Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Maxwell SMART und sein PHONE

 Für verspielte Geheimagenten

von irgendwer     Deutschland > Bayern > München, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 48° 05.844' E 011° 38.652' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:19 h   Strecke: 3.0 km
 Versteckt am: 01. August 2008
 Gelistet seit: 01. August 2008
 Letzte Änderung: 10. Januar 2015
 Listing: http://opencaching.de/OC62EF
Auch gelistet auf: geocaching.com 

13 gefunden
0 nicht gefunden
2 Bemerkungen
1 Wartungslog
1 Beobachter
3 Ignorierer
416 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Dieser Cache ist einer in meiner Kindheit sehr beliebten Fernsehserie gewidmet. Sie hiess in Deutschland Mini-Max oder später Super-Max, im Original Get Smart. Der Held ist so wie ich ein schusseliger Geheimagent mit einer Vorliebe für technische Geräte, die er nicht versteht, Gadgets eben.
Jede Menge Hi-Tec könnt auch Ihr bei der Suche nach diesem Cache auf Maxwell Smarts Spuren verwenden und, wenn schon nicht die Welt, dann wenigstens Euch selbst retten. Endlich werdet Ihr wissen, wozu Ihr Euch ein UMTS/GPRS/GPS, internetfähiges Kamerahandy gekauft habt. Aber vorher müsst Ihr es noch pimpen. Zu Maxwell Smart´s Zeiten nannte man das noch auffrisieren oder aufmozzen. So wie den Manta, tiefer legen, Spoiler oben und unten und vorallem den unvermeidlichen Fuchsschwanz an der Antenne. Je nach Handymodel findet ihr die nötigen Teile zum Pimpen Auffrisieren oder Aufmotzen hier oder hier oder hier oder fürs Iphone hier.
Man kann den Cache ohne wesentlichen Spass verlust aber auch mit einem ganz normalen Handy bewältigen!
Dannach versteht zwar ihr nicht aber Euer Handy was das heisst:

      Klicken Sie nicht
Aber es geht auch mit Steinzeithandies wie diesen
Na habt Ihr Eure Oberchefin erkannt?
Dann braucht Ihr aber wie Maxwell Smarts Grossnichte, Kim Possible zuhause einen telephonisch erreichbaren Nerd mit Internetanschluss, der Euch wie bei Jauch mit dem Telephonjoker durch das wüste München am Tag danach lotst. Vorausgesetzt das Handy funktioniert noch nach dem Atombombenabwurf. Aber russische Handies der späten 80er waren sehr unempfindlich und immer direkt mit einem Nerd bei der Stasi verbunden (Na habt Ihr Sie jetzt erkannt Eure schöne Chefin?)
Den Cache kann man mit öffentlichen Verkehrsmitteln machen, aber auch mit dem Rad, dann schafft man ihn in einer halben Stunde. Zu Fuss wird es wohl ein starkes Stündchen werden, Wenn Ihr das Auto verwendet seid aber vorsichtig. Auch am Tag nach dem Erstschlag sind noch Polizisten unterwegs, und lassen in die Röhre pusten um etwaige Spuren von Zaubertrank nachzuweisen. Und auch am Tag Danach brauchte Mad Max noch seinen Führerschein.
Cacheinhalt: Erstaustattung für den Nachwuchsgeheimagenten:
  1. Dienstwaffe
  2. Dienstauto
  3. Navigationssystem
  4. McGuyver Grundausrüstung
  5. Röngtenbrille, nicht nur für Jungspechtler geeignet, sondern auch für altersweitsichtige PDA benutzende, bald pensionierte Altagenten
  6. Reinigungstuch für vorgenannte, damit Ihr immer den Durchblick habt

Verwendet das geheime Passwort auch zum hier loggen!

PS: Für Hardcore Fans wie mich: Das Kinoremake ist gerade rausgekommen.

GCS - extended statistics

\\

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Na refgre Fgngvba: Ohfunygrfgryyr tranh vafcvmvrera.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Maxwell SMART und sein PHONE    gefunden 13x nicht gefunden 0x Hinweis 2x Wartung 1x

archiviert 10. Januar 2015 irgendwer hat den Geocache archiviert

Mal ein paar Platzerl frei für neue gute Ideen

gefunden 15. Juli 2013, 15:55 koemei hat den Geocache gefunden

Leider den Einstieg nicht gefunden... Verlegen

Evtl. Aufgrund der örtlichen Baumaßnahmen ....

Liebe Grüße Koemei

 

Korrektur: Nachdem ich im Indernet recherhiert habe und ein befeindetes Portal gefunden habe, indem der geheime Cache ebenfalls chiffriert war, hat mich Agent 99 (mein Ego)  nochmals losgeschickt. Und siehe da... alles in bester Ordnung !!

btw: Bitte nicht archivieren !! Wenn ich das nächste mal mehr Zeit habe, werde ich bei einer unbekannten weibichen Hilfskraft das Serum gegen meine Verstrahlung besorgen !

Nochmals Danke für den gelungenen Cache

 

Liebe Grüße Koemei

gefunden 16. November 2012 irgendwer hat den Geocache gefunden

Test

gefunden 22. Oktober 2012 Isar-12 hat den Geocache gefunden

Heute begab ich mich auf die Spuren von Mad Max. An allen Stationen offenbarte er mir seine Botschaften, so dass ich nach längerem Spaziergang die Welt vor der Atombombe retten konnte und mir seinen Dienstwagen sichern konnte.

gefunden 26. Mai 2012 ralphloewe hat den Geocache gefunden

Ich muss ehrlich sagen, dass wir hier ein bisschen quer eingestiegen sind. Aber durch das passende Smart Phone konnten wir einen QR-Code, welchen wir nach dem Essen gefunden haben, direkt auflösen und schon hatten wir eine Webpage vor uns. Das Rätsel wurde dann mit kleiner Hilfe schnell gelöst und es ging im Trupp mit den gummibärchen, googler25 und Maruffel zum Final.

Hier ist grünes-gummibärchen schon am Cache vorbei gelaufen und hat zurück gegrinst während ich meinte: "Moment! Da ist er doch, oder?". Und da war er auch!

Danke für die lustige Runde und die tollen Ideen. Ist ja fast ein WherIGo.