Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Drive-In-Geocache
St. Anna Kapelle Nordwald

von Käptn Flints Bande     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Soest

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 38.933' E 008° 08.170' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:15 h 
 Versteckt am: 21. Oktober 2008
 Gelistet seit: 21. Oktober 2008
 Letzte Änderung: 22. Mai 2010
 Listing: http://opencaching.de/OC6BCA
Auch gelistet auf: geocaching.com 

9 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
26 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Die St.-Anna-Kapelle 
Die Kapelle im Stil der Renaissance wurde ca. in der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts errichtet. Stifter der Kapelle ist Johannes Theodor Cree, ein Geistlicher, der von dem Hof Cree in der Nähe stammte. Im Inneren befindet sich eine barocke Statue der heiligen St. Anna. Zwei andere erhaltene Barockfiguren zeigen den heiligen Johannes Nepomuk und die heilige Luiza. Statt des ursprünglichen Barockaltars steht heute ein neugotischer Holzschnitzaltar in der Kapelle. Die Kapelle ist in Schiefer eingedeckt und hat eine Glocke aus dem Jahr 1729. (Wikipedia)

Nun zum Cach
Er liegt im Umfeld der Kapelle gut versteckt, dürfte aber trotzdem schnell zu finden sein. Parken kann man direkt bei der Kapelle.

Viel Spaß beim Suchen wünscht euch:
Käptn Flints Bande

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

jre fhpurg qre svaqrg

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für St. Anna Kapelle Nordwald    gefunden 9x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 13. März 2011 InuRiM hat den Geocache gefunden

An dieser schönen Kapelle haben wir vor längerer Zeit schon einmal einen Cache gesucht und gefunden.
Es war schön durch den neuen Cache mal wieder hierher zu kommen.
Danke und schöne Grüße aus Soest.

gefunden 22. Mai 2009 Drea&Vroni hat den Geocache gefunden

Auch hier haben wir heute angehalten um den Cache zu suchen. Als wir ihn in den Händen hielten, hatten wir echt nen schlechtes Gewissen, denn hinter dem Fenster stand jemand und hat uns beobachtet. Wir hoffen, dass er noch lange dort bleibt.

Vielen Dank

Drea&Vroni

gefunden 09. April 2009 Eifelbaer hat den Geocache gefunden

Raffiniertes Versteck - dennoch schnell entdeckt! Viele Grüsse aus der Eifel und TFTC
Team Eifelbaer
IN: Geocoin OUT: /

gefunden 02. April 2009 shapeshifter79 hat den Geocache gefunden

18:12 Uhr

OdinsAnja und ich hatten gerade mit der Suche begonnen, da Schritt ein Anwohner auf uns zu [:O]! "Ich darf euch aber nicht verraten, wo ihr suchen müsst!" - uff, Glück gehabt, der ist also eingeweiht. Ich hatte allerdings vorher schon den Antennenwald im Garten des Muggels bemerkt. Also haben wir uns kurz gegenseitig mit unserem Amateurfunk-Rufzeichen vorgestellt und während Anja weitersuchte ein wenig gefachsimpelt.
Nach einiger Zeit war Anja dann auch erfolgreich und wir konnten uns im gut versteckten Cache verewigen.

Danke für diesen Cache und viele Grüße aus dem Sauerland,
shapeshifter79


- no trade -

gefunden 02. April 2009 OdinsAnja hat den Geocache gefunden

Während shapeshifter noch mit dem netten Anwohnermuggel fachsimpelte machte ich mich auf die Suche. Als die beiden fertig waren, eröffnete shapeshifter mir, dass es sich wider erwarten nicht um einen Micro handelte, somit fielen viele potenzielle Verstecke weg und der Cache war schnell unser[:)]

Vielen Dank für diesen Cache,

OdinsAnja