Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Hohler Stein 2

 Fortsetzung vom legendären hohlen Stein

von Hubba     Deutschland > Baden-Württemberg > Rems-Murr-Kreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 03.618' E 009° 28.366' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:30 h   Strecke: 0.5 km
 Versteckt am: 21. August 2008
 Gelistet seit: 21. August 2008
 Letzte Änderung: 14. Februar 2017
 Listing: http://opencaching.de/OC6528

4 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
47 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

Ist auch als Rundkurs bzw als magisches Dreieck zu loggen.

Start könnte die Seewiese sein Dann den hohlen Stein, der recht anspruchsvoll ist (0C0BC7). Weiter mit dem hohlen Stein2 der an den Cache anknüpft(0C6528). Von da aus zum Großhöchberger Räuberbänkle (0C2C71)und zurück zur Seewiese. Wer nochnicht genug hat: Direkt am Parkplatz ist auch ein Schatz versteckt (0C61CE). Letz fetz und fette Beute !!

Schade! Hat wohl nicht ganz so geklappt wie ich mir das vorstellte.

Danke für die Rückmeldungen! Tut mir leid, dass der Cache nicht gefunden wurde.
Habe die Koordinaten zweimal geprüft. Ist natürlich ein sehr bewaldetes Gelände.
Könnte schon Schwankungen ergeben.
Da hat mein Image als angehender Best Geo Cacher wohl schaden genommen Cry
Gibt’s hier im Club kein Welpenschutz ?
Auf die Gefahr hin das ich mich weiterhin unbeliebt mache :
Der Trick an der Sache ist, dass der Schatz nicht im Tal, Grotte, Schlucht ist,sondern erhöht liegt.
Ich versuche die Schätze so zu platzieren das sie nicht zu schwer zu finden sind.
Es stellt sich doch die Frage: Wo ist der geeignete Platz damit es nicht zu schwer und nicht zu leicht wird. 
Die Draufsicht ist die Lösung! Also von oben in den Trichter reinschauen.
Dann erkennt Mann und Frau sofort die markante Stelle die ich extra noch präpariert habe. ( War wirklich gewissenhaft und mühsam ;-)
Das bedeutet: Am eingestellten Foto, bei der Grillstelle, gar nicht in die Schlucht runter, sondern rechts halten.
Mit diesen Details dürfte jetzt „Licht in den Dschungel“ gekommen sein. 
Auf erfolgreiches und glücklichmachendes Loggen !! Tongue out





Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Qre Fcbvyre jveq rhpu urysra.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

hohler stein 2
hohler stein 2
Fundort
Fundort

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Hohler Stein 2    gefunden 4x nicht gefunden 1x Hinweis 0x

gefunden 20. Juni 2010 Etnim hat den Geocache gefunden

Habe den Cache ( was noch von ihm übrig war ) unten in der Schlucht gefunden.

Am Hang ist eine Schlammlawiene abgegangen, die ihn eventuell mitgerissen hat. Das Logbuch hat scheinbar ein Muggel in Richtung Grillplatz mitgenommen. Die einzelnen Seiten lagen überall herum. Ich habe die kaputten Rohrteile, Plastetüte und 2 verschmutzte Trades ( Cremdose und Anstecker) am Grillplatz in der Mülltonne entsorgt.

Sehr schade, weil der Hohle Stein wirlich ein lohnendes Ausflusziel ist.

Vielleicht kann der Cache an einer anderen ( sicheren ) Stelle wieder aktiviert werdeen.

 

 

ETNIM

gefunden Empfohlen 11. Oktober 2009 garmin-rudi hat den Geocache gefunden

Brauchte ganze 10 Minuten und der Cache war mein  !!  Cool  Habe mich an die Empfehlungen des Owner gehalten. Der Cache und die Location ist super klasse !! Es ist wirklich schade daß er nicht öfters besucht wird.

Danke und ein liebes Grüßle  garmin-rudi

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

  Neue Koordinaten:  N 49° 03.618' E 009° 28.366', verlegt um 31 Meter

gefunden 10. Oktober 2008 Velodrom hat den Geocache gefunden

Heute bei meinem dritten Besuch endlich gefunden. Hatte schon über 2 Stunden vergeblich gesucht (mein log wurde vom owner entfernt) weil die Koordinaten weit off sind. Jetzt allerdings mit den von PU44 berichtigten Koordinaten das "U-Boot" schnell gefunden.

Tolle Gegend die schon lang einen Cache verdient hat.

Danke für den Cache sagt
Velodrom

gefunden Empfohlen 05. Oktober 2008 PU44 hat den Geocache gefunden

LaughingLaughingLaughing FTF!!! GOLD!!! LaughingLaughingLaughing

Nachdem ich diesen Cache schon einmal eine Stunde lang vergeblich gesucht hatte (mein damaliger Log wurde vom Owner gelöscht), bin ich heute nach Besuch und Besteigung des Steinknickle-Turmes (lohnt sich wirklich, wegen der umwerfenden Aussicht von dort oben!) noch hier her gefahren und habe erneut nach dem Cache gesucht. Habe das GPSr, wegen der off liegenden Koordinaten, gleich gar nicht mitgenommen, sondern bin den Spuren des Owners(?) gefolgt und habe dann den Cache leicht gefunden. Er hätte gar nicht so sehr offensichtlich gekennzeichnet sein müssen, aber so gings auf jeden Fall schneller. Die Location ist toll, man würde dort so etwas nicht unbedingt vermuten. Das Logbuch war auch noch jungfräulich, also FTF #2 für heute. Die Unterbringung des Caches und die Kennzeichnung des Platzes finde ich sehr lustig. Für den Cache habe ich folgende Koordinaten ermittelt: N49 03.618 E009 28.366.

Danke für den Cache!

Gruß

PU44 / Peter von Sontheim 

 

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

nicht gefunden 22. August 2008 sobse hat den Geocache nicht gefunden

Ein Hint wäre hilfreich  (Bild oder sonstiges) da der Empfang durch die Bäume sehr schwach ist. Nach einer 3/4 Stunde die Suche abgebrochen.

Gruß

sobse Embarassed

zuletzt geändert am 14. Februar 2017