Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Prinzessinnenschlösschen

 Ein kleiner Multi durch die Innenstadt von Jena. Zeitaufwand: ca. 30 Minuten.

von tottos     Deutschland > Thüringen > Jena, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 55.745' E 011° 35.430' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:30 h   Strecke: 1.5 km
 Versteckt am: 14. Juli 2008
 Gelistet seit: 14. Juli 2008
 Letzte Änderung: 03. Juli 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC60B4

1 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
0 Beobachter
0 Ignorierer
18 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Startpunkt:

N50° 55.745' E11° 35.430'

Einer der Herren lebte von 1775 bis 1812 in Jena. Wann wurde er geboren?

Jahreszahl - ABCD

Dieser Wohnort ist nicht sonderlich gemütlich. Sicher aus diesem Grund hat er sich ein recht nettes Gartenhäuschen zugelegt. Das besuchen wir nun (Wegpunkt 1).

Peilung zum Wegpunkt 1:

Kurs (K): [C-A] [B-D] [A+B]°
Entfernung: [C] [A] [A+B] m

Bei GPS-Empfängern ohne Wegpunktprojektion kann man den Umkehrkurs (UK) berechnen:
Als Zielpunkt für die Navigation bleibt der Startpunkt eingestellt.

UK := K ± 180° (Ergebnis 0° <= UK <= 360°)
oder vereinfachte Berechnung:

Kurs 0°... 180° : UK := K +200° - 20°

bzw.

Kurs 180° ... 360° : UK := K +20° - 200°

Nun bewegen wir uns so lange im Gelände, bis die Entfernung und der Umkehrkurs die berechneten Werte erreicht haben.

Eine Peilung über so eine Entfernung ist nicht mehr auf den Meter genau, insbesondere wenn man die Entfernung nicht auf den Meter genau einstellen kann. Wir suchen also das Objekt auf dem Bild 1. Hier befindet sich eine kurze Beschreibung zum Namen des Caches. Gesucht ist die Hausnummer des Objektes.

Hausnummer - F

E := Primzahl vor F

F := Hausnummer

G := Primzahl nach F

... und weiter geht es zum Wegpunkt 2.

Koordinaten des Wegpunktes 2:

N50° [E*G].[Mittelwert (F,G)] [E] [(F-E)*(G-F)] '
E11° [E*F].[F+E-G] [F] [F-E] '

Wir entdecken ein Denkmal u.a. mit dem Spruch auf Bild 2. Wann wurde das Denkmal neu aufgestellt?

Jahreszahl - HIJK

Wie alt wurde ein bestimmter Herr in diesem Jahr?

Jahreszahl - LMN

Koordinaten des Zielpunktes:

N50° [I+H-N] [N+M-L] . [L+J][-J+I][I-H-L] '
E11° [L+H] [H+K] . [K+L-N] [N+M] [M+K+L] '

Man kann sich aber auch die ganze Rechnerei sparen und einfach ein Objekt in der Umgebung suchen, welches genau wie das richtige Versteck aussieht. Aber Vorsicht(!) um die Mittagszeit wird man hin und wieder von hungrigen Muggels überrascht.

Bilder

Bild 1
Bild 1
Bild 2
Bild 2

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Mittleres Saaletal zwischen Camburg und Göschwitz (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Prinzessinnenschlösschen    gefunden 1x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

Hinweis 08. August 2008 tottos hat eine Bemerkung geschrieben

Der Cache wurde leider vermuggelt. Nach dem Urlaub bringe ich ihn wieder in Ordnung und versuche dann auch ihn bei Groundspeak zu listen. Der erste Versuch ist an bürokratischen Hürden gescheiter. Frown

tottos

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 14. Juli 2008 DH6AI hat den Geocache gefunden

Wunderbar, ein Cache gleich um die Ecke. Zum Feierabend flott abgeradelt und um 19 Uhr als FTF geloggt.
Rein: Luftballons; raus: Maßband.
Dank dem Verstecker!

DH6AI