Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
Elbo VII - schöne Aussicht

von 3m1tmag     Deutschland > Hessen > Main-Kinzig-Kreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 10.955' E 009° 01.332' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:15 h 
 Versteckt am: 08. Juni 2008
 Gelistet seit: 30. Oktober 2008
 Letzte Änderung: 23. Februar 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC6CAD

28 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
0 Beobachter
1 Ignorierer
78 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Die angegebenen Koordinaten haben nichts mit einem Versteck zu tun, dort liegt kein Behälter. Um zu dem Versteck zu gelangen muss erst das nachstehende Rätsel gelöst werden.

Bitte bis kurz vor dem Versteck auf den vorhandenen Wegen bleiben, es nicht notwendig und auch nicht erwünscht Querfeldein zu laufen.

Nehmt bitte Rücksicht auf die Natur und nutzt ggf. Hint oder Spolierbilder.

Bitte geht den Cache  nicht in der Dämmerung oder nachts an, hier wird aktiv gejagt!

Es ist innerhalb des Naturschutzgebietes nicht erlaubt die Wege zu verlassen. Dies ist zum Auffinden des Caches zu keiner Zeit notwendig, da sich dieser in unmittelbarer Nähe zum Wegesrand befindet.

An den angegebenen Koordinaten findet man im Umkreis von etwa 150 Metern die Namen der nachfolgend gesuchten Personen. Diese führen mit den entsprechenden Geburtsdaten dann zum Cache.

Er ist der Erfinder des ersten funktionierenden Gerätes zur Übertragung von Tönen mittels elektromagnetischer Wellen. Seine Erfindung fand in wissenschaftlichen Kreisen damals nur wenig Anklang. Heute ist seine Bezeichnung für das Gerät in fast alle Weltsprachen eingegangen.
In welchem Jahr wurde er in Gelnhausen als Kind eines Bäckers geboren ?
Zieht von dem Geburtsjahr 1833 ab und Ihr erhaltet A.

Er gilt als Erfinder des modernen Computers und hat die Methode der computergerechten Gleitkommazahlen auf Basis der Komponenten von Mantisse und Exponent theoretisch entwickelt und praktisch realisiert. Mit seinem Verfahren berechnet heute jeder gängige Computer, Gleitkommazahlen. Mit Plankalkül entwarf er die erste universelle Programmiersprache der Welt. Nach dem Krieg gründete er im damaligen Kreis Hünfeld seine Firma. Im Jahr 1995 traf er in Hannover Bill Gates.
Wann wurde er in Berlin geboren?
Zieht von dem Geburtsjahr 1908 ab und Ihr erhaltet B.

Sie promovierte 1906 als zweite Frau an der Wiener Universität im Hauptfach Physik über Wärmeleitung in inhomogenen Stoffen. In Berlin traf Sie 1907 auf den damals jungen Chemiker Otto Hahn, mit dem Sie die nächsten 30 Jahre zusammenarbeiten sollte. 1933 wurde Ihr die Lehrbefugnis aufgrund Ihrer Abstammung entzogen. 1938 flüchtete Sie über Holland und Dänemark nach Schweden. Im Januar 1939 lieferte Sie zusammen mit Otto Robert Frisch die erste physikalisch- theoretische Erklärung der Kernspaltung. Nach dem Krieg weigerte Sie sich als überzeugte Pazifistin Forschungsaufträge für den Bau einer Atombombe anzunehmen.
In welchem Jahr wurde Sie in Wien geboren?
Zieht von dem Geburtsjahr 1871 ab und Ihr erhaltet C.

Schon Ihr Vater war Mathematiker und Professor in Erlangen. Sie promovierte 1907 in Mathematik bei Paul Gordan, wurde 1908 Mitglied des Circolo Matematico di Palermo und trat 1909 der deutschen Mathematiker – Vereinigung bei. In dem Forschungsgebiet der Differentialinvarianten war Sie eine wirkliche Größe. Nach dem Zusammenbruch des Kaiserreiches wurde die Habilitationsordnung so geändert, dass auch weibliche Kandidaten zugelassen werden konnten. So konnte Sie sich 1919 habilitieren. 1930 übernahm Sie eine Gastprofessur in Frankfurt am Main. Da ihr 1933 ebenfalls die Lehrerlaubnis entzogen wurde, emigrierte Sie in die USA nach Pennsylvania. Sie gehört zu den Begründern der modernen Algebra.
In welchem Jahr wurde Sie in Erlangen geboren?
Zieht von dem Geburtsjahr 1874 ab und Ihr erhaltet D.

