Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Jodokus Kapelle

 Rundkurs mit einer Länge von 2km.

von labi     Deutschland > Rheinland-Pfalz > Ahrweiler

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 31.536' E 007° 02.754' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:30 h   Strecke: 2.0 km
 Versteckt am: 19. September 2008
 Gelistet seit: 19. September 2008
 Letzte Änderung: 13. Juni 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC6831
Auch gelistet auf: geocaching.com 

6 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
29 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

Dieser Cache führt euch in ein Seitental bei Dernau.

Entsprechendes Schuhwerk und eine lange Hose sind von Vorteil.

Es handelt sich um einen kleinen Rundkurs mit einer Länge von ca. 2km.

Parken kann man bei der oben angegebenen Koordinate, dort ist allerdings nur Platz für 3-4 PKW.

An Station 1 (N50 31.479 E7 02.776 Jodokus Kapelle) gibt es die Möglichkeit eine Kerze und ein kleines Gebet zu sprechen,

vielleicht bring es ja Glück.

Dieser Cache ist nicht für die kleinsten Cacher, Kinderwagen oder ähnliche Fahrzeuge geeignet. 

 

Aufgaben: Bis zum Cache müsst ihr 7 Stationen finden.

An diesen Stationen erhaltet ihr immer die letzten 3 Ziffern der  Koordinate von der folgenden Station.

Da, aufgrund des schlechten Empfangs von meinem GPS, die Koordinaten nicht so toll sind, erhaltet ihr acht Hinweise und für den Cache noch zwei Fotos. 

Es gibt nur einen Hacken.

Welcher Hinweis zu welcher Station gehört müsst ihr selber herausfinden.

Jeder Hinweis gilt jedoch nur einmal.   

Dach hinten

Orange

Sie wird gestützt

Schild

Tisch

Stange

Weindorf Dernau

Im Felsen 

 

So, und los geht’s.

Viel Spaß wünscht Labi.

Bilder

Cache
Cache

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Ahrtal (Info), Landschaftsschutzgebiet Rhein-Ahr-Eifel (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Jodokus Kapelle    gefunden 6x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 05. September 2010 geospatz hat den Geocache gefunden

Nach Uhuley und Krausberg wollten wir den Rückweg über Jodokus Kapelle nehmen. Die Runde hatten wir bei Station 2 begonnen, da wir auf dem Weg zum Start einen passenden Hinweis entdeckten. Mit einer Ausnahme hatten wir alle Zahlen gleich gesehen. Die Strecke ist wirklich abwechslungsreich und es macht Spass hier zu Wandern. Am Finale haben wir sehr lange gesucht. Da wir nicht beim Start begonnen hatten, bestand ja auch noch die - wenn auch geringe - Möglichkeit, nach Zahlen suchen zu müssen. Die Cachebeschreibung hatten wir nur in Textform und das GPSr war nicht dazu zu bringen, näher als 8m Distanz anzuzeigen. Messungenaugikeiten eingerechnet ergab sich ein effektiver Suchkreis von über 20m Durchmesser. Nach über einer Stunde hielten wir dann das Objekt unserer Begierde in den Händen. Ein Fund nach langer Suche freut uns mehr, als wenn das Versteck schon gleich bei Ankunft ins Auge springt (vorausgesetzt, es läßt sich Muggelfrei suchen) Vom Finale sind wir auf direktem Wege zum Start. So haben wir auch noch das hübsche Kapellchen gesehen. Vielen Dank für diesen tollen Cache. in: Coin, out: Coin

gefunden 22. Juni 2010 eifelwanderung hat den Geocache gefunden

Zwei Labi auf einen Streich bei einer schönen Ahrhöhenwanderung. Durch die Dauer-Picknicker an der Kapelle war die nötige Koordinate nicht findbar, weil wir aber den Weg kannten, wurden die weiteren Punkte zügig abgearbeitet. Der fantastische Weg über dem Ahrtal hat es in sich, wir wussten aus früherer Erfahrung ohne GC auf was wir uns da einließen.

Bilder für diesen Logeintrag:
RechRech

gefunden 19. April 2009 woffi hat den Geocache gefunden

Nachdem wir die Mosesquelle besucht hatten, sind wir noch Judokus Kapelle gegangen. Wir befürchteten schon, dass wir aufgeben müssten: An der Station 2 haben wir einfach nichts gefunden. Während wir überlegten, was wir nun machen, kam ein Paar welches sich durch ein GPS in der Hand als Geocacher outete. Mit vereinten Kräften haben wir dann weiter gesucht, und siehe da: Es war eigentlich ganz einfach. Manchmal hat man Tomaten auf den Augen.
Gemeinsam sind wir dann weiter gegangen. Der Weg wurde im Laufe der Zeit immer schöner und abenteuerlicher mit Ausblicken auf das Ahrtal.
Am Ziel haben wir dann noch Rob&Det getroffen, so mussten wir die Box nicht einmal suchen.
Danke für den Cache und an die Mitcacher.
Team Woffi

gefunden Empfohlen 14. April 2009 ice13-333 hat den Geocache gefunden

In sehr netter Begleitung von Zwerg Nase, der sich bezüglich Stationen bedeckt gehalten hat, weil er den Cache schon hatte, bin ich heute diese super Runde gelaufen. Tolle Wege - so mag ich sie besonders, alle Stationen gut zu finden und ein schönes Final.

Danke Labi!

Log: 20:50

(GC#407 Gesamt#421 OC#184)

gefunden 10. Januar 2009 Zwerg Nase hat den Geocache gefunden

Nachdem ich gestern vom Owner einen kleinen Hinweis erhalten habe, konnte ich heute bei wieder bestem Wetter die Dose finden. Dabei stellte sich heraus dass ich - wiedereinmal - bereits unmittelbar vor dem final gestanden hatte. Augen auf - das hilft beim Sehen .
Na ja, Ende gut Alles gut.

In: Sticker DKMS
Out: GeoLutin "Wilma Feuerstein"

DFDC