Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Zwergenhöhle

 hinter den 7 Bergen

von Kuno von der Parthe     Deutschland > Sachsen > Muldentalkreis

N 51° 12.594' E 012° 43.856' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:20 h   Strecke: 2.7 km
 Versteckt am: 18. Februar 2008
 Gelistet seit: 31. August 2008
 Letzte Änderung: 14. Februar 2017
 Listing: http://opencaching.de/OC663F
Auch gelistet auf: geocaching.com 

26 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Beobachter
1 Ignorierer
249 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   

Gefahren
Der Weg
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Werkzeug
Personen

Beschreibung   

Starten kannst Du am Kloster Nimbschen, wo die welt-erste Ehefrau eines Pfarrers 1509 bis 1523 ihre Jugend verbrachte (oder verbringen mußte, sonst wäre sie ja nicht von dort ausgerissen ?)
Vom Waldparkplatz aus gehe dann 1090m in Richtung West.

Übrigens - auf halber Strecke, wenn Du die letzten Häuser hinter Dir gelassen hast, kann Dich ein kleiner Abstecher führen zu den bedeutenden, 3500 Jahre alten (!!) bronzezeitlichen Hügelgräbern. Dazu führt ein Weg rechts schräg rückwarts in den Wald, an der folgenden Weggabelung an einem Baum ein Schild mit Infos zu den Hügelgräbern. Von da aus noch ca.250m auf dem Weg nach Norden und dann ca. 100m links im Wald. Bitte nicht darauf rumtrampeln, ist ein archäologisches Denkmal ! Vor 25 Jahren wurden sie von Wissenschaftlern untersucht, eine zentrale Steinpackung ist von einem Steinkranz umgeben. Urnen, Gefäße und andere interesssante Beigaben befinden sich seitdem im Museum.

Nach den 1090 m, an einer Wegekreuzung, zweigt links ein Weg ab. Auf diesem Weg 100m bergauf, dann 20 m nach links. Der Weg geht dann weiter auf den Hirschberg 194 m ü.M., wo links im Wald ein Tisch mit 2 Bänken steht, das ist allerdings nicht der Zwergentisch.

Achtung, im Dunkeln ists gefährlich 8-| und der Zwerg ist oft garstig. Manche läßt er ewig suchen... Dort kann man dann nach links abbiegen und zurück nach N. gehen.

Der Zwerg bewacht den hinteren Teil der Höhle, man sollte also nicht unter dem Gitter durchkriechen,
das mag er gar nicht und er beschmiert Deine Klamotten mit Schmiere oder macht ähnlichen ärgerlichen Schabernack.
Für die Gastgeschenke an den Zwerg(!!!) steht IN DER HÖHLE ein Tisch bereit, in diesem Bereich sollte man auch die Cache-Box suchen.

Die Beschreibung hier verrät etwas mehr als die auf geocaching.com, das ist so gewollt.

 

Ich danke opencaching.de für die Bereitstellung des Mediums. Das gedankliche Eigentum dieses Geocaches liegt jedoch bei mir als Owner. Mit einer kommerziellen Nutzung (Medien, Werbung) bin ich nicht einverstanden. Dieses Verbot gilt nicht für öffentliche Gebietskörperschaften und unpolitische gemeinnützige Organisationen (wie natürlich die Deutsche Wanderjugend). Touristikunternehmen können die Caches gern nutzen, aber keine auf konkrete Geocaches bezogene Werbung veröffentlichen. Wenn das nicht klappt, werde ich meine Dosen wieder einsammeln Tongue out

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

teößrere Unfratevyy

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

zwärsch
zwärsch

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Colditzer Forst (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Zwergenhöhle    gefunden 26x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 10. September 2016 Trüffelswine hat den Geocache gefunden

Eigentlich auf der Spur der Bernsteine, haben wir beim Zwerglein einen kleinen Abstecher gemacht und der hat sich gelohnt. Was es nicht so alles gibt und vor allem wo. Jedenfalls war heute die erweiterte Cacheausrüstung dabei und wir konnten alles im rechten Licht begucken. Dem Zwerglein war das wohl zu viel, denn es hat sich nicht gezeigt . Dafür hat es uns auch nicht beschmiert.

Danke für diesen feinen LP-Cache.

gefunden Empfohlen 09. November 2015, 15:41 Valar.Morghulis hat den Geocache gefunden

Am freien Vormittag habe ich mir diesen schönen Wald ausgesucht, um zwei Schätze zu suchen.Dieser war der erste. Leider bog ich einmal falsch ab und konnte zunächst nicht fündig werden.Als ich dann die Waldarbeiterhütte durch Zufall fand,ging es aber gaaaaanz schnell. Vielen Dank an den Owner fürs Herloggen. Sehr schönes Versteck aus vergangenen Zeiten und der Zwerg wurde freundlich gegrüßt.

zuletzt geändert am 27. Juni 2016

gefunden 30. September 2015 Pumuckel* hat den Geocache gefunden

Warum müssen denn Zwerge immer in Höhlen leben Stirnrunzelnd? Die sieben Zwerge hatten doch auch ein schönes Häuschen. Naja musste ich heute doch mal dort einen Besuch abstatten. Der ZwergZunge raus  schien schon eine Weile anderwärts untergekommen zu sein, weil er lange nicht aufgeräumt hatte. Trotzdem hab ich den Cache gefunden und mich erfolgreich eingetragen. Viele Grüsse an diesen Zwerg und Dank an den Owner. Lächelnd

gefunden 10. Mai 2015, 15:28 Uriurknall hat den Geocache gefunden

So da hab ich mal dem Zwerg nen Besuch abgestattet,mensch der könnte ma wieder seine Bude aufräumen.

gefunden 11. Januar 2015 jochään hat den Geocache gefunden