Sein anfängliches Labor hatte ein in einer vierzimmerigen Mietwohnung in der Provinz Posen, hier machte er bald bahnbrechende bakteriologische Entdeckungen. Er wurde bereits vor Ablegung des Staatsexamens im Jahre 1866 zum Doktor der Medizin ernannt. Ihm gelang es 1876 erstmalig den Erreger des Milzbrandes in Kultur zu vermehren, 1882 entdeckte er den Erreger der Tuberkulose und 1884 den der Cholera. Ihm war zum ersten mal in der Geschichte die Identifizierung eines pahogenen Mikroorganismus gelungen. Er unternahm Forschungsreisen nach Ägypten, Indien, Rhodesien und Deutsch- Ostafrika. Er gilt als Begründer der modernen Bakteriologie und Klinischen Infektiologie.
In welchem Jahr wurde er in Clausthal geboren?
Zieht von dem Geburtsjahr 1841 ab und Ihr erhaltet E.

Das Final befindest sich bei N50°11,ABC und E09°1,ADE.

Bitte Stift mitbringen!

Auch auf www.geocaching.com 

 

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Elbo VII - schöne Aussicht    gefunden 28x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

OC-Team archiviert 23. Februar 2016 dogesu hat den Geocache archiviert

Bitte bei Statusänderungen, die bei geocaching.com durchgeführt werden, auch immer hier den Status ändern.
Dieser Cache ist auf geocaching.com archiviert und hier nicht mit dem Attribut "OC only" versehen. Das letzte Funddatum liegt lange zurück und die Logs bei geocaching.com lassen darauf schließen, dass der Cache nicht mehr existiert. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben, so kann dieses Listing durch den Owner selbständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktiviert werden.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

dogesu (OC-Support)

gefunden 01. September 2014 orscher1959 hat den Geocache gefunden

Heute mal das richtig Tool eingepackt und Richtung Final....Danke für den Cache

gefunden 17. Juni 2014 meteofrog hat den Geocache gefunden

Das Rätsel ist schon seit einer Ewigkeit gelöst und lag hier in der Schublade.
Heute Mittag habe ich die schöne Aussicht hier in der Gegend genießen dürfen.
Der Aufstieg gelang auch ohne Hilfsmittel sehr gut. Schöner Kletterbaum 

TFTC
meteofrog

gefunden 01. Juni 2013 annekaffeekannebadew hat den Geocache gefunden

Heute stand eine Magic-Mystery-Qualitäts-Caching-Runde in und um Langenselbold auf dem Programm mit jeder Menge Beifang... Alles haben wir nicht geschafft, dafür war die Zeit zu knapp und der Hunger zu groß und das Wetter einfach zu schön für Anfang Juni...

Dieses kleine feine Rätselchen konnte ich schnell lösen und heute lag das Final geradezu auf dem Weg, sodass ich ein paar Bandschlingen einpackte, um hier mit meinem Begleiter tätig zu werden... Vor Ort gings auch recht flott, hat mir Spaß gemacht! Vielen Dank für diesen netten Cache...

gefunden 30. April 2012 mity hat den Geocache gefunden

Die kleinen Biografie-Ausschnitte waren ja sprechend genug. Trotzdem war ich schwer beeindruckt, wie der Owner es geschafft hat, rund um die Basiskoordinaten all diese "On-Site-Hints" anzubauen. Nicht schlecht. [;)]
Das Rätsel war jedenfalls recht schnell gelöst und so stand ich dann am Final. Und schaute abwechselnd auf die Dose und mein Ich-Gehe-Gerade-Zu-Einem-Achtzigsten-Geburtstag-Outfit. Naja, und dann beschloss ich, dass ich nicht das Risiko eingehen wollte, mit zerrissener Hose, Moosflecken in der Jacke und abgeschabten Lederschuhen im Restaurant aufzulaufen. Das war im Februar 2009.
Nun war ich endlich mal wieder hier und stellte erfreut fest, dass die Dose auf mich gewartet hat. Allerdings stellte ich auch fest, dass ich mich offensichtlich falsch an die Größenordnungen erinnerte. Oder dass der Baum inzwischen gewachsen ist. [;)] Zum Glück hatte ich meine Universal-ECA dabei: Ein Fahrrad. Wie oft mir so ein Gefährt schon Steigehilfe war, kann ich gar nicht mehr zählen. So auch heute. Und so konnte ich dann um 13:15 gemütlich sitzend die schöne Aussicht genießen und mir schon mal ausmalen, ich würde einmal Mystery-König werden. Aber das ist schon wieder eine [url=http://coord.info/GL8CQF1J]andere Geschichte[/url]...

no trade

mity!