Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Es war einmal... - Die Rose-Brauerei

  Ein kleiner Lost Place mitten in der Stadt

von el.Barto     Deutschland

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 00° 00.000' E 000° 00.000' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:40 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 06. Oktober 2008
 Gelistet seit: 08. Oktober 2008
 Letzte Änderung: 31. Januar 2010
 Listing: http://opencaching.de/OC6A6D

2 gefunden
0 nicht gefunden
2 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
771 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Meine "Es war einmal..."-Serie soll Euch an ehemals bedeutende Orte in Grabow führen.

Es war einmal... - Die Rose Brauerei in Grabow

Mitten in der Stadt stehen die Reste einer einst angesehenen Brauerei. Immerhin wurde hier 1853 das erste Porterbier in Deutschland gebraut und verkauft.
1949 wurde die Brauerei enteignet und braute zum Schluß unter dem Namen VEB Braurei Grabow im VEB Getränkekombinat Schwerin weiter Bier.
Bieretikett
Nach der Wende kam Herr Rose, der frühere Eigentümer, zurück nach Grabow. Er hatte viele Pläne mit seiner mitlerweile ziemlich heruntergekommenen Brauerei. Leider konnte er diese aus verschiedenen Gründen bis zu seinem Tod nicht mehr umsetzen.
Bier brauen konnte man mit den während der Planwirtschaft verschlissenen Anlagen leider auch nicht mehr, so dass die Brauerei geschlossen wurde und jetzt quasi sich selbst überlassen wurde. Ende 2008 begannen dann die "Stadtsanierungsarbeiten" - Von der Brauerei bleiben nur noch der alte Hopfenspeicher sowie das Stammhaus der Familie Rose übrig.

Rosebrauerei Damals

Sucht in der Nähe der Startkoordianten die zwei Jahreszahlen am Stammhaus der Familie Rose.
Der Cache befindet sich nicht hier an der Brauerei sondern auf der Rosewiese, die damals im Winter geflutet wurde. Das so entstandene Eis wurde zum Kühlen der Bierlager verwendet.

Zum Final gelangt man in etwa der Zeit, die es braucht um ein gutes Pils zu zapfen (ca. 7 Minuten) auf normalen Straßen.

Die Eisenbahnlinie muß auf gar keinen Fall betreten werden!

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

[Station 1:]
[Final:]

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Es war einmal... - Die Rose-Brauerei    gefunden 2x nicht gefunden 0x Hinweis 2x

  Neue Koordinaten:  N 00° 00.000' E 000° 00.000', verlegt um 6019 km

gefunden 21. September 2009 cedtho hat den Geocache gefunden

21.09.2009

Dank einiger Ortskenntnisse diesen tollen Cache gut gefunden- auch ohne Hilfsmittel! Es wäre allerdings sehr hilfreich, wenn man so etwa 2 Meter gross wär, dann könnte man locker den Diesteln trotzen. Ein gelungener kleiner Ausflug mit den Kindern!

Hinweis 16. Juli 2009 el.Barto hat eine Bemerkung geschrieben

Jetzt beginnen die Abrißarbeiten am Sudhaus und das Tor mit ACR und JCRist leider weg.

Daher gibt es jetzt eine geänderte Beschreibung mit neuen Zahlen, die für die Berechnung gesucht werden müssen.

  Neue Koordinaten:  N 53° 16.715' E 011° 33.917', verlegt um 17 Meter

Hinweis 25. November 2008 el.Barto hat eine Bemerkung geschrieben

Gestern wurde mit Abrissarbeiten an der Brauerei begonnen. Wer noch etwas von der Brauerei sehen möchte, der sollte sich also beeilen!

Ich behalte es regelmäßig im Blick, wie lange  JCR und ACR noch problemlos zu erreichen sind und werde den Cache gegebenenfalls vorübergehend deaktivieren oder ihn umbauen.

el.Barto

Bilder für diesen Logeintrag:
Bald war es einmal...Bald war es einmal...

gefunden 20. Oktober 2008 RaSiMeNe hat den Geocache gefunden

Team RASIMENE hat den Cache nach langer Suche doch noch gefunden.

  Ursprüngliche Koordinaten:  N 53° 16.721' E 011° 33.929'