°07.049'
Claus CAPONE 40 schwarz grün 191 cm 36 H E Y I A K M T W V D A L I F T N50°37.553' E007°07.161'
Dagobert KAUFHAUS 19 Glatze grün 192 cm 46 A E I F F M N M L K K W V V G N50°37.757' E007°06.572'
Eddi ELSTER 32 schwarz blau 189 cm 46 D Q A E I Y L H H D C A K W N N N50°37.676' E007°07.015'
Freddi FLINK 16 schwarz blau 175 cm 36 L F I H G A C D T Q Q D F I K M N50°37.583' E007°07.064'
Gerd GOLDGIER 44 Glatze blau 195 cm 36 C S I L M K Q T F W T K A E T N50°37.777' E007°07.059'
Jan YAKUZA 17 blond grün 191 cm 36 V Q M S T Q A Y H I F K R S A I N50°37.753' E007°07.101'
Kurt KLAU 92 weiß grün 191 cm 36 P P H E I Y S T W A E I Y V V C N50°37.901' E007°06.667'
Lutz LANGFINGER 51 schwarz grün 192 cm 46 Y N P Q S R T I M F F V L E I Y N50°37.681' E007°06.761'
Markus. A. BAKER 23 blond blau 189 cm 46 U D Q H H I K M M L I Y T W M P N50°37.673' E007°07.181'
Mike MAFIA 36 blond grün 192 cm 46 N L K W I V F E I Y P P R T Q L N50°37.293' E007°06.781'
Rene REVOLVER 23 blond blau 175 cm 36 Q A Q V Y M W A C C P S T E E I N50°37.840' E007°06.110'
Rudi RÄUBER 52 blond blau 195 cm 36 A C F G M A E I Y L L G T F C A N50°37.610' E007°07.010'
Sebastian SPITZBUB 34 schwarz grün 173 cm 46 Q D A K I L Q P S T M W N E E C N50°37.382' E007°06.781'
Toni SCHWALBE 42 Glatze blau 189 cm 46 R M E I K V Q E A N L Y T G A C N50°37.510' E007°07.015'
Uli UNSCHULD 37 Glatze grün 173 cm 46 L T A E I Y M I A Q S K I W F Y N50°37.610' E007°07.285'

 


XXX Hinweise XXX

- Dies ist mein erster Multi-Cache. Ich freue mich über jede konstruktive Kritik und Ratschläge! 

 Vielen Dank an Team broiler, die mir super Ratschläge gegeben haben. So macht Caches legen Spaß!

- Dieser Multicache kann als Rundweg begangen werden. 

- Die Caches sind auch gut mit einem Mountainbike zu erreichen. 

- Um den Täter einwandfrei zu identifizieren, benötigt Ihr zwei Hilfsmittel.

- Zum Umcodieren der Information der Blutspur müsst ihr die Aminosäuresequenz aus dem Labor zweimal umwandeln.

- Nur bei den Koordinaten des echten Täters ist ein Cache zu finden. Ihr könnt NICHT die Tatverdächtigen aufsuchen und sie befragen! 


Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

TraPbqr
Nagba
Rzvy
Vqn
Lcfvyba

Gägre jbuag Eüpxfrvgr hagre Mvrtryfgrva

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Hilfsmittel1
Hilfsmittel1
Hilfsmittel2
Hilfsmittel2

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet LSG-Rhein-Sieg-Kreis <Teilflaeche 1> (Info), Naturpark Naturpark Rheinland (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für CSI Wachtberg Vol.1    gefunden 11x nicht gefunden 1x Hinweis 5x

Hinweis 07. Oktober 2010 Schrottie hat eine Bemerkung geschrieben

Dieser Cache ist auf geocaching.com archiviert und hier nicht mit dem Attribut "OC only" versehen. Das letzte Funddatum liegt lange zurück und die Logs bei geocaching.com lassen darauf schließen, das der Cache nicht mehr existiert. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben und der Cache wieder aktiviert werden, so kann dies durch den Owner selbstständig über die Funktion "Cache bearbeiten" erfolgen.

Schrottie (OC-Admin)

gefunden 21. Februar 2010 awiline hat den Geocache gefunden

Tatsächlich - der Fall hat doch noch einen erfolgreichen Abschluss gefunden.
Leider ist der Hinweis, den ich beim letzten Mal nicht finden konnte, tatsächlich verschwunden.
(Ich war heute mit einem Expertengremium in Gestalt von RoRo noch mal vor Ort um diese traurige Wahrheit von einem Fachmann absichern zu lassen...)
Seine Erinnerung an die damals von ihm entdeckte, entscheidende Information kombiniert mit meiner Hartnäckigkeit hat uns beiden trotzdem noch den ersehnten Erfolg verschafft. Der Täter konnte trotz versuchter Ausflüchte nicht entkommen und sitzt in Sicherheitsverwahrung.

Ein schönes Ende für einen schweren, aber interessanten Fall!

Vielen Dank und viele Grüße
awiline

gefunden 21. Februar 2010 RoRo hat den Geocache gefunden

Ein wirklich schöner Cache in drei Akten...
Vor fast einem Jahr begann meine Odyssee. Anfangs lief alles ganz gut, und das CSI-Labor und meine logischen Schlussfolgerungen ergänzten sich prima.
Leider habe ich an den Täterkoordinaten erstmal garnichts gefunden, da ich einen Regular suchte, aber einen Micro finden sollte.
Nach einem Tipp der Owner ging es dann bald wieder in den Wald und der Micro war bald gefunden.
Leider gab es damals sehr viele Verstecke, die zur Beschreibung des Täterverstecks passten (der entsprechende Hint fehlte damals auch noch, wenn ich mich recht entsinne), so dass ich mich nach sehr langer Suche geschlagen gab, ich bin wohl doch kein Gil Grissom.

Nachdem awiline vor zwei Wochen ebenfalls keinen Erfolg hatte, haben wir es heute nochmal gemeinsam versucht.
An den Täterkoordinaten konnten wir wieder nichts finden, dafür hatte ich die Nachricht im wesentlichen noch im Kopf, so dass wir erneut nach dem Täter gesucht haben.

Als ich gerade erneut aufgegeben hatte, hielt awiline dann endlich die Dose in Händen. Naja, auch bei CSI liegen die Fälle manchmal ziemlich lange auf dem Schreibtisch, bevor sie gelöst werden...

TFTC
Roland

gefunden 23. Mai 2009 edelweisspirat hat den Geocache gefunden

Bisher hab ich nur bei geocaching.com gelogt, deshalb der "verspätete" Eintrag:
Die kriminaltechnischen Untersuchungen und die Ermittlung des Täters waren für das bewährte Team (M. Grabowski, Septemberlulu und ich) kein großes Problem. Aber die Verhaftung hätten wir vielleicht besser dem SEK überlassen sollen. Nach sehr langer Suche (am falschen ...) wollte ich schon aufgeben. Zum Glück sind wir auf dem Weg zurück zum CSI-Mobil am richtigen ... vorbeigekommen. So konnten wir den Handtaschendieb doch noch festsetzen.
TFTC, Edelweisspirat

out: Skelet
in: Kreisel

gefunden Empfohlen 26. März 2009 Diefinder hat den Geocache gefunden

Hier ist in der letzten Woche schon ganz schön aufgeräumt worden, aber das Versteck hat die Aktion unbeschadet überstanden. Bei dem Regen war der Wald leer ich konnte in aller Ruhe die schöne Runde vollenden und mich eintragen.

Es danken und grüßen Diefinder, Jochen