Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Industriegeschichte

 Dieser Cache führt euch zu den Resten eines der größten Unternehmen in der DDR auch wenn hier noch einige Lost Places st

von D1k74     Deutschland > Sachsen > Leipzig, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 18.023' E 012° 19.207' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 2.0 km
 Versteckt am: 13. August 2008
 Gelistet seit: 25. August 2008
 Letzte Änderung: 10. Juni 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC6582
Auch gelistet auf: geocaching.com 

23 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Wartungslogs
4 Beobachter
0 Ignorierer
364 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

Dieser Cache führt euch zu den Resten eines der größten Unternehmen in der DDR auch wenn hier noch einige Lost Places stehen möchte ich euch nicht in diese führen da mir die jetzige Nutzung und der Zustand unbekannt sind.

Die GISAG gehörte zu den Unternehmen, die Leipzigs Entwicklung über Jahrzehnte mit geprägt haben. Er sicherte vielen Leipzigern einen sicheren Arbeitsplatz, war aber ebenso erheblich an der katastrophalen Umweltverschmutzung beteiligt.

Das Ende der GISAG

Das ehemalige Kombinat (wurde 1987 an das Kombinat baukema angegliedert) zählte 1989 mit 6000 Beschäftigten und 567 Mio DDR-Mark Jahresumsatz zu den führenden Unternehmen der Branche in der DDR. Schon in den letzten Jahren der DDR hatte die GISAG mit erheblichen Schwierigkeiten zu kämpfen.

Durch Wegbruch der Ostmärkte und die Krise im Maschinenbau geriet GISAG sehr schnell in große Schwierigkeiten. Stärker noch als der Maschinen- und Anlagenbau der GISAG waren die Gießereien von der Krise betroffen. Schon Anfang 1991 betrug die Auslastung nur noch 25%, bis April 1991 fiel die Anzahl der Mitarbeiter auf 3900. Versuche, die GISAG aufzugliedern, um möglichst viele Teile zu erhalten, sind gescheitert.

Die Leipziger Einzelbetriebe sind nach und nach eingegangen. Zuletzt 1997 die Form-, Strang- und Maskengießerei in Mölkau. Im Frühjahr 2002 waren von der GISAG in Leipzig nur noch die Gießerei Georg Fischer mit 330 Beschäftigten und ein halbes Dutzend kleine Dienstleistungsunternehmen mit zusammen ca. 50 Mitarbeitern übrig.

1991 hat das Unternehmen Schubert & Salzer die Sphärogießerei, den größten der 5 Leipziger GISAG-Teilbetriebe für die berühmte 1 DM übernommen. 200 Arbeitnehmer wurden übernommen. Die Firma hatte sich bei der Übernahme verpflichtet, langfristig bis auf 600 Beschäftigte aufzustocken.

Am 21.10.1993 wurde das neue Werk in Leipzig offiziell eröffnet. Zu diesem Zeitpunkt waren bereits wieder 230 Mitarbeiter beschäftigt. Das Unternehmen wurde nach seiner Neugründung in Leipzig von der Nachfrage nach seinen Erzeugnissen geradezu überrascht.

Schubert & Salzer versuchten dieser steigenden Nachfrage durch weitere Investitionen und Produktionssteigerungen zu begegnen. Bis 1995 sollten nun 700 Mitarbeiter beschäftigt werden, mit diesen Wachstumsvorstellungen hatte sich der bayrische Mittelständler übernommen und die Gießerei stand so trotz voller Auftragsbücher am Rande des Konkurses.

Bei Schubert & Salzer gab es für die Beschäftigten ein happy ending: Am 1.1.95 übernahm der Schweizer Gießerei- und Maschinenbaukonzern Georg Fischer AG den Leipziger Betrieb.
Der Leipziger Betrieb gießt vorwiegend Achsen und andere Teile für den LKW-Bau, dazu kommen Teile für die Rotoren von Windkraftanlagen und Teile für Schiffsmotoren.

Soviel zur Geschichte! Am Start findet ihr Koordinaten die euch dann von Stage zu Stage führen. Ihr müsst auf kein Gelände oder irgendein Gebäude betreten! Am Start müsst ihr sehr auf Muggels achten da hier viel Verkehr herrscht und eine Bushaltestelle gegen über liegt!!

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Industriegeschichte    gefunden 23x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 2x

OC-Team archiviert 10. Juni 2016 mic@ hat den Geocache archiviert

Wie zuvor angekündigt erfolgt hier nun die Archivierung. Sollten sich später neue Aspekte ergeben, so kann dieses Listing durch den Owner selbständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktiviert werden.
Falls Hilfestellung gewünscht ist, dann einfach mich oder das Team kontaktieren.

mic@ (OC-Support)

OC-Team momentan nicht verfügbar Die Cachebeschreibung ist veraltet. 10. Mai 2016 mic@ hat den Geocache deaktiviert

Die Nutzungsbedingungen von opencaching.de enthalten unter anderem diesen Punkt:

Ist der Geocache auch auf anderen Webseiten veröffentlicht, so muss die Beschreibung immer auf allen Webseiten aktuell und vollständig gehalten werden. Aktualisierungen der Beschreibung müssen zeitnah auch auf den anderen Plattformen vorgenommen werden.

Hier stimmt leider das Listing nicht mit geocaching.com (GC1F7EE) überein, denn die Aufgabe am Start lautet anders und der Hint fehlt hier gänzlich. Der Owner sollte hier dringend das Listing aktualisieren, bis dahin setze ich den Status auf "Momentan nicht verfügbar". Sollte innerhalb eines Monats (10.06.2016) keine Rückmeldung erfolgen, werde ich den Cache archivieren.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

mic@ (OC-Support)

gefunden 21. Dezember 2014 bloslo hat den Geocache gefunden

Hier also beginnt die große Runde, die wir schon ab und an gekreuzt haben. DfdC!

gefunden 27. März 2014 king-ton hat den Geocache gefunden

Noch kurz Zeit gehabt, also noch bei diesem Multi angehalten. Station 1 war schnell gefunden. Station 2 musste ich doch etwas länger suchen, weil ich den Hinweis nicht ganz so wörtlich genommen hatte und auch die T-Wertung für zu niedrig fande. Das mit den Katzen ist wirklich etwas komisch und mit dem Futter etwas eckelig.

 

Bis zum Final war es dann kein großes Problem und so konnte ich mich erfolgreich im Logbuch eintragen!

 

In: - / Out: -

 

TFTC sagt.....

 

king-ton

#36

gefunden 20. Mai 2013 ABC-Gärtner hat den Geocache gefunden

Heute auf dem Rückweg aus dem Garten diesen Multi in Angriff genommen. Mein Schatz Unkrautland2000 meinte da ich meine Dose des Tages noch nicht hatte diesen Multi noch in Angriff zu nehmen. Diesen habe ich auf der Karte immer schlichweg übersehen auf meiner OSM Map, da klebte immer eiin Verkehrzeichen drüber ;). Unsere Kleene war auch noch voller Elan also ab ins Gefecht. Station 1 hatte ich irgendwie gleich im Blick. Und da Feiertag nicht das übliche Muggelaufkommen schnell die Koords gesammelt und auf zu Station 2, hier musten wir ein bissle suchen kamen aber doch zu den Daten für die nächste Station. Sation 3 & 4 waren schnell gefunden sodas wir uns dann auf den Weg zum Final machen konnten. Das Final war auch schnell gefunden. Geloggt und TB-Stempel ins Logbuch und ab nach Hause. Danke für die Infos, das zeigen und den Cache.

Blaues Schleifchen da gelassen.