Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Keltischer Kultstein

 Traditional am Ort eines alten keltischen Kult- und Opfersteines

von TrioViero     Deutschland > Bayern > Lichtenfels

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 01.774' E 011° 11.200' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: groß
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:19 h   Strecke: 0.4 km
 Versteckt am: 31. August 2008
 Gelistet seit: 01. September 2008
 Letzte Änderung: 14. Februar 2017
 Listing: http://opencaching.de/OC665C
Auch gelistet auf: geocaching.com 

9 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Beobachter
0 Ignorierer
100 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Wer auf dem Frankenjura von Großziegenfeld nach Arnstein fährt, kann etwa 200m nach dem Ortsende rechts eine sehr eigentümliche, wohl von Menschen geschaffene Felsformation entdecken, die vermutlich als alter keltischer Kultstein zu interpretieren ist.

Blut und Opfer kann man heute dort zwar nicht mehr finden, dafür aber mit einem guten Auge und dem richtigen Riecher einen Schatz heben. Smile

 

ZUGANG:

Parken am besten in der Ortsmitte von Großziegenfeld, im Umkreis der Kirche. Von dort aus sind es dann nur knappe 400m, die man gemütlich zum Felsen läuft, während man die Aussicht genießt.

BITTE BEACHTEN: 

Ihr sucht eine große Dose!

ERSTAUSSTATTUNG:

- Loguch, Stift und Spitzer (bitte nicht entfernen!)
- Bilderrahmen
- Pferdefigur
- Löwenfigur
- Armbändchen
- Spielzeug-LKW
- Würfel
- Fußballkugelschreiber

- Geokrety "I'm the Chief"

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Ibz Sryfra nhf erpugf, hagre qre tebßra Rvpur

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Fränkische Schweiz-Veldensteiner Forst (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Keltischer Kultstein    gefunden 9x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

Hinweis 26. Januar 2011 TrioViero hat eine Bemerkung geschrieben

Die alte Dose ist defekt. Daher wurde der Cache über die Wintermonate eingemottet. Im Frühsommer kommt auch der Cache wieder an seinen alten Ort.
Das Owner-Team

gefunden 10. Oktober 2010 Schnüffelfamilie hat den Geocache gefunden

Haben den Chache, nachdem wir ertmal daran vorbeigelaufen sind, schnell gefunden.
Leider war der Chache innen sehr nass und zeigte auch schon Moderflecken.
Haben unseren Tauschgegenstand deshalb vorsorglich in eine dichte Tüte gepackt.  ;)

gefunden 30. September 2010 Lemmi1de hat den Geocache gefunden

Nachdem zuerst unser GPS nicht so recht wollte wie wir, klappte es nach einem Neustart.

Wir fanden tatsächlich einen Stein, den man normalerweise zwar nicht übersehen kann, aber man denkt nicht was da tatsächlich dahinterstecken kann. Interessant aber irgendwie grausam.

Trotzdem danke für das zeigen der genialen Örtlichkeit.

Cache wurde gehoben, aber war leider etwas durchweicht. Das Log ist auch bald voll und müsste demnächst mal erneuert werden.

gefunden 03. Juni 2010 skifoto hat den Geocache gefunden

Hab ihn auf dem Nachhauseweg auch noch mitgenommen.
Ich glaube ich hab Blut geleckt.

Ich hab ihn auch ziemlich schnell gefunden, Wetter war nicht so toll, es hat aber trotzdem riesig Spaß gemacht.

Gruß skifoto

gefunden 24. Januar 2010 ChristianGK hat den Geocache gefunden

Bei einer kleinen und spontanen Tour mit chillwill, Toubsn und ER-Quie gesucht und gefunden.
Das ging ja mal wieder ratz fatz.
Im Sommer ist es bestimmt sehr schön dort, aber heute Nacht war es einfach nur kalt.
TFTC
NT
ChristianGk von der Sektion[8]