Wegpunkt-Suche: 
 
In Fesseln

 Ein Multi mit drei Stationen. Start und Ende sind nicht rund um die Uhr zugänglich!

von TriIIian     Deutschland > Berlin > Berlin

N 52° 31.628' E 013° 21.863' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 2:00 h   Strecke: 1.5 km
 Versteckt am: 29. Mai 2007
 Gelistet seit: 15. Juli 2008
 Letzte Änderung: 27. Januar 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC60DA
Auch gelistet auf: geocaching.com 

44 gefunden
0 nicht gefunden
2 Bemerkungen
2 Wartungslogs
4 Beobachter
1 Ignorierer
625 Aufrufe
8 Logbilder
Geokrety-Verlauf
5 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

Ein Multi mit drei Stationen. Start und Ende sind nicht rund um die Uhr zugänglich!  Kein Rundkurs, Auto nicht empfehlenswert, sehr fahrradtauglich! Der Cachebehälter ist eine 1,1-l-Dose (flaches Format).


ParkEs geht los am "Geschichtspark ehemaliges Zellengefängnis Moabit". Infos zu diesem Gefängnis können vorab schon bei den vergessenen Beamten nachgelesen werden. Mehr Infos bekommt Ihr am besten vor Ort.
Einer, der in diesem Knast gesessen hat, war neben seinem eigentlichen Beruf Dichter. Alle drei Cache-Stationen haben mit ihm zu tun.

Bitte gebt in den Logs keine Hinweise auf die gesuchte Person oder die weiteren Stationen und keine Hints, die die Lösung von Rätseln vorwegnehmen!
Alle Stationen sind vor Ort mit dem GPS ohne zusätzliche Hilfen lösbar; Stift und Zettel für Notizen sind hilfreich.
Hinweis: Die Ergebnisse für die Koordinaten müssen immer dreistellig sein. Wenn etwas Zweistelliges herauskommt, so ist logischerweise als erste Ziffer eine Null zu ergänzen.

Station 1
Öffnungszeiten: Apr.–Sept. 8–21h, Okt.–März 8–16h

Die Startkoordinaten führen dich zu einem Gedenkstein. Merke dir die erste hier erwähnte Zahl (= A) und schau dir die 4 Infotafeln, die du von hier aus sehen kannst, an.
Unser Dichter findet hier Erwähnung. Was war sein anderer Beruf? (Anzahl der Buchstaben = B)
Finde heraus, was es mit dem so genannten Panoptikum auf sich hat und begib dich dorthin. Schau dich um: von hier aus hast du einen guten Überblick über die Anlage. Finde ein Zitat unseres Dichters. Wie viele Wörter sind es? (Anzahl = C)

Wie es sich wohl anfühlte, "im Dreieck zu springen", kannst du vielleicht im nahen Spazierhof-Segment nachempfinden.
Schaust du aus der Spitze des Tortenstücks hinaus, so siehst du in ca. 65m Entfernung eine Anzahl (= D) von roten Monolithen auf einer Kreisfläche.
Von dort aus gehe etwa in Richtung 325°. Nach ca. 45 m kommst du an einen roten Tisch, in den runde Metallplättchen eingelassen sind. (Anzahl = E).
Etwa nach weiteren 55m bist du an einem Ort, der dir schließlich die Schlüssel zu den nächsten Koordinaten liefert:
obere Reihe, Nr. 20. Anzahl = F
untere Reihe, Nr. 23. Anzahl = G

Station 2 findest du bei folgenden Koordinaten:

N 52° 31.xxx, mit xxx = (100*A) + (B*C/2)
E 13° 20.yyy, mit yyy = (100*D) + E*F - (G-1)

Bis dorthin ist ein gutes Stück zu laufen. (Bevor du also weitergehst, ein kurzer Gegencheck: Die Quersumme von xxx und yyy ist 12 bzw 16.)

