Wegpunkt-Suche: 
 
Mathe/Physik-Geocache
Palindrom

 "Eine güldne, gute Tugend: Lüge nie!"

von Chris Race     Deutschland > Saarland > St. Wendel

N 49° 33.394' E 007° 04.407' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 25. Juli 2008
 Gelistet seit: 25. Juli 2008
 Letzte Änderung: 20. April 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC622A

19 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
4 Beobachter
0 Ignorierer
1284 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

Deshalb haben die o.g. Koordinaten, mal abgesehen davon, dass die Zahlen bei N und E (dort die Nullen am Anfang ignorieren) jeweils ein Palindrom darstellen, nichts mit dem eigentlichen Cache zu tun.

Ein Palindrom (von griechisch "palíndromos" = "rückwärts laufend") ist eine Zeichenkette, die von vorn und von hinten gelesen gleich bleibt (wie zum Beispiel das Wort ANNA). Palindrome müssen nicht immer einen Sinn ergeben, die Zeichenkette muss allerdings von vorne nach hinten und von hinten nach vorne von den verwendeten Zeichen und deren Reihenfolge genau gleich sein.

Bei diesem Cache geht es aber nicht um Zeichen, sondern um Zahlen (Zahlenpalindrome bzw. numerische Palindrome), die beispielhaft so aussehen: 1221, 373, 1002001, ...

Mit folgendem Algorithmus kann man numerische Palindrome aus einer Ausgangszahl erzeugen:

Durchgang 1
- Ausgangszahl: 398
- Drehe die Zahl um (= 893)
- Addiere die beiden (398 + 893)
- Ergebnis: 1291

Ist diese Zahl noch kein Palindrom, wiederhole den Algorithmus so lange, bis das Ergebnis ein Palindrom ist, also so:

Durchgang 2
- Ergebnis von oben: 1291
- Umgedreht: 1921
- Addition: 1291 + 1921
- Ergebnis: 3212

Durchgang 3
- Ergebnis von oben: 3212
- Addition: 3212 + 2123
- Ergebnis: 5335

Bei der genannten Ausgangszahl kommt man also nach 3 Durchgängen zu dem gewünschten Ergebnis (Palindrom). Soweit zur Theorie, nun lasst den Worten Taten folgen und löst folgende Aufgaben:

Aufgabe 1 (= A)
Nach wie vielen Durchgängen (Additionsergebnissen) ergibt sich aus der Zahl 688 ein Palindrom?

Aufgabe 2 (= B)
Nach wie vielen Durchgängen (Additionsergebnissen) ergibt sich aus der Ausgangszahl 188 ein Palindrom?

Aufgabe 3 (= C)
Welche Ziffer kommt in der (einfachen) Quersumme des Palindroms aus der Ausgangszahl 99876 neben der 0 noch vor?

Aufgabe 4 (= D)
Wie lautet die (einfache) Quersumme der Zahl, die nach der Addition mit ihrer umgedrehten Zahl das resultierende Palindrom aus der Ausgangszahl 177 ergibt?

Aufgabe 5 (= X)
Wie lauten die 6 Ziffern nach dem ersten Auftauchen der Ziffernfolge 8963194 bei der Anwendung des o.g. Algorithmus auf die Ausgangszahl 196?



FINAL

N49 [D.CBA]    E[X]


Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Saar-Hunsrück SL (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Palindrom    gefunden 19x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 12. September 2014, 23:54 Nordlandkai hat den Geocache gefunden

Bei der Planung meines letzten Aufenthalts im Saarland begegnete mir dieses Rätsel. Relativ leicht konnte ich die ersten Aufgaben lösen so das der Norden fest stand. Weiter ging es mit meinen bescheidenen Mitteln allerdings nicht.
Nachdem ich schon lange wieder in der Heimat war erzählte ich dem E-Team von meiner Leidenschaft für OConly und unter anderem auch von diesem Rätsel. Schon war das Interesse geweckt. Irgendwann erzählte sie mir von ihrem Lösungsansatz und das ich ihr Bescheid geben sollte wenn ich die nächste Reise plane.
Nun war es soweit und das E-Team schüttelte den Osten aus dem Ärmel auf den ich nie gekommen wäre. Und dann kam noch die Ankündigung mich begleiten zu wollen!
Heute war es dann soweit. Nach der nervigen Anreise und einem DNF fanden wir völlig problemlos die Dose und somit das E-Team den ersten Cache bei Opencaching.
Vielen Dank für das Rätsel und den Cache.

gefunden 12. September 2014, 23:54 2go4fun hat den Geocache gefunden

Es ist schon lange her, da erzählte mir Nordlandkai von diesem spannenden Rätsel bei OC. Mein Ehrgeiz war geweckt, und so versuchte ich mich an der Lösung. Die ersten Werte waren schnell gefunden, doch dann hat mein Ansatz versagt und das Rätsel wurde an die Seite gelegt.

