Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
St. Wenzeslaus

von jcbck     Deutschland > Bayern > Neuburg-Schrobenhausen

N 48° 32.280' E 011° 19.600' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:00 h 
 Versteckt am: 30. Juni 2008
 Gelistet seit: 18. Juli 2008
 Letzte Änderung: 08. April 2009
 Listing: http://opencaching.de/OC6146
Auch gelistet auf: geocaching.com 

12 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Beobachter
0 Ignorierer
242 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Wegpunkte
Saisonbedingt
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

Ein kurzer Mystery bei einer leider viel zu unbekannten Wallfahrtskirche in Bayern. Für alle geeignet, die noch in der Lage sind Treppen zu steigen.



Die Kirche St. Wenzeslaus in Oberlauterbach, Bayern, gehört zur Pfarrei St. Wenzeslaus, welche mit der Pfarrei St. Martin in Aresing eine Pfarrgemeinschaft bildet. Die Kirche, die vor einigen Jahren ihr 300 jähriges feiern konnte, wurde von 1998 - 2000 liebevoll renoviert und ist von Mai bis September an Sonn- und Feiertagen von 14:00 bis 17:00 geöffnet. Unterhalb, im Westen der Kirche, befindet sich ein alter, sehenswerter Friedhof, der unter Denkmalschutz steht. Eingesäumt werden Kirche und Friedhof von alten Akazienbäumen

Bevor es allerdings vor Ort los geht, findet erst mal folgendes heraus:
  • Wieviele Jahre lagen zwischen der Errichtung der heutigen Kirche und ihrem Turm ? Bildet die einstellige Quersumme. A =
Parken könnt Ihr nun bei: N 48° 32.184 E 011° 19.929
  • An der Südseite der Kirche findet Ihr ein markantes Holzkreuz. Dort ist auch eine Tafel mit Jahreszahlen befestigt. Bildet von der drittältesten Jahreszahl die erste zweistellige Quersumme. B =
Ganz in der Nähe der Kirche St. Wenzeslaus befindet sich eine frühere Wallfahrtsstätte, der sogenannte Wenzelbrunnen. Der heilige Wenzeslaus, geboren 903, war Herzog von Böhmen und wurde 929 von seinem eigenen Bruder ermordet. Der Wenzelbrunnen war bereits im 16. Jahrhundert eine weithin bekannte Gnadenstätte, geriet allerdings während des 30 jährigen Krieges beinahe in Vergessenheit. Findet diesen Brunnen und sucht dort die Informationen um die endgültigen Cachekoordinaten zu bestimmen.
  • In welchem Jahr übernahm Dr. Paulus Krieger die Stadtpfarrei Schrobenhausen? C =
  • In welchem Jahr wurde eine wertvolle Reliquie in München abgeholt? D =
  • In welchem Jahrhundert wurde es wieder still um den Heilbrunnen? E =
Hinweis: Die Summe aller zu bestimmenden Werte beträgt = 3358

Den Cache sucht an folgender Stelle (ausserhalb der Friedhöfe!):
  N 48° 32 . (A)(B-E)(E-10)
  E 011° 19 . ((D-C)*2)(B/5)(A-1)

Bitte seid vorsichtig beim Suchen und Heben und hinterlasst keine Spuren an der Vegetation!, Die ortsansässigen Muggel pflegen ihre Kirche mit Umgebung und vor allem den nahegelegenen neuen Friedhof fast ununterbrochen. Aber jede Sache hat eben so ihren Haken....

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Jre vzzre nhs qra Obqra fpunhg, qrz vfg uvre qre Resbyt ireonhg

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für St. Wenzeslaus    gefunden 12x nicht gefunden 1x Hinweis 0x

gefunden 29. März 2015 Oli1878 hat den Geocache gefunden

Auf dem Heimweg von einem naheliegenden Event wurde dieser Cache noch anvisiert.

Die Fragen waren gut zu beantworten und die Dose dann relativ flott gefunden.

Danke für den Cache und viele Grüße aus Augsburg,
Oli1878

gefunden 09. Dezember 2014, 22:45 PeMa Choppers hat den Geocache gefunden

Heute Nachmittag nochmal kurz los, um dieses Rätsel anzugehen.
Obwohl sie sich in unserer Homzone befindet, kannten wir die Kirche nur vom Vorbeifahren.
Schön, dass wir nun auch eine Gelegenheit hatten um hierher einen kleinen Ausflug zu machen.
Da es schon etwas später war, konnten wir völlig Muggelfrei loggen. DFDC

gefunden 30. August 2014 pceric hat den Geocache gefunden

Der stand schon lange auf dem Plan, heute bei einer Radltour in Angriff genommen. Die Kirche konnte ich innen leider nicht bewundern - da fand gerade eine Messe statt. Die Aufgaben wurden schnell gelöst und schon ging es ans loggen.
Schöner Platz für die Dose - im innern gammelt es allerdings, deshalb hab ich übel riechendes Leder und Plastik aus der Dose entfernt und hoffe dass das Papier trocknet.
Danke fürs verstecken.

gefunden 01. Juni 2012 DiJuTiMa hat den Geocache gefunden

gefunden 30. Juli 2011 Team Kraus hat den Geocache gefunden

Die Fragen konnten vor Ort sehr schnell gelöst werden. Und dann war die Dose auch fix geborgen. Danke fürs zeigen!