Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
9 Dosen: Wald des Wissens

 Wer hilft mit, den Gehirnzellenzähler ansteigen zu lassen? Und wer verdirbt die Statistik?

von 3 Ausrufezeichen     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Rhein-Sieg-Kreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 48.250' E 007° 34.565' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:45 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 23. Oktober 2008
 Gelistet seit: 28. Oktober 2008
 Letzte Änderung: 13. Juni 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC6C69
Auch gelistet auf: geocaching.com 

10 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Beobachter
0 Ignorierer
79 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   

Der Weg
Zeitlich
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

Dieser Cache führt euch auf den kleinen Auelsberg mitten in Windeck zwischen Dattenfeld, Altwindeck, Schladern, Schöneck und Dreisel. Auf dem Weg zum Final werdet ihr mindestens eine tolle Aussicht auf das Siegtal genießen können und vom Final könnt ihr das Wahrzeichen Windecks aus einer ungewohnten Perspektive sehen. Aber vorher müsst ihr euch an einer kleinen Pisa-Studie beteiligen.

Wir haben im Wald an 9 verschiedenen Stellen jeweils eine Filmdose versteckt. Je nachdem, wie viele der folgenden Aufgaben ihr richtig löst, werdet ihr zu einer der Dosen geführt, in der ihr die Koordinaten des Finals findet.

Dem Cache ist es relativ egal, ob ihr alle Aufgaben lösen könnt oder nicht. Denn die Finalbox könnt ihr selbst dann finden, wenn alle eurer Antworten falsch waren. Aber: Je nachdem, welche der 9 Dosen ihr vorher findet, sagt der Fund etwas über eure geistige Fitneß aus. Rein subjektiv natürlich...
Alle Filmdosen sind numeriert. Um zu loggen müßt ihr angeben, welche Dose ihr vor dem Heben des Finals gefunden habt. Logeinträge, die diese Information nicht enthalten, werden gelöscht.
Die Entfernung der Dosen zum Final steht in keinem Zusammenhang zu der Anzahl der gelösten Aufgaben.

Nach ungefähr jedem dritten Fund wird der „Gehirnzellenzähler“, der die Durchschnittsintelligenz aller Finder anzeigt, aktualisiert. So ist sichergestellt, daß (fast) Niemand aufgrund eurer Dosennummer Rückschlüsse über euer Denkvermögen ziehen kann.
Und die Cacheowner schwören hiermit feierlich, daß Sie das Wissen über euren Geisteszustand niemals gegen euch verwenden oder anderen mitteilen werden. Die Dosennummern werden nur zu statistischen Zwecken ausgewertet. Alle Vorschriften zum Datenschutz werden strengstens eingehalten. ;-)

Die Aufgaben sind so gewählt, daß Sie mit logischem Denken, etwas Mathematik und einer Priese Cacherwissen gelöst werden können. Als „Spoiler“ für Aufgabe Nr. 1 könnte man sich zum Beispiel zur Not aber auch einen Würfel besorgen...

Wer versucht, sich im Internet schlau zu machen, wird sehr wahrscheinlich wenig Erfolg dabei haben. Die Aufgaben sind weder dort zu finden noch von sonst woher geklaut.
Im Cache liegen drei Urkunden, mit deren Hilfe die ersten drei Finder ermitteln können, ob sie den Cache zum Beispiel als „Gehirnguru“ oder „Intelligenzbolzen“ gefunden haben oder ob sie im schlimmsten Fall als „Wandelnde Wissenslücke“ einen Fund gelandet haben. Nur die ersten Finder können also erfahren, wie viele Antworten sie richtig hatten. Außerdem erhält jeder Finder, der ALLE Aufgaben richtig gelöst hat, eine kurze E-Mail von uns. Die Urkunden dürfen NICHT im log oder sonst wo veröffentlicht werden.
Den ersten drei Findern steht es frei, ihre neuen Titel (z.B. „Gehirnakrobat“) ODER die Dosennummer im log anzugeben. Die Finder, die sich im log als „Teilzeitdenker“ oder „Geistiger Tiefflieger“ outen, beweisen charakterliche Stärke.
Denn (und das sollte jeder bei diesem Cache bedenken!): So unendlich ernst ist das Ganze nicht gemeint.