DichterStation 2

Sie hat wieder mit unserem Dichter zu tun. Dies ist wichtig zu wissen, damit es hier nicht zu Verwechslungen kommt.

Drei Gedichte findest du hier in Bronze gegossen:

Das südliche verät uns, was betrogen wurde: (Anzahl Buchstaben = H).
Das westliche erwähnt ein Nachbarland (Anzahl Buchstaben = I).
Das östliche ist überschrieben mit (Anzahl Buchstaben = J).

Die Koordinaten für Station 3 errechnen sich wie folgt:

N 52° 31.aaa, mit aaa = (10*H*I) -(2*E + D + F)
E 13° 21.bbb, mit bbb = (I*J) + 2

Station 3
Öffnungszeiten: nicht genau bekannt, im Sommer bis ca. 18.30 h.

Im Optimalfall stehst du nun an einem Eingang. Von über 300 ist hier in Bronze die Rede.
Tritt ein und suche die richtige Stelle – merke: der gepflasterte Weg ist nicht immer der beste. (Vertrau mir: du wirst es wissen, wenn du die Stelle gefunden hast.)
Am Ziel wende den Blick nach rechts. Zwischen roten Steinen und grünem Efeu ist hier ein Geheimnis verborgen.

Wichtig: Bitte am Final nicht unnötig Flurschaden anrichten! Man findet den Cache sehr gut und muss keine Vegetation zerstören!!


Weitere Caches, die mit unserer Person verbunden sind: Die Treppe vom Ausstellungspalast (leider archiviert), auf welcher unser Protagonist wenige Tage vor Kriegsende ermordet wurde. Außerdem Widerstand! –- Resistance!, und natürlich Die vergessenen Beamten. Fehlt noch einer? Dann sagt mir bitte Bescheid, ich ergänze die Liste gern!


Wie immer: bitte gleichwertig tauschen! TBs und Coins zählen nicht als Tauschgegenstände in diesem Sinne (es sei denn, sie sind noch nicht aktiviert), sondern laufen nebenher. Will sagen: ich finde es nicht akzeptabel, etwas rauszunehmen und nur einen TB/Coin dafür hineinzutun! TBs/Coins sind natürlich trotzdem willkommen (auch ohne Tausch)!

Viel Spaß beim Suchen :-)




Bilder

Öffnungszeiten Station 1
Öffnungszeiten Station 1

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für In Fesseln    gefunden 44x nicht gefunden 0x Hinweis 2x Wartung 2x

gefunden 24. März 2017, 08:46 PartyArty hat den Geocache gefunden

Bei einer sonnigen cachertour mit seraDC gefunden.
Danke fürs Legen und Pflegen :)

gefunden 07. September 2016 baronBale hat den Geocache gefunden

Eine kleine Geschichtsstunde gab es heute für uns durch diesen Cache. Die Stationen waren auch zu Fuß gut zu bewältigen und zeigte uns Ecken, die echt interessant waren. Vielen Dank fürs Herführen :)

Team baronBale bedankt sich fürs Legen und Pflegen dieses Caches.

Danke an TriIIian und viel Erfolg weiterhin mit dem Cache.

Liebe Grüße Team baronBale.

kann gesucht werden 27. Januar 2016 TriIIian hat den Geocache gewartet

Weiter gehts!!

momentan nicht verfügbar 12. Oktober 2015 TriIIian hat den Geocache deaktiviert

Guten Morgen! Leider ist die Dose beschädigt, so dass eine Wartung ansteht. Solange "disabled". Wer ihn trotzdem suchen möchte, darf dies gern tun, soll dann aber nicht über den Zustand meckern. ;-))

 

Bis dahin

TriIIian

gefunden 28. September 2015, 21:51 Kassena Tomat hat den Geocache gefunden

Nachtrag: Bereits am 09.01.2015 hatte ich diesen sehr empfehlenswerten Multi absolviert und auf geocaching.com geloggt als 8erwasser. DFDC!