Wegpunkt-Suche: 
 
Drive-In-Geocache
St. Severin Eilendorf

 Viele Kirchen sind Zielpunkt eines Caches, und da sollte St. Severin in Eilendorf dem in Nichts nachstehen.

von The Cavies     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Aachen, Kreisfreie Stadt

N 50° 46.735' E 006° 09.149' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 21. September 2008
 Gelistet seit: 16. Oktober 2008
 Letzte Änderung: 09. Februar 2013
 Listing: http://opencaching.de/OC6B4A
Auch gelistet auf: geocaching.com 

38 gefunden
0 nicht gefunden
2 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
183 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Unser erster Cache führt euch ins "Zentrum" von Eilendorf. Das Versteck ist von der kaum befahrenen Straße un den Häusern kaum einzusehen, wenn ihr also nicht gerade sucht, wenn eine Messe beginnt oder endet, solltet ihr ungestört sein.

Ein wenig zur Geschichte der Pfarre St. Severin:
ca. 1293 Aus der freien Reichsabtei Kornelimünster wird die spätere Pfarrgemeinde St. Severin gegründet.
18. Jh. Abt Hyazinth Alfons lässt ein neues stilloses Gotteshaus errichten. Pfarrpatron ist der Heilige Sebastian.
1821 Die Eingliederung der Pfarre in das Erzbistum Köln mit der Päpstlichen Bulle De salute animarum vom 16. Juli hat die Umwidmung an den neuen Pfarrpatron, den Heiligen Severin, zur Folge.
1864 Geplant von Baumeister Heinrich Wiethase wird das vorhandene Gotteshaus in eine dreischiffige Kirche im neo-romanischen Stil umgebaut. Am 10. Mai legt der Kölner Weihbischof Dr. Baudry den Grundstein für den Bau.
1904-1908 Bau eines größeren Glockenturms und der beiden Seitenkapellen. Die Pläne stammen von dem Architekten und Kreisbaumeister H. van Kann. Im Glockenturm ist noch immer der Grundstein der von Abt Hyazinth errichteten Kirche.
1953 Die durch den Zweiten Weltkrieg insbesondere am Turm entstandenen Schäden sind beseitigt.
1974-1980 Die Bausubstanz wird saniert, der Innenraum umgestaltet
1988 Die Pfarrkirche St. Severin geht als Baudenkmal in die Denkmalliste der Stadt Aachen ein.
1993 700-jähriges Bestehen der Pfarr St. Severin


Parken könnt ihr in unmittelbarer Nähe vor dem Altenheim; mit dem Bus zu erreichen über die Linie 2 (Haltestelle Kaiserstraße), Linie 57 (Haltestelle St. Severin) oder Linie 12/22 (Haltestelle Kirchfeld).

Bitte unbedingt einen Stift mitbringen!

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Xavr avrqre!

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für St. Severin Eilendorf    gefunden 38x nicht gefunden 0x Hinweis 2x

gefunden 17. September 2014, 16:46 longW hat den Geocache gefunden

Nice pipe.

gefunden 31. Dezember 2013, 14:00 Chanin91 & Uev hat den Geocache gefunden

Haben zuerst ein schönes Ründchen um die Kirche gedreht und anschließend, als niemand da war, schnell zugegriffen. ;)

 

TFTC

Chanin91 & Uev

gefunden 09. August 2013, 21:30 hammac hat den Geocache gefunden

Gut gefunden.
TFTC.

gefunden 04. Juli 2013 Florian1307 hat den Geocache gefunden

gefunden 03. Juli 2013 Paps Ingo hat den Geocache gefunden