Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
"Wilder Westen 01"

von Labbi_Lucky     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Unna

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 28.529' E 007° 43.048' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:30 h   Strecke: 1.2 km
 Versteckt am: 05. August 2008
 Gelistet seit: 05. August 2008
 Letzte Änderung: 19. Juni 2010
 Listing: http://opencaching.de/OC638A

9 gefunden
0 nicht gefunden
2 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
16 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

"Wilder Westen01"

Ein kleiner gemütlicher Cache als Beginn einer Serie von Cachesim "Wilden Westen" der Stadt Fröndenberg. Alle Caches sind absolutKinder- und Hundetauglich. Die Bergsteigerausrüstung kann getrostzu Hause bleiben.

 Viel Spass im "Wilden Westen".

-------------------------------------------------------------------------

Startpunkt: N 51° 28.527   E 07° 43. 069

Parken:   N 51°28.529      E 07°43.048

Sehr gute Parkmöglichkeit, an der Sonnenbergschule inLangschede.

--------------------------------------------------------------------------

Highnoon inLangschede!

Ihr solltet am Ende der Straße dem Wanderweg in den Wald hineinfolgen. Wer seinen Colt nicht zu tief hängen hat und sich imGeneralstore mit genügend Munition eingedeckt hat, kann es wagen,den Platz über eine steinerne Treppe zu betreten. Diese Treppe istauch das erste Ziel eurer Suche.

Aus wie vielen begehbaren Steinplatten, einschl. der Waschbetonplatten,besteht die Treppe?

A=

--------------------------------------------------------------------------

Rasten tut noch nichtNot!

Folgt nun immer weiter dem Wanderweg. Nach kurzer Wegstreckekommt ihr an einer Sitzgelegenheit aus einem für den wilden Westenin dieser Art untypischen Material vorbei.

Wie viele Schraubverbindungen sind hier zu finden? Beim Zählenbitte den Sponsor der Sitzgelegenheit nicht vergessen!

B=

--------------------------------------------------------------------------

In den Schluchten desSonnebachtals!

Nach kurzer Wegstrecke haben wagemutige Abenteurer dieGelegenheit den reißenden Sonnebach zu überqueren. Aber Vorsicht,die Überquerung ist nichts für schwache Nerven. 

Aus wie vielen Planken besteht der Boden der Brücke?

C=

Von hier aus habt ihr DREI Möglichkeiten weiterzu gehen. Es geht immer weiter in der ursprünglichen Richtung. Ihrerklimmt entweder eine Seite der Schlucht und geht den bekanntenWanderweg weiter oder parallel dazu auf der anderen Bachseite obendurch den Wald. Alternativ könnt ihr auch am Bachbett entlanggehen. Wasserliebende Hunde werden es euch danken. Am Ende derSchlucht solltet ihr, wie auch immer, den ursprünglichen Wanderwegweiter nutzen.

--------------------------------------------------------------------------

Vorsicht! GefährlicheTiere!

Am Ende des Waldes solltet ihr nun angekommen sein. Für einegroße Weide mit Rindern hat es zwar nicht gereicht, aber immerhinzu mehreren Karpfenteichen. Das besondere Augenmerk möchte ichdabei auf den äußerst interessant gestalteten Zaun richten. Hätteauch ein Weidezaun werden können. Dieser Zaun erinnert michirgendwie an das Kochbuch meiner Großmutter. Das fing an mit: "Mannehme, so man hat...". Der Erbauer dieses Zauns muss dieses Buchauch kennen.

Wie viele senkrechte Zaunstreben bestehen aus Winkelstahl?

D=

--------------------------------------------------------------------------

Pippi Langstrumpf imWilden Westen!

Folgt dem asphaltierten Weg entlang der Fischteiche. Ich dachtezwar Pippi Langstrumpf wäre im Takatukaland gewesen und nicht imWilden Westen. Da muss ich mich wohl getäuscht haben. Schaut manvom Eingangstor her in den Hof, so sieht man direkt einen neuenAnbau.

Wie viele farbige Platten befinden sich an diesem Anbau?

E=

--------------------------------------------------------------------------

KONTROLLZAHL:  Bilde die Summe aus A bis E,die Quersumme des Ergebnisses ist 3.

--------------------------------------------------------------------------

FINAL:

N 51° 28. (A-C-D)  (C-E)   (C-2*B)

E 07° 43. (A-3*B+1)  (D+4)   (C/D)

Der Platz des Finals sollte nur aufgesucht werden, wenn nochgenügend Munition von der ersten Station überig ist. Könnte sonstgefährlich werden. Eventuell ist der Empfang hier nicht soprickelnd, deshalb bei Bedarf in den Hinweisen nachsehen.

--------------------------------------------------------------------------------

Übrigens:

GC hat es, aus welchen Gründen auch immer, in vier Wochen nicht geschafft diesen Cache zu veröffentlichen. Hier bei OC hat es genau 0,018 Sekunden gedauert. Vielen Dank! Es hat wirklich noch bei GC geklappt. Nachdem der Reviewer geschlagene 5 Wochen gebraucht hat, ist es nun gelistet: GC1E31T.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Uvagre rvare Zbeqfrvpur,
va rvarz ireqerugra Onhz.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für "Wilder Westen 01"    gefunden 9x nicht gefunden 0x Hinweis 2x

Hinweis 19. Juni 2010 Schrottie hat eine Bemerkung geschrieben

Dieser Cache ist auf geocaching.com archiviert und hier nicht mit dem Attribut "OC only" versehen. Das letzte Funddatum liegt lange zurück und die Logs bei geocaching.com lassen darauf schließen, das der Cache nicht mehr existiert. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier.

Schrottie (OC-Admin)

gefunden 02. November 2008 Neheimer hat den Geocache gefunden

Bis auf einen Lesefehler bei Station 1 alle Stationen schnell und gut gefunden. Die Hunde hatten riesen Spaß im Bachbett.
TFTC

gefunden 28. September 2008 Jenny+Stefan hat den Geocache gefunden

100 !!!!!!!!!!!!!!!!

Schöne Runde, alles gut gefunden, auch wenn wir auf dem Weg zum Final an mehreren jugendlichen Muggels vorbei mussten.

TFTC
Jenny + Stefan

gefunden 23. September 2008 Ruhrpiraten hat den Geocache gefunden

Als wir los gingen fing es an zu regnen, zurück am Auto angekommen waren wir klatschnass und dreckig. 
Dir Runde ist trotzdem schön, das Final fanden wir nicht so toll, aber okay.

Viele Grüße von den Ruhrpiraten
Annette & Gerd & Dobby

gefunden 17. September 2008 mtb-db hat den Geocache gefunden

9:40
Schöner Weg, leider muß man ihn auch wieder komplett zurück. Der Zaunstreben waren so viele, dass wir die Richtigen erst auf dem Rückweg entdeckten.

Viele Grüße aus Oeventrop
mtb-db
Dietmar und Sigrid feat. Paula