Der Gehirnzellenzähler verändert sich nach folgendem Schema:
Für jede richtig gelöste Aufgabe gibt es 25 Punkte. Alle 4 Aufgaben richtig = 100 Punkte = 100%.
Die Punkte aller Finder werden kumuliert und diese Summe wird an die Anzahl der Finder verteilt. Steht der Zähler dauerhaft bei über 90% wäre das ein Beweis dafür, daß Geocacher die intellektuelle Elite der Gesellschaft bilden.
Also strengt euch bitte an! ;-)

Zwischen der Difficulty-Wertung des Caches und dem Schwierigkeitsgrad der Aufgaben besteht nur ein loser Zusammenhang – denn der Cache kann ja auch in vollkommener geistiger Umnachtung gefunden werden.
Um euch zu verwirren enthalten die Aufgaben zum Teil absolut unwichtige Informationen.

Alles zu kompliziert und Nichts verstanden? Egal! Löst die Aufgaben so gut ihr könnt, geht zu eurer Dose, merkt euch die Nummer und findet den Cache. Ganz einfach! Alles weitere regelt sich dann schon… ;-) 

Aufgabe Nr. 1
Ihr würfelt mit einem normalen, 6-seitigen Würfel eine beliebige Zahl „X“. Der Würfel bleibt auf einer Oberfläche liegen, die nicht transparent ist. Welche Formel bildet immer die Summe „Y“ aller sichtbaren Augen?

A=1: Y=36/(6-X)
A=2: Y=3*7-X
A=3: Y=18+(X-6)
A=4: Y=26-X
A=5: Y=2*7+X
A=6: Y=6*X+X-6
A=7: Y=21+X
A=8: Y=6*3-X*2
A=9: es gibt keine immer passende Formel

Aufgabe Nr. 2
Ihr befindet euch irgendwo im freien, ebenen Gelände. Ihr könnt in jede Richtung gehen ohne Höhenmeter bewältigen zu müssen und auf eurem Weg liegen keine Hindernisse, die umgangen werden müssen. An welchem Ort auf der Nordhalbkugel müßt ihr die weiteste Distanz (also Strecke in Metern) zurücklegen, um von N ?° X.000  E ?°Y.000 nach N ?° X.000  E ?°Y.999 zu gelangen?

B=A*1: In der Nähe des Nordpols
B=A*2: In einem Gebiet, welches komplett unter dem Meeresspiegel liegt
B=A*3: In der Nähe der Stadt Greenwich, England
B=A*4: Die Distanz ist immer gleich
B=A*5: In Äquatornähe

Aufgabe Nr. 3
Ein Geocacher aus dem Westerwald findet eine rechtwinklige Finalbox mit einer Innenabmessung von 40*50*11 cm (Länge*Breite*Höhe). Leider wird er beim Loggen von Muggels beobachtet – und diese plündern danach den kompletten Doseninhalt. Die Muggels lassen die leere Dose im Wald zurück und legen den Deckel so drauf, daß nur genau die Hälfte der Dosenöffnung bedeckt ist. Bevor der nächste Cacher die Dose findet, bleibt sie während eines langen Regenschauers im Freien liegen. In der Stunde fallen 20 Liter Niederschlag pro m². Der Regen, der auf den Deckel tropft, kann nicht in die Dose gelangen. Wie hoch steht das Wasser in der Dose, wenn sie der nächste Cacher nach 5 Stunden Dauerregen findet?

