Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Grande Arche

 Die Grande Arche ist ein modernes Bauwerk in Form eines Triumphbogens im Pariser Vorort La Défense.

von eisenstädter     Frankreich > île de france > Hauts-de-Seine

N 48° 53.534' E 002° 14.169' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 19. August 2008
 Gelistet seit: 19. August 2008
 Letzte Änderung: 13. Juni 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC64FA

12 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
4 Beobachter
0 Ignorierer
797 Aufrufe
6 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung    Deutsch  ·  English

Die Grande Arche (deutsch: der große Bogen) ist ein modernes Bauwerk in Form eines Triumphbogens im Pariser Vorort La Défense. Dieser neue Triumphbogen trägt offiziell den Namen La Grande Arche de la Fraternité, wird in Paris häufig aber auch L'Arche de La Défense oder einfach La Grande Arche genannt.

Er bildet den westlichen Punkt der sogenannten axe historique, der Avenue, die zusammen mit dem bekannteren Arc de Triomphe und dem Arc de Triomphe du Carrousel, der sich zwischen dem Jardin des Tuileries und dem Louvre befindet, eine Gerade bildet. Das Bauwerk ist jedoch nicht exakt zur Sichtachse der axe historique ausgerichtet, sondern um 6,5 Grad aus der Achse gedreht.

Diese Abweichung musste in Kauf genommen werden, da bei der Statik des Baus die dort verlaufenden Verkehrstunnel (RER, Métro und Autobahn) berücksichtigt werden mussten. Durch die leicht schräge Ansicht ergibt sich aus der Ferne eine räumlich tiefere Wirkung der Struktur als es bei einer frontalen Ansicht der Fall wäre.

Die Grande Arche wurde zwischen 1984 und 1989 auf Initiative des damaligen Präsidenten François Mitterrand gebaut, der in den 1980er Jahren durch viele monumentale Bauwerke das Stadtbild von Paris verändern ließ. Entworfen wurde die Grande Arche von Johan Otto von Spreckelsen und Paul Andreu. Von 425 Teilnehmern gewann von Spreckelsen den 1. Preis eines internationalen Wettbewerbs. Die Eröffnung war am 14. Juli 1989 zur 200-Jahr-Feier der Französischen Revolution.

Das Bauwerk ist mit einer Höhe von 110,9 m, einer Breite von 106,9 m und einer Länge von 112 Meter fast würfelförmig. Die Fassade besteht aus Glas und Carrara-Marmor, die Gebäudekonstruktion aus Stahlbeton. 125.000 m³ beträgt das Betonvolumen. Auf den etwa 19 m breiten Seitenwänden verteilen sich 35 Geschosse, die zumeist als Büro- und Konferenzräume genutzt werden. Ein weißes, in der Höhe verstellbares, wolkenähnliches Segel mit dem Namen les nuages (deutsch: die Wolken) soll einen Kontrast zum monumentalen Torwürfel setzen. Das Gewicht der Grande Arche beträgt 300.000 Tonnen.

Das Gebäude wird als Amtssitz für das französische Handels- und Transportministerium, für privatwirtschaftliche Büros und als Sitz der Internationalen Stiftung für Menschenrechte (im Dach) genutzt.

Touristen können nach Zahlen eines Eintritts mit einem der Glasaufzüge, die unter dem Bogen deutlich sichtbar sind, direkt in den Dachbereich fahren. Von dort kann eine Aussichtsplattform betreten werden, die einen Blick auf La Défense und die axe historique erlaubt. Zusätzlich finden im obersten Geschoss regelmäßig Ausstellungen verschiedenster Art statt, deren Eintritt jeweils inklusive ist.

Um den Cache zu loggen mail mir bitte die Anzahl der Stufen die von Vorplatz zum Grande Arche hinaufführen. Alternativ kannst Du auch ein Foto von Dir und Deinem GPS vor dem Grande Arche zu Deinem Log einstellen.



Profile of eisenstädter

Opencaching.de-Statistik von eisenstädter

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Grande Arche    gefunden 12x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 28. April 2016, 13:00 leviseur hat den Geocache gefunden

Tolle Architektur hier und in der Nachbarschaft.

DFDC und Grüße.

Bilder für diesen Logeintrag:
Grande ArcheGrande Arche

gefunden 16. Februar 2016 Team Brummi hat den Geocache gefunden

Nachdem wir es bei unserem letzten Parisbesuch nicht bis hier raus geschafft hatten, sind wir diesmal gezielt hier her. Es ist schon irre was die Franzosen aus dem Boden gestampft haben. Ob es einem gefällt ist Geschmackssache. Für uns ist das nix ...

Danke für diese Cacheidee

Bilder für diesen Logeintrag:
Der große BogenDer große Bogen

gefunden 01. Oktober 2015, 19:58 Brombärpapa hat den Geocache gefunden

Eine dienstliche Tagestour brachte mich nach La Defense. Als nach den Terminen und vor der Abfahrt zurück zum Flughafen noch etwas Zeit blieb, entschied ich mich schnell zu einer kleinen Dosensuche. Also wurden flugs die Stufen gezählt - eine Übung, die übrigens auch noch bei einem Cache auf geocaching.com zum Ziel führt...
Das Flugzeug konnte ich trotzdem noch rechtzeitig erreichen.
TFTC
Brombärpapa

gefunden 27. Juli 2014, 10:00 Bierfilz hat den Geocache gefunden

Eine viertägige Busreise führte mich nach Paris. Dort besichtigten wir natürlich auch das moderne Paris mit dem Großen Bogen. Ich zählte beim Treppensteigen die Stufen, verrate aber hier nicht wie viele es sind!.

Es ist eine imposante Ansammlung von modernen Gebäuden rund um La Défense, die den Besucher beeindrucken.

"Danke für den Cache!", sagt Bierfilz aus Nürnberg.

Bilder für diesen Logeintrag:
Der Große BogenDer Große Bogen

gefunden 10. Juni 2014 Kroete072 hat den Geocache gefunden

Wir hatten ein traumhaftes Pfingstwochenende in Paris.

Unmittelbar vor unserer Abreise sind wir noch nach La Défense gefahren und haben unter anderem auch die Stufen gezählt. Leider hat das schöne Wetter uns im Stich gelassen, so dass die Atmosphäre eher trostlos wirkte. Trotzdem konnte man in der Ferne auch den Triumphbogen sehen.

MPLC sagt Kroete072 und Familie

Bilder für diesen Logeintrag:
Grande Arche1Grande Arche1
Grande Arche2Grande Arche2