Wegpunkt-Suche: 
 
Hohe Schrecke 4

 Rechne ein wenig..

von micki_garnbach     Deutschland > Thüringen > Sömmerda

N 51° 14.093' E 011° 21.058' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 18. August 2008
 Gelistet seit: 18. August 2008
 Letzte Änderung: 18. August 2008
 Listing: http://opencaching.de/OC64DF
Auch gelistet auf: geocaching.com 

3 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
96 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Finde an den oben genanten Koordinaten herraus wie groß die Entfernung zwischen Lossa und Burgwenden ist!

 

C = die Lösung

 

x= C+73      y= 34-C

 

N  51° 14.0 x

E 011° 21.0y 

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in einem Naturschutzgebiet. Bitte verhalte dich entsprechend umsichtig! (Info)
Naturschutzgebiet Hohe Schrecke (Info)

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Hohe Schrecke - Finne (Info), Vogelschutzgebiet Hohe Schrecke - Finne (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Hohe Schrecke 4    gefunden 3x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 03. Mai 2009 Buliwyf hat den Geocache gefunden

gute gefunden. Nette Wanderung!

Buliwyf

gefunden 22. April 2009 hallebiker hat den Geocache gefunden

Die Aufgabe war schnell gelöst und das Versteck schnell gefunden. Schöner wäre es aber, wenn man vorher wüßte, wo die Straße aufhört bzw. wie weit der Fußweg ist, denn der beträgt theoretisch 1,5km, TFTC.

gefunden 18. August 2008 millimeterfuchser hat den Geocache gefunden

[:D] ERSTER [:D]
War ja nicht schwer nach dem Rechnen den Trampelspuren im Gras zu folgen [;)]! Der Auftakt der kleinen Runde schien vielversprechend! Waldcache's und dann auch noch sooooo viele auf einmal herrlich! Leider war ich heute nicht mit dem Rad auf Arbeit, sonst hätte die Runde viel größer werden können (Insider können sich denken, daß das Rad im Kofferraum vom Auto gelegen hätte). Danke für den Cache und viel Freude beim lesen der ganzen Log's!