C=1: 1 cm
C=2: 4 cm
C=3: 5 cm
C=4: 10 cm
C=5: Die Dose ist übergelaufen

Aufgabe Nr. 4
Bei einem Wissensquiz tritt ein Kandidat gegen anfangs 25 Gegenspieler an. Es werden Fragen gestellt, die richtig beantwortet werden müssen. Jeder Gegenspieler mit falscher Antwort scheidet aus. Das Quiz ist beendet, wenn auch der Kandidat eine Frage falsch beantwortet oder wenn der letzte Gegenspieler ausgeschieden ist.
Pro Runde werden 1000 Euro auf die Anzahl der noch teilnehmenden Gegenspieler verteilt. Der Kandidat erhält für jeden ausgeschiedenen Gegenspieler den anteiligen Betrag – aber nur, wenn er selbst in der Runde die richtige Antwort parat hatte. Die Gegenspieler sind nur Statisten und erhalten für jede richtige Antwort lediglich ein Mettbrötchen.
Beispiel: In der ersten Runde haben 5 der Gegner eine falsche Antwort. Der Kandidat erhält für die erste Runde (1000:25)*5 = 200 Euro. In der zweiten Runde werden die 1000 Euro auf die verbliebenen 20 Gegner verteilt. Wenn jetzt 2 Gegenspieler ausscheiden, erhält der Kandidat zusätzliche (1000:20)*2 = 100 Euro.
Was ist der absolute Höchstbetrag, den der Kandidat im günstigsten Fall insgesamt gewinnen kann?

D=C/4: 1750,00 Euro
D=C/2: 2000,00 Euro

D=C*2: 3141,59 Euro
D=C*4: 3500,00 Euro
D=C*6: 3815,96 Euro
D=C*8: 4652,50 Euro

Jetzt müßt ihr nur noch die Koordinaten eurer Dose ermitteln.

Euer B ist nicht glatt durch 5 teilbar
- D ist nicht durch 3 teilbar: N 50°48.369  E 07°34.818
- D ist glatt durch 3 teilbar, die Quersumme von D is gleich 9: N 50°48.246  E 07°34.750
- D ist glatt durch 3 teilbar, die Quersumme von D ist ungleich 9: N 50°48.355  E 07°34.835

Euer B ist glatt durch 5 teilbar und eine Quadratzahl
- D ist nicht durch 3 teilbar: N 50°48.392  E 07°34.814
- D ist glatt durch 3 teilbar, die Quersumme von D ist gleich 9: N 50°48.283  E 07°34.783
- D ist glatt durch 3 teilbar, die Quersumme von D ist ungleich 9: N 50°48.333  E 07°34.838

Euer B ist glatt durch 5 teilbar aber keine Quadratzahl
- D ist nicht durch 3 teilbar: N 50°48.261  E 07°34.769
- D ist glatt durch 3 teilbar, die Quersumme von D ist gleich 9: N 50°48.318  E 07°34.818
- D ist glatt durch 3 teilbar, die Quersumme von D ist ungleich 9: N 50°48.472  E 07°34.774

Parken könnt ihr bei den angegebenen Koordinaten. Die ersten paar Meter in Richtung eurer Dose sind manchmal etwas matschig – aber schon vor der ersten Serpentinenkurve ändert sich das. Den breiten Weg müßt ihr auf der Bergkuppe am ersten gelben Pfahl verlassen.

Wenn ihr auf dem Weg zu eurer Dose dann bald an dieser...

...Aussicht vorbeikommt, seid ihr auf dem richtigen Weg.

Falls eure Dose nicht auffindbar sein sollte und ihr den Cache dann mit Hilfe einer der anderen Dosen findet: Schreibt zur Not in euer log die Koordinaten, an denen ihr ursprünglich nach eurer Dose gesucht hattet.

Für alle, die nicht gerne denselben Weg wieder zurückgehen wollen: Geht bei N 50°48.335  E 07°34.870 über den Wall bis N 50°48.360  E 07°34.930. Folgt dem Weg bis N 50°48.200  E 07°34.980 und biegt erst dort rechts ab.

