Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
Schleichfieber

 Ein Rundgang

von Der Frosch mit dem schwarzen Bauch     Deutschland > Niedersachsen > Soltau-Fallingbostel

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 52° 51.498' E 009° 23.511' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 3:00 h   Strecke: 4.0 km
 Versteckt am: 22. August 2008
 Gelistet seit: 22. August 2008
 Letzte Änderung: 18. Januar 2014
 Listing: http://opencaching.de/OC6539
Auch gelistet auf: geocaching.com 

7 gefunden
0 nicht gefunden
3 Bemerkungen
1 Wartungslog
0 Beobachter
0 Ignorierer
180 Aufrufe
2 Logbilder
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

große Karte

   

Gefahren

Beschreibung   

Schleichfieber

So, nun ist es soweit, der Frosch mit dem schwarzen Bauch ist am Schleichfieber erkrankt und dem Geocachewahn erlegen. Er ist total durchgeknallt und hat mächtige Wahnvorstellungen.

Hört besser nicht auf die seltsamen Anweisungen die er sich so ausdenkt, sonst werdet ihr euer blaues Wunder erleben!

Letzte Warnung !!! Geht auf keinem Fall den Anweisungen nach, oder ihr werdet auch noch von diesem Wahnsinn angesteckt!

Na gut, dann eben nicht.

Anweisungen für die Unbelehrbaren.

Es handelt sich um einen Cache mit Tauschmöglichkeit für Schleichtiere (oder ähnlich). Ihr solltet nur die folgenden Caches mitmachen um alles lösen zu können: Biotop, Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm, Grenzgebiet. 

1. Löst als erstes den Bonus im moorigen, von wilden menschenfressenden schwarzbäuchigen Tieren besetzten Biotop (Geocache Biotop) und ihr habt  A B C D E entschlüsselt.

2. Sucht ein Stück der verbotenen Frucht des überaus gefährlichen Apfelbaumes (Geocache der Apfel fällt nicht weit vom Stamm) um den nächsten Wegpunkt zu finden.

3. Es wird im Grenzgebiet (Geocache Grenzgebiet) ein Tier gesucht! Länge des Männchens: F-G,H, Länge des Weibchens: F-I

4. Findet  den unberechenbaren Grenzbaum (die Koordinaten reichen), dort könnt ihr an dem sich daraus ergebenen Wegpunkt eure Schleichtiere tauschen. Es ist die einzige Möglichkeit für die Tauschhandlung, später ist es nicht mehr möglich. Dort liegt auch "Ich sehe was, was du nicht siehst" als Hilfe für das Grenzgebiet, das Bild BITTE NICHT ENTFERNEN.

5. Berechnet die neuen Koordinaten und folgt den Anweisungen.

6. Findet den Finalmikro und logt euch ein.

 

Falls es euch gefallen hat, lasst es mich wissen. Falls nicht, behaltet es bitte für euch.

 

Mit freundlichen Grüßen

Der Frosch mit dem schwarzen Bauch und seine Kaulquappen

 

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Rf vfg fvaaibyy nyyrf nhsmhfpuervora haq avpug zvg qra naqrera Pnpurf mh irejrpufrya.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Schleichfieber    gefunden 7x nicht gefunden 0x Hinweis 3x Wartung 1x

archiviert 18. Januar 2014 Der Frosch mit dem schwarzen Bauch hat den Geocache archiviert

Time out.

Fröschliche Grüße

Der Frosch mdsB

Hinweis 07. Juli 2011 Der Frosch mit dem schwarzen Bauch hat eine Bemerkung geschrieben

Ich habe heute eine Cachekontrolle gemacht, alle Wegpunkte sind iO.

Fröschliche Grüße
Der Frosch mdsB

 

gefunden 08. August 2010 SaFran94 hat den Geocache gefunden

# 808 / 17:30 Uhr
Laut Beschreibung der dazugehörigen Caches wäre ja dies der erste in der Reihe gewesen. Das hat uns zugegebenermaßen zunächst ein wenig irritiert, uns aber nicht davon abgehalten, unsere eigene Reihenfolge festzulegen. Im Rückblick müssen wir sagen, dass es nicht immer einfach war, die vielen Infos, Koordinaten und Zahlen im Überblick zu behalten, aber abgesehen davon haben wir einen sehr schönen, abwechslungsreichen Nachmittag in einer wunderschönen Landschaft verbracht und uns über die vielen Ideen des Owners gefreut.
T4TC
in: TB
out: TB

gefunden 13. Juni 2010 eyphka hat den Geocache gefunden

XLog von GC.com: Bereits im letzten Jahr haben wir diesen Cache angefangen. Leider wurde es bereits recht schnell dunkel und so konnten wir leider den Grenzbaum nicht mehr finden. Heute ging es uns anfangs auch nicht besser, bis plötzlich ein kleiner Traktor mit dem Owner darauf anrollte. Mit seiner Hilfe waren die Schleichbox und der Cache keine Hürde mehr. In: 1Coin + 1Geokret. Danke, EYPHKA!
PS: Dies war leider der letzte noch unentdeckte Cache vom FmdsB - das muß ja nicht so bleiben, oder???

Hinweis 27. Februar 2010 Der Frosch mit dem schwarzen Bauch hat eine Bemerkung geschrieben

Mit dem Cache ist alles in Ordnung. [:D]
Der Winter hat keine Schäden angerichtet.

MfG
Der Frosch mdsB