Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
1888

von etrossi     Deutschland

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 47° 00.000' E 007° 00.000' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Versteckt am: 18. Mai 2008
 Gelistet seit: 03. August 2008
 Letzte Änderung: 23. März 2010
 Listing: http://opencaching.de/OC6329

5 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
9 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für 1888    gefunden 5x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

  Neue Koordinaten:  N 47° 00.000' E 007° 00.000', verlegt um 107 km

gefunden 07. November 2009 hexehexe hat den Geocache gefunden

Zusammen mit PassimX und ohne Spoilerbild den Kleinen doch etwas suchen müssen.
TFTC
hexehexe

gefunden 28. Februar 2009 Das Murmelteam hat den Geocache gefunden

Dank der Spürnase unserer Großen gut gefunden. Die Eisgebilde in der Nähe sind wirklich sehenswert, der Weg zu Cache zur Zeit auch schlittschuhtauglich. Danke etRossi für das besondere Cachervergnügen. Liebe Grüße,das Murmelteam

gefunden 04. Oktober 2008 Team Liner hat den Geocache gefunden

Nach einiger Suche mit der Taschenlampe gefunden.
Vielen Dank und Grüße
aus dem Bergischen Land

gefunden 30. September 2008 Tifoza hat den Geocache gefunden

Hier haben wir doch etwas länger gesucht. Gut das unsere Taschenlampe genügend Saft hatte.

 

Vielen Dank

Rolf, Martina und Fabrice

gefunden 23. September 2008 Vamp-Duck hat den Geocache gefunden

Der Statistik wegen nachgelogged.

***

Nachdem wir beim FlyFröhnd waren, ließen wir das Auto auf dem dortigen Parkplatz stehen und liefen zu dieser Dose. Nahe des Parkplatzes wies uns eine Infotafel auf die Geschichte dieses Weges hin, nämlich, dass hier das Todtnauerli fuhr. Interessante Geschichte. In der Nähe dann das Huch-Erlebnis. Was ist das? Wundern, staunen, hin und her laufen. Einige Mountainbiker begegneten uns und sogar ein Trecker mit langen Baumstämmen fuhr hier durch. Wie gut, dass wir da noch nicht nach der Dose suchten, das wäre sonst sehr gefährlich geworden. Dumm wie Cacher aber nun mal manchmal sind, suchten wir nach den angegebenen Koordinaten, um dann irgendwann bei einem Blick auf den Ausdruck festzustellen, dass wir so was von auf dem Holzweg waren. Spoilerbild … na ja, das hatte ich vergessen mit in den Urlaub zu nehmen. Also mit dem Handy online gehen und Spoiler runter laden. Jetzt mussten wir zwar immer noch ein wenig suchen, aber immerhin konnten wir die Dose nun finden.

Danke für das interessante Versteck, vielleicht sollte die Beschreibung noch um den geschichtlichen Hintergrund ergänzt werden,

Vamp-Duck