Happy hunting!

3!

Gehirnzellenzähler

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

[.246/.750:] Onhz
[.261/.769:] hztrxvccgre Onhz hagre Fgrvacynggr
[.283/.783:] Sryf hagre Fgrvacynggr
[.318/.818:] Jhemry
[.333/.838:] Onhz tebßr Uöuyr
[.355/.835:] Onhz Unatyntr
[.369/.818:] Onhz
[.392/.814:] Onhz
[.472/.774:] Sryf hagre Fgrvacynggr

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Bergisches Land (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für 9 Dosen: Wald des Wissens    gefunden 10x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 19. April 2012 Rhönbussard hat den Geocache gefunden

Ich hoffe, dass der Gehirnzellenzähler wieder ein bißchen nach oben ruscht. Die Dose, die mich zum Ziele führte hatte die Nummer 7. Von der Totenkapelle Aus , war es dann doch ein steiler Anstieg, aber es hat sich gelohnt. TFTC

gefunden 11. September 2010 geospatz hat den Geocache gefunden

Warum tut man sich in seiner Ferienwohnung noch einen Mystery an? Klar, dieser hier hörte sich einfach zu gut an... Wir hoffen unsere graunen Zellen sind durch unserern Urlaub nicht gar zu eingerostet und wir plamieren uns hier nicht gänzlich. icon_smile_shy.gif Am Abend getüfftelt und am nächsten Morgen gings vor Ort. Wir wollten mit der Dose 8 zum Ziel gelangen. Doch leider war das Etikett fast vollständig abgerissen. Als Dosennummer war lediglich die 8 oder 3 zu vermuten, die Koordinaten waren gar nicht mehr lesbar. Gut das wir unterwegs bereits 2 andere Verstecke eher zufällig erspäht hatten. So hatten wir die Koordinaten vom Final schon mal. Den Rückweg haben wir also erneut über alle 9 Dosen genommen, um unsere Zahl durch Auschluss zu verifizieren. Bis auf eine Dose, welche die Nummer 7 sein müßte haben wir alle gefunden. Damit wissen wir, dass "unsere" Dose die 8 ist. Mit Ausnahme der 8 sind alle von uns gefundenen Dosen in einem einwandfreiem Zustand. Damit nachfolgende Cacher nicht die gleichen Probleme mit der 8 bekommen, haben wir einen Zettel mit "Dose 8" und dem Finalkoordinaten in die Dose gelegt. Anfangs war der breite Weg sehr matschig. Der schmale Pfad weiter oben hat uns sehr gut gefallen. Vielen Dank, dass wir an der Studie teilnehmen durften. in: Coin

gefunden 13. September 2009 KM2003 hat den Geocache gefunden

DOSE 1 gewählt und mit Drea33 gefunden. Das finale war auch schnell in meine Händen. Danke für den Cache.

gefunden 02. August 2009 Die Lausebanausen hat den Geocache gefunden

15:00 Uhr

heute kurz vorm Regen nach Heim-Vorarbeit wären wir über Dose Nr.6 zum Final gekommen, trotzdem aber noch alle 8 weitern Dosen gesucht + gefunden und den Final auch gut gefunden. Hat mal wieder Spass gemacht !!!

Viele Grüße von den Lausebanausen

gefunden 31. Mai 2009 misemaan hat den Geocache gefunden

Da mir am letzten Wochenende der Weg zum Höhenrauschcache so gut gefiel bin ich heute - diesmal mit meiner Tochter Annika von Schöadern übern Berg nach Dreisel und weiter auf Bärtis Weg zum Döschen 3. Toller Weg meine Tochter hatte den Cache schnell gefunden

in coin
out TB

TFTC

Gruß aus Obenroth
Misemaan und Annika