Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Urzeit im Bergischen - 6 : Meeresboden

 Ein versteinerter Meeresboden in einem alten Steinbruch

von uncites     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Rheinisch-Bergischer Kreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 59.746' E 007° 09.506' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:30 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 13. August 2008
 Gelistet seit: 14. August 2008
 Letzte Änderung: 30. August 2012
 Listing: http://opencaching.de/OC6483
Auch gelistet auf: geocaching.com 

22 gefunden
3 nicht gefunden
2 Bemerkungen
4 Beobachter
0 Ignorierer
227 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

 

An dieser Stelle findet man keine Fossilien, dafür aber einen versteinerten Meeresboden ... das ist schon eine Rarität.

Das man hier in einen Steinbruch gerät, mag schon verraten sein, wer sich den Koordinaten nähert, erfährt es sofort.
Dieser Steinbruch enthält nun keine Fossilien, aber er ist geologisch nicht minder interessant. Im Sommer ist es aufgrund der Vegetation etwas schwierig zu sehen, aber wenn die Blätter fallen, ist die Sicht umso besser.
Wenn es um die Gesteine geht, dann stören Blätter eben.

Auf der großen Wand erkennt man große Gesteinsplatten, die schräg stehen und in den Steinbruch hinein abfallen. Es handelt sich um die Oberfläche des ehemaligen Meeresbodens, man erkennt fossile Rippelmarken, wie man sie von heutigen Stränden kennt. Diese Rippelmarken sind ein Zeichen für bodenberührenden Wellengang, d.h., sie entstehen nur im flachen Wasser, wo die Wellen den Meeresboden berühren. Dies ist - von Ausnahmen abgesehen - immer in Küsten- und Strandnähe der Fall ... wir können also sagen, wir befinden uns an einem versteinerten Strand - im Wasser.

Schaut man auf diese Wand, so erkennt man in der rechten Wand wunderschöne Falten. Auch diese sind wieder eine Besonderheit : es sind Rutschungsfalten, keine tektonischen Falten. Wer schon den Cache "Erdgeschichte im Bergischen - 5" gefunden hat, der hat dort tektonische Falten gesehen, d.h., das feste Gestein ist irgenwann, vielleicht Jahrmillionen später, durch Bewegeungen in der Erdkruste verbogen worden.
Diese Rutschungsfalten hier aber entstanden, als der noch nicht so richtig verfestigte Meeresboden ind Rutschen kam, die Gesteinsschichten glitten den Hang hinab, waren aber doch schon so verfestigt, das sie sich verbogen und nicht als wilder Sandstrom in die tieferen Bereiche der Lagune glitten. Während ihrer Rutschung nachem sie anderes Material, das im Weg lag - wie Gerölle und Gesteinsblöcke - auf, das passiert bei tektonischen Verfaltungen nicht.

Nun aber, es gibt auch noch einen Cache.
Ein bißchen Kletterei ist notwendig, ein paar anständige Schuhe sind in jedem Fall hilfreich !

 

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet LSG-Im Rheinisch Bergischen Kreis (Info), Naturpark Bergisches Land (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Urzeit im Bergischen - 6 : Meeresboden    gefunden 22x nicht gefunden 3x Hinweis 2x

Hinweis 30. August 2012 Danlex hat eine Bemerkung geschrieben

Wie zuvor angekündigt erfolgt hier nun die Archivierung. Sollten sich später neue Aspekte ergeben und der Cache wieder aktiviert werden, so kann dies durch den Owner selbstständig über die Funktion "Cache bearbeiten" erfolgen.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

Danlex (OC-Support)

Hinweis 29. Juli 2012 Danlex hat eine Bemerkung geschrieben

Die hier gelisteten Koordinaten sind nicht mit den auf geocaching.com gelisteten Koordinaten übereinstimmend.
Da an den oben genannten Koordinaten kein Cache zu finden ist, setze ich den Status auf "Momentan nicht verfügbar". Sollte innerhalb eines Monats (d.h. bis zum 29.06.2012) keine Rückmeldung erfolgen, werde ich den Cache archivieren.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren. Bitte gib dabei den OC... Wegpunkt mit an.

Danlex (OC-Support)

gefunden 30. August 2011 kaktuskoeln hat den Geocache gefunden

Hmmm, das muss ich mir wohl doch im Winter ohne Laub noch mal in Ruhe ansehen. Heute war ich zugegebenermaßen in erster Linie hinter der Dose her, zumal es schon dunkel wurde.

TFTC
kaktuskoeln

gefunden 10. August 2011 PTO hat den Geocache gefunden

Sehr gut gefunden. TFTC

gefunden 21. Juli 2011 bloebo hat den Geocache gefunden

Hallo gleumes,

das war mein erster Cache. Hat Spaß gemacht, obwohl ich wahrscheinlich als absoluter Anfänger etwas zu lange gesucht habe.

Aber der Sucherfolg macht schon Spaß. Vielen Dank!

Gruß bloebo