Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Im Auge der Regierung

von Parsson     Deutschland > Schleswig-Holstein > Kiel, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 54° 20.104' E 010° 09.206' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Versteckt am: 12. Oktober 2008
 Gelistet seit: 12. Oktober 2008
 Letzte Änderung: 14. Oktober 2008
 Listing: http://opencaching.de/OC6AD6
Auch gelistet auf: geocaching.com 

0 gefunden
0 nicht gefunden
3 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
5 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Dieser Cache ist etwas schwieriger zu heben, da man unter ständiger Beobachtung durch Kameras, Sicherheitsleute und Polizei und Muggels steht.
Bitte den Cache dort belassen, wo ihr ihn vorgefunden habt.
Im Cache befindet sich aus Platzgründne kein Tauschgegenstand (NO TRADE), also rein für den Nervenkitzel !!!

Viel Spaß beim Suchen...

Gruß
Parsson

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Im Auge der Regierung    gefunden 0x nicht gefunden 0x Hinweis 3x

Hinweis 14. Oktober 2008 Parsson hat eine Bemerkung geschrieben

Der Cache wurde Gestern Abend von mir entfernt. 

Es war nicht beabsichtigt, irgendjemanden unnötigen Ärger und Kosten zu bereiten. Ich entschuldige mich hiermit in aller Form.

Gruß

Parsson

Hinweis 14. Oktober 2008 GeoFaex hat eine Bemerkung geschrieben


Hallo Parrson, diese Art Nervenkitzel hatten leider schon genug Cacher - die Behörden sind heutzutage recht nervös. Bei Problemen wenden sie sich dann an Opencaching.de und Geocaching.de und wir dürfen die Gemüter beruhigen. Erst letzte Woche haben wir einem Geocacher die Zahlung für den Einsatz des Kampfmittelräumdienstes erspart. Ich denke mal dass Du nicht scharf auf so eine Rechnung bist. Daher bitte den Cache an anderer Stelle verstecken.

Archiviert!

Sobald der Cache in unkritischem Gebiet liegt kannst Du ihn selbst wieder aus dem Archiv holen indem Du den Status wieder auf "Kann gesucht werden" setzt.

Gruß,
GeoFaex
--- Team Opencaching.de | OC-Guide + Mail-Support ---
--- Team Geocaching.de | Mail-Support ---

Hinweis 13. Oktober 2008 KBreker hat eine Bemerkung geschrieben

Da kannst Du mein Log-Eintrag noch so oft löschen: ich halte den Cache für keine gute Idee.

Geocacher wollen eher weniger von Polizisten und Sicherheitskräften beäugt werden, sondern lieber Caches in Ruhe an schönen Plätzen suchen.

Zudem besteht bei Caches an solchen "sicherheitsrelevanten Orten" auch immer die Gefahr, dass diese für Bomben gehalten werden.

Das kann - im Falle eines Falles - (und davon gab es schon welche!) auch eine teure Angelegenheit werden.

Ich würde Dir nochmals vorschlagen, dass Du zunächst einmal ein paar Caches suchst, um ein wenig Erfahrung zu sammeln und Dich mit den Regeln vertraut zu machen.

Gruß,

Kai