Wegpunkt-Suche: 
 
Hasen's Lager

 Das Hasenlager ist in der Nähe des Sanderfelder Sees, dort gibt es auch einen Parkplatz. Die Suche nach dem Hasenlager l

von moenk     Deutschland > Niedersachsen > Oldenburg, Landkreis

N 53° 04.440' E 008° 24.780' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 09. November 2003
 Gelistet seit: 28. September 2008
 Letzte Änderung: 13. Juni 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC692F
Auch gelistet auf: geocaching.com 

28 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Beobachter
0 Ignorierer
212 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Das Hasenlager ist in der Nähe des Sanderfelder Sees, dort gibt es auch einen Parkplatz. Die Suche nach dem Hasenlager lässt sich mit einem Rundgang bequem erledigen.
Der erste Navigationspunkt ist N53°04,440' E008°24,780', dort ist ein Stein mit zwei Buchstaben.
Z1 ist die Stelle des ersten Buchstabens im Alphabet, Z2 die des zweiten Buchstabens (einfach abzuzählen, beispielweise entspricht ein "H" einer 8 und ein "L" einer 12).
X = Z1*17+6;
Y = Z2*34;
Der Cache kann dann bei N53°04,X' E008°24.Y' aus dem Hasenlager geholt werden. Er besteht aus einer Munitionskiste in einem zum Namen des Waldes passenden Versteck.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Hagre Jhemry

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Emstal (Info), Naturpark Wildeshauser Geest (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Hasen's Lager    gefunden 28x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 06. November 2016 flash_cache_floppy hat den Geocache gefunden

so ein altehrwürdiger cache! Der sollte es heute sein, und die final-koordinaten waren schnell festgelegt. Dann folgte allerdings eine relativ lange Suche mit größer werdendem Suchradius und zunehmender "Verzweiflung" Verlegen .
Schließlich erbarmte sich unser cache-dpg Randy und zeigte überdeutlich die richtige Stelle an. Sie konnte die herumstolpernden Zweibeiner wohl nicht mehr ertragen Lachend .
Die schöne große Dose war aber auch perfekt getarnt.
Danke für den Suchspass und diesen "uralten" cache Lächelnd !

gefunden 05. Juni 2016 Meilen Achim hat den Geocache gefunden

Heute eine Cache Tour durch das Oldenburger Land gemacht , auch hier halt gemacht.

[:)]Meilen Achim sagt Danke für das Legen und Pflegen der Dosen.[:)]

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 13. März 2016 Uwesuchfix hat den Geocache gefunden

im Rahmen der Runde von GC "Ab in die Pedale" auch diesen Cache gesucht.....gefunden und nun auch geloggt.....ich sage wie immer....."DanCacheSchön".....Lachend

 

.....Man findet die Dose immer dort , wo man sie gleich zu Anfang hätte suchen sollen.....Und ja!!! Ich nutze milliardenschwere Satellitentechnik, um "Tupperdosen" im Wald zu finden......

 

gefunden 27. Dezember 2015, 12:13 aki88 hat den Geocache gefunden

Als zeweiten Cache heute haben Tochter Aki und Vater Aki noch schnell das Rätsel gelöst und den nicht mehr so gut versteckten cache gehoben. Nach dem Loggen haben wir dann den Cache in seinen offensichtlich eigentliches Versteck zurück gelegt.

Der erste Teil war leider sehr stark von anderen Hundehaltern genutzt. Am Cacheort hatten wir dann aber keine Probleme mit Muggel.

Vielen Dank für den Cache!

 

Tochter und Vater Aki

gefunden 28. Juni 2015 eukalyptus hat den Geocache gefunden

Für heute hatten wir und die Radtour "Ab in die Pedale" vorgenommen. Aber nach der Ankunft am Bahnhof in Hude radelten wir zunächst Richtung Skulpturenpfad, um vor der Runde noch zwei Watcaches und den Start eines gelösten Mystery-Multis aufzusuchen.
Die Runde haben wir dann mittags bei der 30 begonnen. Wir konnten alle Caches der Runde gut finden.
Bei zunächst schönem sonnigen Wetter haben wir auch ein paar Picknickpausen auf einigen der vielen schönen Bänke auf der Runde gemacht. Leider wurde das Wetter nachmittags schlechter. Zunächst kam nur leichter Nieselregen, später wurde es dann zeitweise heftiger, sodass wir lieber Regenjacke und Regenhose anzogen und uns über die vielen Schutzhütten und Bushaltestellenhäuschen freuten. Trotz des Regens haben wir uns die Zeit für ein paar andere Caches auf dem Weg genommen, ein paar Caches, die wir uns vorgenommen hatten, haben wir aber auf einen späteren Besuch in der Gegend vertagt.
Dieser alte Multi lockte uns zu einem Abstecher an den See. Wir konnten den Start schnell finden und auch das Final war bald gefunden. Vielen Dank fürs Herlocken und das Erhalten des alten Caches.