Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Nepomuk-Kapelle

 Ein Stück Gonnesweiler Dorfgeschichte

von Chris Race     Deutschland > Saarland > St. Wendel

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 33.933' E 007° 05.690' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:30 h   Strecke: 0.2 km
 Versteckt am: 28. August 2008
 Gelistet seit: 31. August 2008
 Letzte Änderung: 26. Januar 2015
 Listing: http://opencaching.de/OC664E

47 gefunden
2 nicht gefunden
6 Bemerkungen
2 Wartungslogs
3 Beobachter
0 Ignorierer
301 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

Auf einer Mercatorkarte aus dem Jahre 1599 ist Gonnesweiler bereits mit einer Kirche oder Kapelle verzeichnet, die jedoch nach der durch die Herren Braun von Schmidtburg im Hochgericht Neunkirchen eingeführten Reformation, nach der alle Untertanen den evangelischen Glauben annehmen mussten, zusehends dem Verfall preisgegeben war.

Erst unter dem Trierer Erzbischof Philipp Christoph von Sötern wurde 1627 wieder der katholische Glaube etabliert, die Kapelle konnte jedoch aufgrund ihres desolaten Zustands nicht mehr genutzt werden.

Die 1743 durch Florent Joseph de Latre de Feignies wieder errichtete Kapelle stand ursprünglich in der Nahetalstrasse (unterhalb der jetzigen Kirche, zwischen den Häusern Nr. 34 - 37) und musste im Jahre 1970 dem Ausbau dieser Strasse weichen.

933F09B4-6B81-11E0-B2AC-00163E3AC09B.jpg9EED072A-6B81-11E0-B2AC-00163E3AC09B.jpg

Erst Jahre nach dem Abriss des alten Gotteshauses wurde sich die Bevölkerung bewusst, welch historisch wertvolles Gebäude sie verloren hatte. Immer wieder wurden Stimmen laut, die Kapelle so, wie sie früher ausgesehen hat, wieder aufzubauen. Jahrhundertelang prägte sie das Ortsbild von Gonnesweiler entscheidend mit. Dabei erinnerte die Kapelle nicht nur an die Volksfrömmigkeit vergangener Zeit, sondern auch an das Gonnesweiler Schloss, das Ende des 18. Jahrhunderts im Zuge der Französischen Revolution zerstört worden war. Als Schlosskapelle blieb sie jedoch von den damaligen Zerstörungen verschont.

Im Jahr 2003 hat sich eine Gruppe von Gonnesweiler Bürgerinnen und Bürgern zusammengeschlossen mit dem Ziel, die Kapelle wieder zu errichten. Auch wenn die Errichtung am ursprünglichen Standort nicht mehr möglich war, sollte der Neubau doch in Form und Aussehen, soweit es machbar ist, an das der alten Kapelle angelehnt sein.

D5633734-6B81-11E0-B2AC-00163E3AC09B.jpg

Ein Blick ins Innere der Kapelle lohnt ebenfalls (Tür ist in der Regel offen), auch dort waren die Bürger mit viel Liebe zum Detail am Werk. Zusätzlich kann man dort noch detailliertere Infos und Bilder zu dem Vorhaben und dessen Umsetzung erfahren.


FAF4EB28-6B81-11E0-B2AC-00163E3AC09B.jpg

WICHTIG: Um den Cache zu finden (der natürlich nicht in der Kapelle versteckt ist) müssen keine Mauern durchwühlt, Blumen oder Sträucher ausgerissen oder sonstige abenteuerlichen Dinge vollbracht werden. Auch die Suche nach der obligatorischen Baumwurzel kann entfallen. Am besten einfach mal kurz vor der hektischen Suche in sich gehen (vielleicht auch drinnen eine Kerze anzünden icon_smile_big.gif) und überlegen, wo die Box, die durchaus in der Größe "Regular" sein könnte, es mittlerweile aber durch einen Dosentausch nicht mehr ist, sinnvollerweise versteckt sein könnte. Es empfiehlt sich auch, sich möglichst unauffällig zu verhalten, der Platz kann relativ gut von den Häusern an der Strasse eingesehen werden. Deshalb nochmal: Erst denken, dann suchen icon_smile.gif

Geparkt werden kann auf dem Dorfplatz (N49 33.843 / E7 05.578), von dort sind es nur ein paar Meter bis zur Kapelle.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Qbeg, jb (rigy.) qnf Jnffre syvrßg!

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet (Info), Naturpark Saar-Hunsrück SL (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Nepomuk-Kapelle    gefunden 47x nicht gefunden 2x Hinweis 6x Wartung 2x

OC-Team archiviert 26. Januar 2015 Opencaching.de hat den Geocache archiviert

Dieser Cache ist seit mehr als einem Jahr „momentan nicht verfügbar“; daher wird er automatisch archiviert. Er kann vom Besitzer jederzeit instand gesetzt und reaktiviert werden.

momentan nicht verfügbar 25. Januar 2014 Chris Race hat den Geocache deaktiviert

Wenn nur noch der traurige Halter da ist, dann scheint er wohl wirklich weg zu sein. Ich werde mal in mich gehen und darüber sinnieren, ob da ein Ersatz lohnenswert erscheint.

Hinweis 24. Januar 2014, 17:45 dockers63 hat eine Bemerkung geschrieben

Er ist weg. Im dritten Anlauf war mir endlich klar, wo er sein müsste. Aber da war er nicht. Nur noch ein trauriger Halter war zu finden.Foto geht an den Owner. Schade.

Trotzdem ist die Kapelle sehenswert. Habe auch eine Kerze entzündet.....

gefunden 16. September 2012 Geier Familie hat den Geocache gefunden

LachendSupi schnell gefunden vielen dank fürs verstecken

Geier Familie

gefunden 08. Juni 2012 Speedis hat den Geocache gefunden

Wir haben den Cache schnell gefunden

hatten viel spaßZwinkernd dabei