Wegpunkt-Suche: 
 
Murfähre - Grenzcache

 Cache an der steirisch - slowenischen Grenze

von musikbauch     Österreich > Südösterreich > Oststeiermark

N 46° 41.797' E 015° 43.201' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:30 h   Strecke: 0.1 km
 Versteckt am: 21. Juli 2008
 Gelistet seit: 21. Juli 2008
 Letzte Änderung: 29. Mai 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC61A0

7 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Wartungslogs
1 Beobachter
0 Ignorierer
124 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Personen

Beschreibung   

ACHTUNG!!! NEUE BERECHNUNG DER KOORDINATEN!!!

 

Der Cache liegt in der Nähe der Murfähre nach Slowenien in Weitersfeld. Für alle Radfahrer gut zu erreichen, er liegt am Murradweg R2. Aber auch mit dem Auto kann man problemlos zufahren. Danach sind es nur noch wenige Meter bis zum Cache. (Gelsenmittel von Vorteil)

Parken für Auto oder Rad:

N 46°41.797    E 015°43.201

 

Stage 1

Beim Zugang zur Fähre befindet sich eine mit Steinen gefüllte Säule mit Infotafeln. Auf einer dieser Tafeln sind ortsansässige Betriebe angeführt. Nimm die die Zahl, die Familie Selinschek zugeordnet ist mal der Zahl von Karl Schober's Bootsverleih. Dazu addierst du dann noch 3.Ergebnis = Y

 

Stage 2

Y - 2 = W

 

Stage 3

Beim Einstieg der Fähre hängt an einem A - Masten eine Tafel für die höchstzulässige Beladung der Fähre. Nimm die (zulässige Anzahl der Personen hoch 2) minus (maximale Anzahl von Grossvieh hoch 2)

Ergebnis = X

 

Stage 4

Auf dem Zufahrtsweg zur Fähre hängen verschiedene Tafeln von Rad und Wanderwegen. Du brauchst die Zahl (Nummer) vom Mur - Grenzweg. Diese Zahl von X abziehen.

Ergebnis = Z

 

Der Cache findet sich bei:

N 46°W.(X - 48)

E 015°Y.(Z - 741)

Ich hoffe ihr habt Spass beim suchen.

 

Inhalt des Caches zu Beginn:

1 Hasenkerze

1 Glocke

4 Dominosteine

1 Gans

1 Würfel

1 Bleistift (nicht entfernen)

1 Logbuch (nicht entfernen) 

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Va rvare Onhztnoryhat

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Murfähre - Grenzcache    gefunden 7x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 2x

kann gesucht werden 29. Mai 2016 musikbauch hat den Geocache gewartet

Beschreibung aktualisiert!
musikbauch 

OC-Team momentan nicht verfügbar Die Cachebeschreibung ist veraltet. 28. Mai 2016 dogesu hat den Geocache deaktiviert

In dieser Beschreibung wird Y anders berechnet, als auf geocaching.com (GC1HG9F).

Die Nutzungsbedingungen von opencaching.de enthalten unter anderem diesen Punkt:

Ist der Geocache auch auf anderen Webseiten veröffentlicht, so muss die Beschreibung immer auf allen Webseiten aktuell und vollständig gehalten werden. Aktualisierungen der Beschreibung müssen zeitnah auch auf den anderen Plattformen vorgenommen werden.

Der Owner sollte hier dringend das Listing dem aktuellen Stand anpassen, so dass sein Cache auch hier wieder gefunden werden kann; bis dahin setze ich den Status auf "Momentan nicht verfügbar". Sollte innerhalb eines Monats (d.h. bis zum 28. Juni 2016) keine Rückmeldung erfolgen, werde ich den Cache archivieren

Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

dogesu (OC-Support)

gefunden 14. Mai 2013 hacire hat den Geocache gefunden

Entschuldigung das ich erst jetzt hier auf dieser seite diesen Nachtrag machen, auf geocaching habe ich es sofort gemacht.

Cool

gefunden 05. September 2011 hacire hat den Geocache gefunden

Danke TFTC, No Trade

War ein wenig schwer diesen Versteck zu heben, die Brennessel waren sehr hoch, auch viele Fischermuggles waren unterwegs.

 

gefunden 26. Juli 2009 aj-gps hat den Geocache gefunden

11:11
Fourth cache on today's 131km "go south" bike trip. I already knew the ferry from previous bike trips but never used it - not even today even though the ferry guy offered free "to the other side and back" rides 
The cache was quickly found - again lovely mosquitoes...
TNLN.