Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Vergessene Schanze?

 Oder: Verpasste Chance?

von Smilla-XL     Deutschland > Schleswig-Holstein > Plön

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 54° 15.248' E 010° 14.903' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:00 h 
 Versteckt am: 26. August 2008
 Gelistet seit: 26. August 2008
 Letzte Änderung: 02. Juli 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC6598
Auch gelistet auf: geocaching.com 

10 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Beobachter
0 Ignorierer
56 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

 

 

Während die Felder rundherum noch nicht abgeerntet sind, hat man volle Deckung bis zum Cache. Macht aus dem Weg dorthin aber auch ein nicht gerade einfaches Survival-Abenteuer. Sollte nur von mit GPS und Kompass erfahrenen Cachern gemacht werden und möglichst nicht alleine — nicht zuletzt wegen der wilden Tiere (Wildschweine usw.).

Wenn Ihr den Spoiler (den "Richtigen!!!" = N54° 15.249 E 010° 14.914, es gibt zwei "Spoiler", sehen sich sehr ähnlich!) entdeckt habt, sind es genau 12 Meter in westliche Richtung (265°) bis zum Schatz! Es darf getauscht werden! 

Legt sicherheitshalber am Start einen Wegepunkt fest, da Ihr sonst Euer Auto oder Fahrrad nicht mehr findet! Da es rundherum nichts gibt: Nehmt Euch zu Essen und auf jeden Fall genug zum Trinken mit!

Und noch ein Tipp vom Landwirt: Bestellte Felder läuft man zwar länger aber bequemer unbedingt längs der Reihen – auch um nicht soviel Frucht zu zerstören.

Zur sicher interessanten Geschichte dieser Stätte habe ich leider nichts Verbindliches heraus bekommen. In meiner alten Karte steht noch "Schwedenschanze". Wer da mehr Glück hat: Bitte informiert mich!

Mich interessiert enorm, von wo aus Ihr gestartet seid, unter welchem Winkel und wie der Rückweg verlief. Hattet Ihr dabei auch so'n Riesendurst?

P.S.: Und wer den Cache erfolgreich gelogt hat, der kann den Tag noch toppen: In unmittelbarer Nähe gibt es das beliebte Maislabyrinth Sieversdorf mit jährlich wechselnden Motiven und Aufgaben. Details siehe unter www.maislabrynth-sieversdorf.de

Die Öffnungszeiten in 2008 = 12. Juli bis 28. September, Montags bis Freitags von 13.00 - 19.00 Uhr, Samstag und Sonntag von 10.00 - 19.00 Uhr. Für den pfiffigen Geocacher mit GPS und Kompass sicher in Rekordzeit zu bewältigen! Motiv in 2008: Wikingerschiff!

 

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

"ZHEGARM ZV AYRCCNC ARTVFRVE VREQ ERQ RARVR"

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Von hier sind es nur noch 86"!
Von hier sind es nur noch 86"!
Nun ist es nicht mehr weit!
Nun ist es nicht mehr weit!
So sieht es "innen" aus!
So sieht es "innen" aus!
Abenteuerliche Spuren!
Abenteuerliche Spuren!
Cache mit Erstbestückung!
Cache mit Erstbestückung!

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Postsee - Neuwührener Au - Klosterforst Preetz und Umgebung (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Vergessene Schanze?    gefunden 10x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 23. April 2011 Walderdbär666 hat den Geocache gefunden

gefunden 07. September 2010 rhoen3 hat den Geocache gefunden

Den logge ich heute mal nach.

TFTC

gefunden 15. Oktober 2009 Waldschrompf hat den Geocache gefunden

Ich kam von Norden. An der Biegung des Feldweges konnte ich in 550m Entfernung die grüne Insel sehen. Die Treckerspur auf dem recht frisch bepflanzten Feld führte von hier aus genau dorthin. Sie ist auch recht gut mit dem Rad befahrbar.
Die Schanze ist wirklich klein. Kaum zu glauben, dass auf so wenig Raum mal eine befestigte Anlage war. Aber wenn man die neu erbaute Turmhügelburg bei Lütjenburg als Vergleich nimmt, dann passt dann schon (früher war alles auch irgendwie kleiner).
Mein GPS hatte heute seinen ungenauen Tag und der Hint war fürs 60er auch wieder ein paar Zeichen zu lang. So hatte ich erst länger erfolglos gesucht, bis ich schließlich Stramon angerufen hatte. Er teilte mir den vollständigen Hint mit, mit dem ich den gut getarnten Cache letztendlich finden konnte.
Zurückgegangen bin ich direkt nach Osten. Bei den paar kleinen Rüben auf dem Feld war das kein Problem die paar Meter quer zur Spur zu laufen und das Unterholzgestrüpp im Wald hielt sich jetzt im Herbst auch in Grenzen.

gefunden 01. Juni 2009 Erdenkind hat den Geocache gefunden

Auf einer Radtour bei bestem Wetter schnell gefunden.
Die Anfahrt war etwas beschwerlich: 500m entlang der Bearbeitungsspur auf einem bestellten Feld (ohne Flurschaden!). Bis zur Erntezeit konnte ich nicht warten ...
Danke für den schönen Cache.

gefunden 22. Februar 2009 Schnucky750 hat den Geocache gefunden

Das war heute der beginn unserer Matsch-Cache-Tour.
Alles war getaut und dem entsprechend sahen wir dann aus
als wir den Cache gefunden hatten.
Sehr schöne Gegend in der man Muggelfrei loggen kann.

Out : Pin
In : Mercedes Schlüsselanhänger

DFDC
LG Schnucky 750