Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
"Wo ist das Vögelchen?"

von Holzwurm1     Deutschland > Rheinland-Pfalz > Mayen-Koblenz

N 50° 26.479' E 007° 21.254' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 22. August 2008
 Gelistet seit: 22. August 2008
 Letzte Änderung: 31. März 2009
 Listing: http://opencaching.de/OC6533
Auch gelistet auf: geocaching.com 

6 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
3 Beobachter
4 Ignorierer
580 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   

Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Werkzeug

Beschreibung   

 

"Wo ist das Vögelchen?"

 

Macht es einfach wie Sylvester!
Geht einfach an die oben angegebenen Koordinaten und schnappt Euch das Vögelchen!
Doch eine kleine Logbedingung gibt es schon noch:

Tweety´s Hausordnung

  • Es darf nur der loggen, der in "Tweety´s Gästebuch" steht und ein Bild von sich vor Tweety´s Haustür gemacht hat.
  • Tweety hat eine "Überwachungskamara"! Die Bilder könnt Ihr Euch im Fotoalbum (unten) anschauen. Bitte bringt für die Kamera eine AAA Batterie mit.
  • Tweety´s Haus bleibt dabei allem, was ihr macht, an Ort und Stelle!
  • Macht nichts Unüberlegtes und geht immer auf Nummer sicher.

    Fotoalbum

    Wenn Ihr das alles beachtet, steht Euerm Log nichts im Wege.
    Viel Spaß beim Loggen!

    Gruß Stephan

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Rhein-Ahr-Eifel (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für "Wo ist das Vögelchen?"    gefunden 6x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 28. Dezember 2013 Lilifan hat den Geocache gefunden

Beim ersten Mal war ich alleine und hab es nicht geschafft, doch jetzt hatte ich die richtige Unterstützung.
Der Einbau hat schon eine Weile gedauert, wir wollten das Vögelchen auch nicht stören.
Aber der Aufstieg ist dann doch richtig, richtig hoch, die letzen Meter hatten es in sich.
Danke an die Klettertruppe und an den Owner für diesen netten Minievent.

Das war mein 891ster icon_smile_tongue.gif

gefunden Empfohlen 10. Oktober 2009 Zwerg Nase hat den Geocache gefunden

Das war ja wohl mal nur obergeil ! Mit annähernd Kompaniestärke sind wir heute dieser luftigen Dose auf den Leib gerückt. Mit versammelten Kräften von ice13-333 den Opossums, dePussel, mazoll, dem gesamten Team zeusi, Krölle, Jojeva und Füxle durfte ich heute dieses Abenteuer erleben. Nachdem es fast 1,5 Std. gebraucht hat bis wir endlich unseren ersten Krieger in die Schlacht schicken konnten, sprich das Hauptseil angebracht und gesichert war, kämpfte sich mazoll in der Krone dieses imposanten Waldbewohners Stück für Stück höher um dem Rest der Mannschaft ein Erreichen des begehrten Vogelhäuschens zu ermöglichen. Vielen Dank an dieser Stelle für die tolle Leistung . Für die meisten von uns war es schon lohnenswert die Technik beobachten zu dürfen . Da ich heute noch arbeiten durfte (musste) war es mir vergönnt als zweiter Tweety zu besuchen. Au Backe, war das anstrengend. Mit vier oder mehr Pausen gelang es mir aber irgendwann bei dem Vögelchen an die Tür zu klopfen und mich im Gästebuch zu verewigen. Die Opossums waren so freundlich mir eine Batterie mit auf den Weg zu geben so dass ich mit der "Überwachungskamera" ein Bild von mir schiessen konnte. Dummerweise vergaß ich darüber auch ein weiteres Bild von mir mit der Kamera von ice13-333 zu machen , nur meine Aussicht nach unten habe ich damit festgehalten.
Nichtsdestotrotz war dies ein fulminantes Erlebnis welches mir sicherlich noch lange in Erinnerung bleiben wird. Und auch wenn es heute durch das knappe Zeitbudget nicht gereicht hat dass mein Schatz sich an dem Seil versuchen konnte, werden wir dies bestimmt bald an anderer Stelle nachholen. Ich war auf jeden Fall, dadurch dass sie und auch liebe Bekannte dabei waren, über diesen Cache außerordentlich glücklich - Danke!

DfdD

#571

gefunden 10. Oktober 2009 JOJEVA hat den Geocache gefunden

Nachdem mich Christian (Krölle) nun doch überredet hat hier her zu kommen, sollte s dann so sein.
Alle ausreden warum ich hier nicht hin kann hatten keinen Zweck und so mußte ich dann doch noch auf diesen Baum rauf.
Nachdem die anderen der ganzen Cacherschar die vorarbeit geleistet hatten konnte ich als letzter dann doch noch zur Dose vordringen.
Hat alles bestens geklappt, man muß es nur halt mal probieren.

Danke an alle die dabei soviel Arbeit geleistet hatten und auch mir somit den Aufstieg ermöglichten.

Viel Grüße an alle
TFTC, Jochen (JOJEVA)

gefunden 10. April 2009 sqrt hat den Geocache gefunden

Allmächd! Das war vielleicht eine Herausforderung! [}:)] Sah lange nach einem DNF aus, aber dann hat Je"ich mach noch 3 Versuche"ns mit einem gigantischen Wurf die schedische Kampscheibe doch noch passend eingehängt. Also rauf und mal gucken. Mist, reicht noch nicht. Also nochmal umbauen. Muggels über das Gipfelbuch aufklären. Runter. Rumrödeln. Wieder rauf. Ächz. Aha. Irgendjemand hat Tweety also geköpft. Alles klar. Also noch mal eben ganz schnell im nächsten Shop eine Batterie besorgt und 2 Bilder gemacht (hoffe die sind auch wirklich gespeichert jetzt). Anschließend noch die D- und T-Sternchen gerecht im Team verteilt. Vielen Dank, sqrt

gefunden 14. März 2009 Huskys Team hat den Geocache gefunden

Ich habs getan... 2x (das erste und das letzte Mal... ) Oben haben dann 20cm gefehlt, also musste ich improvisieren.
Die Abfahrt war richtig geil.

Danke an Silvergeo, der ja bereits schon hier war, mich aber mit Ausrüstung und Anwesenheit unterstützt hat.

TFTC