Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Dorfkirche Ladeburg

 DE, Sachsen-Anhalt, Historische Kirche

von Hikken     Deutschland > Sachsen-Anhalt > Anhalt-Zerbst

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 52° 05.009' E 011° 56.193' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:15 h   Strecke: 0.1 km
 Versteckt am: 19. September 2008
 Gelistet seit: 19. September 2008
 Letzte Änderung: 26. August 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC683C
Auch gelistet auf: geocaching.com 

4 gefunden
1 nicht gefunden
1 Hinweis
0 Beobachter
0 Ignorierer
37 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Ladeburg (mit dem postalischen Zusatz „b. Zerbst“) ist ein sieben Kilometer Luftlinie östlich vom Ortskern gelegener Stadtteil von Gommern, einer Kleinstadt östlich der Landeshauptstadt Magdeburg. Da es keine direkte Straßenverbindung gibt, beträgt die reale Entfernung zwischen beiden Orten elf Kilometer. Die Landstraße L 60 verbindet Ladeburg mit seinen direkten Nachbarorten Leitzkau im Süden (hier Anschluss an die Bundesstraße 184 nach Gommern) und Möckern im Norden. Das von landwirtschaftlichen Flächen, die für die Gegend überdurchschnittliche Bodenwerte aufweisen, umgebende Dorf liegt am Westhang des Flämings, der hier noch Höhen zwischen 70 und 80 Metern erreicht.

 

 

Die Ladeburger Kirche liegt inmitten eines von einer hohen Mauer umgebenen großen Grundstücks an der Westseite der Durchfahrtsstraße. Sie wurde im 12. Jahrhundert aus Bruchsteinen der Gommeraner Steinbrüche errichtet, wurde aber im Laufe ihrer Geschichte mehrfach umgebaut. 1724 wurde das Kirchenschiffs nach Osten hin verlängert und das Westportal im Tor zugemauert. Beim Brand von 1853 fiel sie den Flammen zum Opfer, der Wiederaufbau begann aber bereits ein Jahr später. Der größte Eingriff in den Baukörper erfolgte Anfang der 1980er Jahre. Da zuvor weder finanzielle noch materielle Mittel zur Sanierung des baufällig gewordenen Turms aufgebracht werden konnte, musste er bis auf die Traufhöhe des Kirchenschiff abgetragen werden. Da auch der Dachstuhl des Kirchenschiffs in Mitleidenschaft gezogen war, trug man auch ihn zu zwei Dritteln ab, ließ diesen Teil offen und richtete in ihm anstelle des verlorengegangenen Glockenstuhls einen Glockenraum ein, in dem die Glocke nun nur wenige Meter über dem Boden hängt. Das Kirchenschiff ist mit einer flachwinkligen Kassettendecke versehen, die um 1920 mit einer Blumendekoration ausgemalt wurde. An der Nord- und Westwand sind Emporen angebracht. Ein 1607 aus Sandstein gefertigter Taufstein ist das älteste Inventarstück der Kirche. Bemerkenswert ist aufwändig aus Holz gestaltete Kanzelaltar, der von zwei Holzplastiken, die Evangelisten Matthäus und Markus darstellend, gesäumt wird.

 

 

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Obqrafgäaqvt

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

kirche
kirche
k2
k2

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Dorfkirche Ladeburg    gefunden 4x nicht gefunden 1x Hinweis 1x

Hinweis 07. Oktober 2010 Schrottie hat eine Bemerkung geschrieben

Dieser Cache ist auf geocaching.com archiviert und hier nicht mit dem Attribut "OC only" versehen. Das letzte Funddatum liegt lange zurück und die Logs bei geocaching.com lassen darauf schließen, das der Cache nicht mehr existiert. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben und der Cache wieder aktiviert werden, so kann dies durch den Owner selbstständig über die Funktion "Cache bearbeiten" erfolgen.

Schrottie (OC-Admin)

gefunden 24. Oktober 2009 Noki&Floh hat den Geocache gefunden

#54, 21:33 Uhr
Ein schneller Hin&Mit, der gut zu finden war. Leider ist das Logbuch ziemlich nass.
TFTC!

nicht gefunden 21. Februar 2009 MayBe hat den Geocache nicht gefunden

DNF! - 16.50 Uhr - 1/3

Eine ungewöhnliche Kirche mit diesem kleinen Glockenraum, interessant! Den Cache konnten wir nicht finden, obwohl das GPS eindeutig war. Auch eine Ausweitung des Suchgebietes nützte uns heute nichts. Schade.

Danke.
LG MayBe

gefunden 21. Februar 2009 pix hat den Geocache gefunden

Einer der ganz wenigen Kirchen-Caches wo man sich nicht wie auf dem Präsentier-Teller fühlt. Dank genauer Koordinaten den Cache zügig gefunden. Im Interesse einer ungestörten Suche hätte wir den Cache hier auch versteckt. Anschließend noch ein Rundgang ums Gelände und dann ging es weiter.

Danke für's zeigen
The Foxe

 

gefunden 25. Dezember 2008 Koofi + Schatzi hat den Geocache gefunden

Auch diesen Cache konnten wir vor dem sich nähernden Weihnachtsessen noch einsammeln.

Danke an Hiken