Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Bernhardsnagel

von Schneemann58     Deutschland > Bayern > Straubing-Bogen

N 49° 03.185' E 012° 47.838' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 06. Oktober 2008
 Gelistet seit: 06. Oktober 2008
 Letzte Änderung: 18. Juni 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC6A23
Auch gelistet auf: geocaching.com 

7 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
134 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Der Bernhardsnagel ist vollständig bewaldet und 894m über N.N. hoch. Der Bernhardsnagel ist am ehesten von der Kreisstrasse SR38 (Kolmberg - Boxberg) ab der Abzweigung des Wanderweges Nr.15 erreichbar.

Bilder

Das Versteck
Das Versteck
Herbst am Bernhardsnagel
Herbst am Bernhardsnagel
Blick von der Käsplatte zum Bernhardsnagel
Blick von der Käsplatte zum Bernhardsnagel

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet LSG "Bayerischer Wald" (Info), Naturpark Bayerischer Wald (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Bernhardsnagel    gefunden 7x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 25. März 2017, 11:00 Muschelsucher111 hat den Geocache gefunden

Fast nicht gefunden, am ende doch dose GefundenLächelnd war gutes VersteckZwinkernd

gefunden 06. Oktober 2014 SDBH-R hat den Geocache gefunden

Nach dem Multi an der Bernhardshöhe bin ich auch noch zum Bernhardsnagel aufgebrochen. Selbst wenn man die Forstwege nimmt, ist es stellenweise noch steil, aber man kommt trotzdem recht bald zum Gipfel. Mit dem Spoilerbild in der Hand ist es nach einiger Zeit gelungen, die Stelle zu lokalisieren und die Dose zu finden (ohne wird's aber wahrscheinlich schon schwieriger). Dabei kam mir allerdings zu Hilfe, dass die Tüte, in der sich wohl einmal die Dose befunden hat, völlig offen da lag. Da diese Tüte aber schon ziemlich durchlöchert war und keinen Schutz mehr vor Nässe bieten konnte, habe ich sie als Müll entsorgt und das Doserl wieder so ohne Tüte versteckt. Bei Bedarf müsste also die Tüte ergänzt werden.
Danke für diesen Cache!

gefunden 28. August 2011 Team FTNG hat den Geocache gefunden

Auf dem Rückweg unserer kleinen Runde hier noch kurz gestoppt. Leider war der ideale Ausgangspunkt nicht muggelfrei, also parkten wir etwas weiter weg.
Dank unserer "grandiosen" Orientierung ging es dann kreuz und quer durch die Wildniss.
Am Ziel dann ohne Probleme und Muggel geloggt und den schönen Wanderweg zurück gegangen.

Danke für´s Herführen

gefunden 13. September 2009 weasel81 hat den Geocache gefunden

Puh der direkte Weg von der Straße aus führt ziemlich über Stock und Stein. Ist aber kein Problem.
Vom Cache wieder zurück wars dann einfacher... ;-)

In: Glücksschwein
Out: Radiergummi

Schöne Grüße

gefunden 03. Mai 2009 JohnDeg hat den Geocache gefunden

Das war heute sozusagen ein Spontan-Cache! Aber der Reihe nach:
Nachdem uns gestern die Runde bei "GC1HD48 Perlenraub am Bogenbach" so gut gefallen hat, sind wir heute nochmals hin, um die große Runde von Neukirchen über Steinburg zu laufen. Auf dem Heimweg wollten wir mit dem Auto noch eine Schlenkerer am Keltenstein vorbei machen. Plötzlich sehen wir auf der Fahrt dorthin am Navi, daß da ein Cache gar nicht weit von der Straße entfernt liegt. Kurzentschlossen haben wir das Auto geparkt, und sind nur mit dem Empfänger bewaffnet losgestiefelt. Die Dose war dann nach kurzer Suche gefunden.
Danke für´s herlotsen zu diesem sonnigen Hügel.

Viele Grüße,

Gabi & Reinhard