Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
Die Geister, die ich rief...

von KaMiLo-Cache     Deutschland > Mecklenburg-Vorpommern > Bad Doberan

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 54° 09.747' E 011° 56.722' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:30 h   Strecke: 1.5 km
 Versteckt am: 26. Dezember 2007
 Gelistet seit: 14. August 2008
 Letzte Änderung: 30. Dezember 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC6487
Auch gelistet auf: geocaching.com 

33 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
434 Aufrufe
3 Logbilder
Geokrety-Verlauf
3 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

Direkt am Strand in Richtung Warnemünde liegt zwischen Rethwisch-Börgerende und dem Ostseebad Nienhagen der "Gespensterwald".Diese Bezeichnung resultiert zweifellos aus den einseitig und oft verdrehten Formen der Bäume in Folge des einseitigen Seewindes, die die Bäume bei besonderen Wetter- und damit auch Lichtbedingungen sehr unheimlich wirken lassen und wieder an Geister glauben lässt… Um die Koordinaten für den Final zu erhalten müssen folgende Aufgaben gelöst werden (evtl. ist googlen notwendig):

1) Welche Baumart prägt den, vor allem nachts, furchteinflößenden Gespensterwald? (Die Zahl hinter der Antwort ist A)

a) Buchen (136)
b) Birken (784)
c) Pappeln (249)

2) Für welchen Oscar (Kategorie) war 1989 die US-amerikanische Verfilmung von „Die Geister die ich rief“ nominiert? (Die Zahl hinter der Antwort ist B)

a) Beste Musik (044)
b) Bestes Make-Up (611)
c) Beste Kamera (166)

3) Das Zitat „Die Geister die ich rief" hat seinen Ursprung in Goethes „Zauberlehrling“: Der Zauberlehrling ist alleine zu Haus und probiert einen Zauberspruch seines Meisters aus. Er verwandelt mittels Zauberspruch einen Besen in einen Knecht, der Wasser schleppen muss. Das Gedicht beginnt mit den folgenden berühmten Versen:


„Hat der alte Hexenmeister
Sich doch einmal wegbegeben!
Und nun sollen seine Geister
Auch nach meinem Willen leben.“


Anfänglich ist er stolz auf sein Können, doch bald merkt er, wie er der Situation nicht mehr gewachsen ist und er sagt die geflügelten Worte: „Die ich rief, die Geister, / Werd’ ich nun nicht los.“
Wer kann im letzten Augenblick die Situation retten? (Die Zahl hinter der Antwort ist C)

a) Der Zauberlehrling selbst (233)
b) Mephisto (253)
c) Der Meister (273)

Die Werte für die Koordinaten erhaltet Ihr folgendermaßen:

N 54° 09.(A+B)
E 11° 56.(C)

Es gibt zwei Parkmöglichkeiten. In beiden Fällen ist ein kleiner Fußmarsch nötig.

Zur Verwirklichung dieses schönen Caches haben maßgeblich beigetragen: Bruni und Günther aus Rethwisch, die sich auch bereit erklärt haben, von Zeit zu Zeit mal nach dem Rechten zu sehen - vielen Dank dafür!

Die Muggelhäufigkeit ist (gerade im Sommer) sehr hoch - deshalb bitte besonders umsichtig sein!

 

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Fvrufg Qh qvr Xevfgnyyr nz gbgra Onhzr oyvgmra?
Qnaa zhffg Qh fhpura haq avpug fvgmra!

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Kristall
Kristall

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Kühlung (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Die Geister, die ich rief...    gefunden 33x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 01. August 2016 paemman hat den Geocache gefunden

Das Rätsel habe ich dann vor dem Urlaub mal gelöst -um dann zu merken, daß ich das vor 2 Jahren schon mal gemacht habe. Na ja, doppelt hält besser.

Die Dose konnten wir dann heute auf der Radtour schnell mal eben besuchen.

Danke für den schönen Cache

viele Grüße

Team paemman

gefunden 27. Februar 2016 Sueffel hat den Geocache gefunden

Wochenende mit bandit333 in Nienhagen verbracht.
Bei einem Spaziergang an der Küste diesen gefunden.
Sehr schöne Atmosphäre hier im Gespensterwald.

Danke, Gruß Süffel

gefunden 19. August 2015 medlutz hat den Geocache gefunden

Irgendwie ist mir dieser durchgerutscht. Also bei einer herrlichen Aussicht mal eine Rätselpause eingelegt und die Lösung vor Ort überprüft.
... und siehe da das sieht doch ganz ordentlich aus. Also unter Aufsicht das Logbuch mit unseren Namen versehen und wieder die Äuglein zugemacht und alles wieder an seinen Platz.

Danke für die Geister, die ich rief und ganz schnell wieder los wurde sagt Medlutz

gefunden 01. Oktober 2014 Dfelder76 hat den Geocache gefunden

Dieses Rätsel konnte ich mit etwas hilfe von Tante G. gut lösen. Heute, bei einem kurzem Spaziergang durch den Gespensterwald wollte ich den kleinen denn auch mal suchen. Aufgrund der genauen Koordinaten ging das auch recht schnell, auch wenn der Hint nicht mehr ganz stimmt.

Danke für das zeigen dieser schönen Location und das legen eines Caches genau hier.

gefunden 01. September 2011 Samutti hat den Geocache gefunden

Das Rätsel zu Hause gelöst und bei einer Fahrradtour durch den Gespensterwald diesen Cache an dem schönen Ort mit toller Aussicht gefunden! Leider ist der Wald immer noch sehr matschig, so dass unsere Räder und Kleidung ganz schön dreckig geworden ist.
Das was im Hinweis genannt und im Spoilerbild gezeigt wird, haben wir zwar nicht gesehen, aber der Cache war auch so gut zu finden.
Leider vergessen einen Stift einzupacken , daher hier ein Fotolog.
Danke!

Bilder für diesen Logeintrag:
FotologFotolog