Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Das verlorene Tal...

 für harte Dschungelratten :-)))

von Liftcaching     Deutschland > Thüringen > Nordhausen

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 30.788' E 010° 50.523' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Versteckt am: 04. September 2008
 Gelistet seit: 05. September 2008
 Letzte Änderung: 25. Juli 2013
 Listing: http://opencaching.de/OC66C1
Auch gelistet auf: geocaching.com 

6 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
0 Beobachter
1 Ignorierer
109 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Dieses Tal gehörte zum Kloster Himmelgarten. Es war Obstgarten, Imkerei und Schäferei. Nach der Auflösung des Klosters ging alles so wie die umliegenden Ländereien in den Besitz des Rittergutes "Himmelgarten" über, das nach dem Krieg der sozialistischen Bodenreform zum Opfer fiel. Die Obstplantage wurde noch bis zur Wende vom "VEG Himmelgarten" bewirtschaftet, die Imkerei betrieb ein Herr Zukunft (so hieß der wirklich) aus Nordhausen bis Mitte der siebziger Jahre des letzten Jahrhunderts als Hobby, dann wurde sie durch Brandstiftung zerstört.

Seit nunmehr zwanzig Jahren fühlt sich keiner mehr zuständig, und so ist alles zugewachsen, worüber sich die Tierwelt natürlich freut. Da sieht man es: der Mensch braucht die Natur, aber nicht die Natur den Menschen !!!

Durch die Lage und Beschaffenheit des Tales (Nur nach Süden offen, ein kleiner Bach und Sickerwasser aus der Umgebung) herrscht hier ein Mikroklima, das sich von der Umgebung deutlich abhebt, es ist immer fast windstill, die Temperatur liegt einige Grad höher und es herrscht eine hohe Luftfeuchtigkeit. Das wirkt sich auch auf die Fauna und Flora aus. Vogelfreunde kommen hier auf ihre Kosten!

Der Cache liegt im Fundament der Imkerei, allerdings ist außer ein paar alten Hohlblocksteinen davon nichts mehr zu sehen. Zwei Routen führen vom "Schwarzen Weg" ans Ziel:
Die harte Tour führt durch die alte Plantage mit allen "Freuden" einer Dschungeltour wie fliegende Saugmuggels oder wühlende Grunzmuggels (manchmal abends und nachts), dichtes Unterholz und ein Bach,in den man fallen kann (aber nicht muß).Länge etwa 400 Meter.
Die weiche Tour beginnt hundert Meter weiter östlich, man geht zwischen Feld und Waldrand bis man das Tal sieht. Die Länge hier etwa 700 Meter (alles Luftlinie)
Parken ist schwierig, am besten lässt man sein Fahrzeug in Himmelgarten stehen und wandert.

Es ist zwar kein ausgewiesener Nachtcache, aber wer ihn nachts schafft, der hat meine Hochachtung.

Achtung ! Versuche nicht von Westen oder Norden in das Tal einzudringen, da kannst Du böse abstürzen und dann findet in hundert Jahren jemand deine ausgebleichten Knochen !!!

Also dann : viel Spaß

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

rva Unfratevyy haq rva nygre Ubuyoybpxfgrva na rvarz zruesnpu trgrvygra Whatra Bofgonhz, nz Abequnat nhs rgjn unyore Uöur

Zhttryf fvaq zötyvpu, nore hajnuefpurvayvpu

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

das Tal...
das Tal...
der Anfang vom weichen Weg
der Anfang vom weichen Weg
Harter Weg Anfang
Harter Weg Anfang
Dschungelweg Anfang
Dschungelweg Anfang
Spoiler1
Spoiler1
Spoiler2
Spoiler2
Spoiler3
Spoiler3

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Alter Stolberg (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Das verlorene Tal...    gefunden 6x nicht gefunden 1x Hinweis 0x Wartung 1x

OC-Team archiviert 08. Juni 2013, 06:30 Opencaching.de hat den Geocache archiviert

Dieser Cache ist seit mehr als einem Jahr „momentan nicht verfügbar“; daher wird er automatisch archiviert. Er kann vom Besitzer jederzeit instand gesetzt und reaktiviert werden.

nicht gefunden 19. September 2010 Trollmond hat den Geocache nicht gefunden

Ich konnte ebenfalls nichts finden. Die Gegend um den Nullpunkt sah aber bereits ordentlich "durchsucht" aus.<br/><br/>Trollmond

gefunden 01. August 2010 Hepchen hat den Geocache gefunden

viele Brennesseln......! Hab mich aber durchgekämpftYell

 LG sagt Hepchen

gefunden 13. Juni 2010 thomaro67 hat den Geocache gefunden

gefunden 11. April 2010 sunny-team hat den Geocache gefunden

Der fünfte und anspruchvollste Cache unserer Sonntagstour durch die Windlücke. Er befindet sich wirklich an einem vergessenen Ort. Bin hier schon oft gewesen, hab das Tal aber nie beachtet.Wer diesen Cache im Sommer heben möchte hat jetzt schon mein Mitgefühl! Unterholz, Brennnesseln ua ...

Kurzes Fazit: 5 Caches auf einem gemütlichen Spaziergang gehoben und neue "Fans" für´s Geocaching gewonnen. TFTC sagt Sunny-Team