Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
Teufelswerk ???

von Sigi Sauerstoff     Deutschland > Rheinland-Pfalz > Bad Kreuznach

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 50.000' E 007° 52.000' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Versteckt am: 07. September 2008
 Gelistet seit: 07. September 2008
 Letzte Änderung: 25. September 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC66FF
Auch gelistet auf: geocaching.com 

14 gefunden
0 nicht gefunden
2 Bemerkungen
2 Beobachter
0 Ignorierer
292 Aufrufe
3 Logbilder
Geokrety-Verlauf
5 Empfehlungen

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Senkrecht hoch über der Nahe auf dem Rheingrafenstein sind heute noch die Ruinen der gleichnamigen Burg zu besichtigen.

Bild 1

Im 11. Jahrhundert wurde auf dem damals Huhinstein genannten Felsen die Burg erbaut. Der Volksmund suchte und fand eine Erklärung für die Feste auf dem schroffen Felsen. Menschenhand konnte den Bau der Burg in solch unzugänglichem Gelände gewiss nicht vollbracht haben. Also musste wieder einmal der Leibhaftige dahinter stecken, zumal der Sage nach die Burg in nur einer einzigen Nacht erbaut worden sein soll. So etwas kann natürlich nur gelingen, wenn man mit dem Teufel gemeinsame Sache macht.

Bild 2

Als Lohn bedingte der Teufel sich die Seele dessen aus, der am nächsten Morgen als erster aus dem Burgfenster schaue. Er war sich seiner Sache sicher, der Burgkaplan würde dies zuerst tun, allerdings hatte er nicht mit der List und Tücke der Frau des Grafen gerechnet. Diese verfiel auf den Gedanken, einem Esel die Kappe des Burggeistlichen aufzusetzen und das Tier aus dem Fenster schauen zu lassen. Der Teufel sah, schon ungeduldig ob des langen
Wartens, am Morgen einen Pfaffen am Fenster erscheinen, packte den vermeintlichen Priester, fuhr mit ihm in die Lüfte und stürzte dessen Körper in die Tiefe. Aber wie groß war die Wut, als statt der erwarteten Pfaffenseele eine Eselsseele dem zerschmetterten Leib entwich! Außer sich vor Wut zog er davon und wurde nie mehr gesehen.

Bild 3

 

So, genug der Erzählungen - kommen wir nun zu unserem Cache!

Die oben angegebenen Koordinaten haben nichts mit dem Cache zu tun. Um ihn zu finden, parkt entweder bei N49 48.710 E7 51.590 oder N49 48.400 E7 50.480 und begebt euch auf den Wanderweg, der auf der Westseite der Hohen Gans ins Huttental zur Fähre führt bzw. umgekehrt. Egal von wo ihr kommt - wenn euer Höhenmesser 218 Hm anzeigt, solltet ihr in einer Spitzkehre auf die Zwillinge treffen.
Der linke hat ein paar Fragen an euch. 

Bild 4
Zwillinge? Nicht wirklich.

Bild 5
Zum Schluss noch ein Hinweis zur Ausrüstung: das Bild sagt eigentlich schon alles, zusätzlich empfehlen wir festes Schuhwerk und einen Spiegel zum Blenden des Gegners.

Bitte beachtet die Terrainwertung! Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind Voraussetzung, klettern ist nicht erforderlich. Und wenn die Sonne hinter den Bergen versinkt, solltet ihr hier nicht mehr unterwegs sein.

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Soonwald/Nahe (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Teufelswerk ???    gefunden 14x nicht gefunden 0x Hinweis 2x

Hinweis 25. September 2011 Schrottie hat eine Bemerkung geschrieben

Dieser Cache ist auf geocaching.com archiviert und hier nicht mit dem Attribut "OC only" versehen. Das letzte Funddatum liegt lange zurück und die Logs bei geocaching.com lassen darauf schließen, das der Cache nicht mehr existiert. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben und der Cache wieder aktiviert werden, so kann dies durch den Owner selbstständig über die Funktion "Cache bearbeiten" erfolgen.

Schrottie (OC-Admin)

gefunden Empfohlen 18. Juli 2010 CoxswainHell hat den Geocache gefunden

Ein wirklich toller Cache!<br/><br/>Der Wanderweg ist der Hammer!<br/><br/>Zum Gl&#xFC;ck gab es f&#xFC;r Station 1 den Plan B, sonst w&#xE4;re bereits hier schlu&#xDF; gewesen <img src="/images/icons/icon_smile_wink.gif" border="0" align="middle"><br/>Do so ging es weiter und auch wenn uns so manche Zweifel plagten, wurde der Schatz geborgen und eine M&#xFC;nze zum Dank hinterlassen!<br/><br/>Schade, da&#xDF; dies wirklich sch&#xF6;ne Runde von so wenigen besucht wird.<br/><br/>Danke f&#xFC;r den sch&#xF6;nen Sonntag<br/><br/><font color='red'><b>Mr. Henry Hell + Bambi</b></font>

Hinweis 27. Dezember 2009 Sigi Sauerstoff hat eine Bemerkung geschrieben

Cachekontrolle: alle Stationen in Ordnung und auffindbar

Team Sigi Sauerstoff

gefunden 16. Mai 2009 MATiKaL hat den Geocache gefunden

Spitzencache. Bei unserer ersten Tour zu den Zwillingen war ein Feiertag. Deswegen konnten wir vor lauter Muggeln keine Zwillinge ausmachen und sind unverrichteter Dinge wieder abgedampft. Beim zweiten Mal mussten die Zwillinge wohl Urlaub gehabt haben, denn wir konnten sie trotz intensiver Suche nicht finden. Aber, da ja bekanntlich, aller guten Dinge, drei sind, haben wir noch einen Versuch unternommen. Und, was soll ich sagen, diesmal sind uns die Zwillinge direkt in die Arme gelaufen. Bis wir sie soweit hatten, dass sie uns endlich die Fragen gestellt haben verging allerdings eine kleine Weile. Wir konnten die Fragen sogar beantworten, was uns allerdings nicht davor bewahrte, einen viel zu weiten Weg bis zum ersehnten Ziel zurückzulegen... Trotzdem war's super.
Vielen Dank für den schönen Cachetag,
MATiKaL

kein Tausch

gefunden 03. Mai 2009 Einstein11 hat den Geocache gefunden

Sehr schöner Cache in einer schönen Gegend. Nur die vielen Zecken haben mir nicht gefallen. Die erste hab ich eben schon aus meinem Rücken entfernt. :-(
TFTC,
Einstein11