Als nun die Idee aufkam, einen gemeinsamen Ausflug ins Saarland zu unternehmen, da war es keine Frage, dass hier eine Lösung her musste. Also - noch einmal von vorne! Doch auch als die letzte Frage gelöst erschien, ergaben sich noch immer keine sinnvollen Koordinaten. Aber dann habe ich auch die letzte kleine, eingebaute Falle entdeckt und das Ziel stand fest. So dachte ich zumindest.

Vor Ort mussten wir dann feststellen, dass an dem ermittelten Ort nichts zu finden war. Ich musste einfach akzeptieren, dass Nordlandkai im Norden besser ist - irgendwie klar. Und mit Nordlandkais Nordkoordinate und meiner ermittelten Ostkoordinate wurden wir tatsächlich fündig - ich hatte es fast nicht mehr geglaubt.

Das war mein erster Cache bei OC! 
Vielen Dank für das tolle Rätsel und den Cache! 

gefunden Empfohlen 02. November 2012 Interceptor-Neo hat den Geocache gefunden

Nachdem dieses Rätsel letztes Jahr, wegen blankliegender Nerven bzgl. der Ostkoordinate :-D erstmal wieder beiseite gelegt wurde und kurze Zeit später dann gänzlich aufgrund Archivierung auf GC aus dem Gedächtnis verschwand, vor kurzem wieder in die Finger bekommen.
Der Reiz es endlich zu lösen flammte wieder auf.
Also erneut dran gesetzt und gerechnet. Nord stand dann schnell wieder fest.
Für Ost mussten diesmal dann andere Kenntnisse herhalten 8-)
und siehe da...Treffer!!! :-)

Kurzerhand vom owner die Richtigkeit des Ergebnisses bestätigt bekommen,
an dieser Stelle noch vielen dank dafür! :-)

Somit stand dem outdoorteil eigtl. nichts mehr im Wege, allerdings dachte ich mir dann "Wieso nicht an nem Palindrom-Datum auf die Suche gehen?"
Gesagt, getan...Kalender gecheckt und das nächstmögliche gesucht, welches dann heute wäre (02.11.12, die Null am Anfang ist zu ignorieren)

Heute dann hin und vor Ort sehr schnell richtig zugegriffen :-)

@Chris:
Vielen Dank für das geniale Rätsel!
Das nächste ist auch schon ins Auge gefasst, also könnt bald wieder eine email reinflattern ;-)

TFTC
Interceptor-Neo :-)

gefunden 11. November 2011 torainspace hat den Geocache gefunden

Ein Cache aus meiner persönlichen Reihe: "War ich als Newbie echt so blöd?!". Vor etwa einem Jahr bin ich voller Stolz mit meinen errechneten Koordinaten (Warum schreiben da einige etwas von PC, hilfreichen Programmen, Nasa-Rechnern und Geheimdienstanfragen? Ein Stift und einige Rollen Endlospapier tun es doch auch. Unentschlossen) losgezogen, kam auch an der richtigen Stelle raus, aber das Versteck wollte sich mir nicht offenbaren. Dabei ist es doch so klar, wenn man denn mal etwas öfter als fünfmal auf Dosensuche war. Für mich war es damals nicht offensichtlich. Vielleicht war ich auch damals Caches des Owners nur mit Taschenlampe und Helm gewöhnt Zwinkernd und dachte, dass ich mich mit Sicherheit verrechnet habe. Gründe für die temporäre Versteckblindheit gibt es viele, wenn sie auch nicht wirklich entschuldbar oder gar rühmlich sind.Verlegen

 

Bin ich blöd. Hätte ja auch schreiben können, dass das Rätsel schon "lange gelöst in der Schublade" lag und ich gewartet habe, bis das Datum auch ein bißchen passt.Unschuldig

Wie auch immer es nun war: TFTC!

gefunden 22. April 2011 gejojo hat den Geocache gefunden

Ich hole ein paar Logs nach, weil ich vorher nur auf Geocaching.com angemeldet war...

 

Mit einer interessanten Internetseite lies sich die 5. Aufgabe schnell lösen...