Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
oberkommando operation: taris

 oberkommando operation: taris

von Oberkommando     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Siegen-Wittgenstein

N 50° 52.000' E 008° 21.000' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 13. September 2008
 Gelistet seit: 14. September 2008
 Letzte Änderung: 14. September 2008
 Listing: http://opencaching.de/OC67C3
Auch gelistet auf: geocaching.com 

7 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
1 Ignorierer
125 Aufrufe
3 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Operation: taris

Agent: brainsen overkill

Benötigte Ausrüstung:

  • Kletterausrüstung


Kondition und feste Schuhe sind von Vorteil.

Auftrag des Oberkommandos an Brainsen Overkill:

Das Oberkommando ist durch Abhörmassnahmen feindlicher Kommunikationsnetze in den Besitz von verdächtigen Bilddateien gekommen. Der Ursprung des Bildmaterials ist jedoch nicht genau bekannt.
Analysieren sie das Bildmaterial und führen sie die Untersuchung gemäss den Informationen im Chimera-Informationssystem http://chimera.oberkommando.eu durch.

Wie immer gilt, sollten Sie entdeckt, erkannt oder festgesetzt werden, wird unsere Behörde jeglichen Kontakt zu Ihnen abstreiten.







Die in der Beschreibung angegebenen Koordinaten sind natürlich nicht die echten, sie geben lediglich das grobe Zielgebiet an.
Achtung! Gefährliches Terrain! Keine Kinder, nie im Dunkeln oder bei Schnee! Ihr seid selbst für euer Tun verantworlich! Geht kein Risiko ein! Falls ihr Bedenken bei der Bergung habt, brecht lieber ab! Geht nie alleine, mindestens zu zweit (ist ja eigentlich klar).

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet LSG-Bad Laasphe (Info), Naturpark Rothaargebirge (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für oberkommando operation: taris    gefunden 7x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 04. Mai 2013 Sonnenwinkler hat den Geocache gefunden

Heute sollte auch endlich die letzte noch offene Mission des Oberkommandos erfolgreich abgeschlossen werden – Endor wurde ja bereits vom Feind infiltriert und ist daher nicht mehr zu erreichen .

Die Einsatzdaten hatte ich vor langer Zeit empfangen, noch bevor die Funksignale der beiden anderen Missionen entschlüsselt wurden, doch trotzdem wurden diese bereits letztes Jahr erfolgreich abgeschlossen. Möglicherweise liegt es daran, dass das Einsatzgebiet nicht wirklich nah an der Basis liegt .

Heute bot sich allerdings die Gelegenheit: Zusammen mit MikeSierraTango war ich ohnehin in der Nähe unterwegs und so wollten wir uns der Sache annehmen. Das ganz schön schräge Zielgebiet erreichten wir nicht wirklich komfortabel, konnten aber die "Rohrbombe" schon von unten erkennen. Also das Seil eingebaut und zwecks bequemerem Loggen Arbeitsteilung befohlen .

Ich bin somit rauf, um das Ding zu entschärfen , vom ordnungsgemäßen Inhalt haben wir uns anschließend unten überzeugt, bevor Michael die heiße Ware wieder hinaufbrachte (und ein Edelrid-Wurfsäckchen herunter ).

Vielen Dank für diesen letzten Einsatz und viele Grüße
Thorsten von den Sonnenwinklern

gefunden 05. März 2011 crisb hat den Geocache gefunden

Heute zusammen mit nkoch gefunden.

Doch der Reihe nach: Dieser Cache störte mich schon seit Jahren auf der Karte, liegt er doch in der unmittelbaren Homezone. Das Rätsel löste ich um zu sehen wo die Dose zu finden ist. Auch bei der Location schaute ich schon vorbei. Doch ich stand nur dort und dachte: Hier hast du keine Chance. Nachdem ich den Hammer bewundert hatte, verließ ich den Ort enttäuscht.

Als ich nkoch von diesem Cache erzählte meinte er wir könnten mal zusammen hin. Ein Termin wurde festgelegt und heute war es dann endlich so weit . Mit großer Vorfreude ging es erneut ins Zielgebiet. Diesmal allerdings mit einem T5-Experten und der richtigen Ausrüstung. Der Weg zum Final war eindeutig T4, so rutschig war es bei meinem letzten Besuch nicht gewesen. Am Baum angekommen musste ich feststellen, dass der Hammer weg ist, schade.

Völlig ahnungslos von der T5-Materie schaute ich nkoch beim Seil aufbauen zu. Schon cool, welche Hilfsmittel es dafür gibt. Als der richtige Ast getroffen war, konnte es losgehen. nkoch barg die Dose und brachte sie mit herunter. Nach dem Loggen war es dann endlich so weit, ich durfte die Dose wieder verstecken Nach einer kurzen Einführung machte ich mich auf den Weg nach oben und schon bald war die richtige Höhe erreicht. Kurz oben verweilt und dann ging es wieder abwärts, was natürlich einfacher war.

Wow, das hat wirklich Spaß gemacht, meiner erster richtiger T5, aber bestimmt nicht der letzte!

Danke an die Owner für diesen tollen Cache in cooler Lage und an nkoch fürs Mitnehmen und die Benutzung seiner Ausrüstung

out: TB (der lag nun schon so lange da)

Gruß crisb

Bilder für diesen Logeintrag:
Operation TarisOperation Taris
Operation Taris_aOperation Taris_a

gefunden 26. Oktober 2008 Zwei Hauberger hat den Geocache gefunden

Gegen 10:00 Uhr eingeloggt. Wie bei einer richtigen Operation erst die Lage vorher sondiert, geplant und Heute in die Tat umgesetzt.
Da der Cache mit Seil zu erreichen war, hatten wir die Motorsäge nicht dabei.

IN: Glücksschwein
OUT: -

TFTC
Zwei Hauberger
#48

gefunden 18. September 2008 MonsterS4R hat den Geocache gefunden

18:05
zusammen mit Team Wied und jeder Menge Kletterausrüstung am Mann ging´s heute zum Final - um festzustellen, daß wir das Zeuges im Grunde gar nicht unbedingt brauchten.
O.K., wo wir die Brocken schon mal mithatten... und sicherer ist es mit auch.

Ansonsten eine schöne Ecke, die sicherlich die Vorraussetzungen für den einen oder anderen T5-Cache bietet. [;)]


Out: Coin

Danke und Gruß,

Roger

[This entry was edited by MonsterS4R on Thursday, September 18, 2008 at 1:16:44 PM.]

gefunden 18. September 2008 TeamWied hat den Geocache gefunden

LaughingTTFLaughing

Heute mit MonsterS4R den Cache "erklommen".

TFTC

TemWied

zuletzt geändert am 14. Februar 2017