Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
INVASION 4 - Shutdown

 Dieser Cache ist nur durch Lösen von Zusatzaufgaben beim Cache Invasion 2 - The Antidote findbar.

von G-e-c-k-o-s     Deutschland > Bayern > Hof, Landkreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 21.588' E 011° 40.362' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Versteckt am: 29. Juni 2008
 Gelistet seit: 13. Juli 2008
 Letzte Änderung: 17. April 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC60A0
Auch gelistet auf: geocaching.com 

2 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
40 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Zeitlich

Beschreibung   

Nightcacheliste GC-Franken

Invasion Serie

STATUSBERICHT S.A.V.V.

Status: Agent Snyder = K.I.A. (killing in action)

Wie wir von Agent Snyder erfahren haben, wurden von den Eindringlingen an bestimmten Stellen Senderzellen installiert, die für den Aufbau des Kraftfeldes zuständig sind. Diese müssen nun von uns deaktiviert werden. Nur durch zeitgleiches Ausschalten aller Senderzellen und des Generators wird das Kraftfeld aufgehoben werden. Erst wenn sie den Kraftfeldgenerator erreicht haben, können sie alles zerstören.

Agent Snyder hat an allen Senderzellen einen Detonationsstoff SSD (small stations detonation) angebracht. Diese müssen sie nun aktivieren und aufeinander abgleichen. Diese Mission muss ihnen gelingen. Nur so ist eine Übernahme von uns durch unsere Einsatzgruppen durchführbar. Alle von Agent Snyder lokalisierten Senderzellen sind durch WONL (White-Orange-Nano-Lights) gekennzeichnet. Detonationsmittel darf nur von Spezialisten aktiviert werden. Anderenfalls besteht erhöhtes Exitusrisiko.

Ihr Auftrag  

Diese Aufgabe ist nur in Verbindung mit Code Antidote lösbar. Alle Infos vor Ort.

 

Caution / Warnung:

Gehen sie mit größter Sorgfalt vor. Schauen sie sich genau um und übersehen sie nichts WONL (White-Orange-Nano-Lights). Das Gelände äußerst vorsichtig betreten. Wir empfehlen bei manchen Aufgaben eine Absicherung durch Kletterausrüstung.

Achten Sie auf die Überwachungsposten (Code Muggels).

 

Hinweis:

Beschaffen sie sich für diese Mission die dringend benötigte Ausrüstung
(manches nötig, manches optional):

- Gute Taschenlampen (Reichweite) mit ausreichend Batterien

- Kletterausrüstung

- Stift und Papier

- Verpflegung :) (optional)

- Digicam (optional)

- Alte Kleidung und Mundschutz (Feinstaub) empfohlen.

 

Invasion

Dieser Cache ist Teil einer Serie. Sie beinhaltet folgende Caches:

INVASION 1 - The Cause [Multicache]

INVASION 2 - The Antidote [Multicache]

INVASION 3 - Real Water? [Mystery]

INVASION 4 - Shutdown [Mystery]

 

 

Mach mit!
Zur Webseite

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Frankenwald (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für INVASION 4 - Shutdown    gefunden 2x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 20. November 2009 stickedy hat den Geocache gefunden

Und als krönenden Abschluss haben wir dann auch noch den letzten Teil der Serie abgeschlossen! Sehr schönes und interessantes Final!

Vielen Dank für den tollen Cache!

gefunden 12. Juli 2008 Vater und Sohn hat den Geocache gefunden

[B]Dritter[/b] mit 12_Oaks
Der Satz in der Cachebeschreibung "Dieser Cache ist nur durch Lösen von Zusatzaufgaben beim Cache Invasion 2 - The Antidote findbar." wurde von uns ad Absurdum geführt.
Wir hatten uns brav den Aufgaben der 2. Mission gestellt, mussten aber leider wegen -ZENSUR- aufgeben.
Trotzdem durften wir uns wie die kleinen Kinder über den Bonus freuen, den wir trotz fehlender Lösungen finden konnten.
Die Location ist genial gewählt und nix für Sissicacher.
Vielen Dank für das gelungene, wenn auch unvollständige Abenteuer.