Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Harry Potter und der Cache von Askaban (Nachtcache)

von JIMA-ME     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Heinsberg

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 05.389' E 006° 12.460' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 2:00 h   Strecke: 2.5 km
 Versteckt am: 29. Juli 2008
 Gelistet seit: 29. Juli 2008
 Letzte Änderung: 07. Oktober 2010
 Listing: http://opencaching.de/OC6293
Auch gelistet auf: geocaching.com 

10 gefunden
1 nicht gefunden
1 Hinweis
4 Beobachter
0 Ignorierer
57 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   

Zeitlich

Beschreibung   

Willkommen zu Harrys und Eurem 3.Schuljahr in Hogwarts, der Schule für Zauberei und Geocaching. Auch in diesem Jahr wartet wieder ein unvergessliches Abenteuer auf Harry und Euch...

In diesem Jahr ist schon viel passiert. Harry hat neue Unterrichtsfächer, z.B. Wahrsagen, dessen Lehrerin ihm immer wieder Sein baldiges Ableben prophezeit, Hermine hat ein neues Haustier, einen Kater namens Krummbein, der immer wieder Jagd auf Rons Ratte Krätze macht, die inzwischen verschwunden ist, und die Schule wird von Dementoren bewacht.
Dementoren sind schaurige Wesen mit langen schwarzen Kapuzenmänteln, der Kopf scheint nur aus einem riesigen schlundartigem Mund zu bestehen mit dem sie einem die Seele aussaugen können. Eigentlich bewachen sie das Zaubercachergefängnis Askaban, doch aus genau diesem Gefängnis ist der wohl gefährlichste Zaubercacher nach Lord Voldemort, Sirius Black, welcher auch Harrys Eltern getötet hat, ausgebrochen und soll jetzt hinter Harry und auch Euch her sein.
Aufgrund der Dementoren darf man sich nach Einbruch der Dunkelheit nicht mehr draußen aufhalten, da die Dementoren nicht gut sehen können, und vor allem nachts keinen Unterschied zwischen Schülern und flüchtigen Häftlingen machen.

Das Abenteuer, welches Euch erwartet beginnt mit Anbruch der Dämmerung...

Parkt Eure fliegenden Besen hier: N51 05.414 E6 12.454
Achtung: Hier hat nur ein Transportmittel Platz. Eine Ausweichmöglichkeit befindet sich auf der, dem Weg, gegenüberliegenden Straßenseite!

Bei N51 05.389 E6 12.460 beginnt für Euch das Abenteuer.

Folgt einfach den magischen weißen Lichtern. Seht Ihr direkt zwei Lichter auf einmal müsst ihr hier kurz Euren Weg verlassen und nach einem orangenen Licht Ausschau halten, dort erhaltet Ihr Hinweise für den weiteren Verlauf Eurer Geschichte. Merkt Euch gut was Ihr vorfindet!, und haltet auf Eurem Weg auch Ausschau nach einzelnen Buchstaben, die Euch noch nützlich sein könnten!

 

Merkt Euch E aus dem Logbuch für den Bonus!

Für den Rückweg folgt einfach wieder den magischen weißen Lichtern bis zur letzten Station und von da aus dem Weg weiter bis zum Ende!

 


Viel Spaß beim Suchen!


Euer Team
JIMA-ME


P.S. Egal welches Wetter, es ist immer matschig

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Fgngvba 7: zntargvfpu(xrva benatr)
Fgngvba 8: Cnhfr?

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Harry Potter und der Cache von Askaban (Nachtcache)    gefunden 10x nicht gefunden 1x Hinweis 1x

Hinweis 07. Oktober 2010 Schrottie hat eine Bemerkung geschrieben

Dieser Cache ist auf geocaching.com archiviert und hier nicht mit dem Attribut "OC only" versehen. Das letzte Funddatum liegt lange zurück und die Logs bei geocaching.com lassen darauf schließen, das der Cache nicht mehr existiert. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben und der Cache wieder aktiviert werden, so kann dies durch den Owner selbstständig über die Funktion "Cache bearbeiten" erfolgen.

Schrottie (OC-Admin)

nicht gefunden 11. September 2010 nopy hat den Geocache nicht gefunden

Hallo!!

Leider den Cache nicht gefunden,weder die letzten Stationen noch den Hauptcache.

Müßte mal kontrolliert werden ob der Cache noch aktuell ist.

Gruß nopy

gefunden 29. Juni 2009 dragon_blood hat den Geocache gefunden

sehr schöner Cache, die Runde hat uns großen Spaß gemacht, vielen Dank für diesen tollen NC

in: goldene Kette, LED-Licht mit Laser
out: Mikadospiel

gefunden 31. Mai 2009 Team Mückenstich hat den Geocache gefunden

Danke für den bis jetzt gelungensten Cache. Nach einem 2. Anlauf, haben wir dann auch alle Caches gehoben. Der Cache ist insges. etwas leichter, wenn man ihn in der Dämmerung macht.

Der Cache der Station 4 lag einfach so auf Laub und war nicht mehr versteckt. ... er ist jetzt aber wieder dort am "Hinweis" versteckt.

In: Knisterbad
Out: Reflektorbärchen

gefunden Empfohlen 07. Dezember 2008 käsefüsse hat den Geocache gefunden

unser erster nachtcache ist vollbracht :)
ganz schön gruselig, wenn einen leuchtende augen aus dem dunklen wald ansehen (hoffen das es wirklich nur rehe waren)

ansonsten ist das ein hammer cache den man unbedingt gemacht haben muss. großes lob an den owner.

in: videospiel
out: feuerzeug