Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
HBL 3 Hundegrab

von forever_chris     Österreich > Westösterreich > Mühlviertel

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 48° 28.037' E 014° 09.765' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Versteckt am: 09. Mai 2007
 Gelistet seit: 31. Oktober 2008
 Letzte Änderung: 14. Juli 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC6CCA
Auch gelistet auf: geocaching.com 

2 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
0 Beobachter
0 Ignorierer
61 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

 

Dieser Cache  ist der 3. der Serie "durch das Hansbergland".

Die Region HansBergLand umfasst 11 Mitgliedsgemeinden. Zu dem Regionalverband HansBergLand haben sich die Gemeinden Ahorn, Auberg, Haslach, Helfenberg, Herzogsdorf, Niederwaldkirchen, St. Johann, St. Peter, St. Stefan, St. Ulrich und St. Veit zusammengeschlossen. Der Verein hat den Zweck, die nachhaltige Entwicklung der regionalen Wirtschaft, Landwirtschaft und des Tourismus zu fördern, die Lebensqualität durch Hebung des Identitätsbezuges zu stärken. Weiters soll er gemeinsame Maßnahmen zur Förderung der regionalen wirtschaftlichen Entwicklung mit allen Wirtschafts-, Kultur- und Freizeitbereichen durchführen.

 

Mit der Serie der 11 Caches im Hansbergland sollst auch du unsere Heimat besser kennen lernen. 

 

 

Hundegrabstein Wasserschloss in St.Veit


Ritter Siegmund Hager von Allentsteig und Besitzer von Schloss und Grundherrschaft St.Veit war ein kühner Haudegen. Um 1600 diente er als Feldhauptmann verschiedenen Herrschern im Norden und Süden Europas und unternahm ausgedehnte Reisen. Obwohl er lutherisch war, hatte die Konfession bei Soldaten wenig Bedeutung.
Bei einem Kriegszug in den Niederlanden band er, ermüdet von einem Erkundungsritt, sein Pferd an einen Baum und schlief in dessen Schatten ein. Als feindliche Reiter nahten, versuchte ihn sein wachehaltender Hund Delphin zu wecken. Als ihm dies nicht gelang, biss er ihn ins Ohr.Mit knapper Not entkam Siegmund Hager der Gefangennahme und den hohen Lösegeldforderungen für eine Wiederfreilassung. Aus Dankbarkeit ließ er seinem treuen Gefährten im Schlossgarten in St.Veit einen Grabstein setzen. Nach Umbauten infolge des Ortsbrandes von 1821 wurde der Stein in die Gebäudemauer eingefügt.

 

Parke bei:

N48°28,037

E14°09,765

 

Für unsere Vierbeinigen Gefährten (WauWau's)  ist hier ein Denkmal gesetzt.

Mit wie vielen runden Stöpseln ist diese Gedenktafel angebracht = A

 

Gehe zu:

N48°28,168

E14°09,761

Entschlüssle den 3. Buchstaben auf dem Heiligen Gebäude nach (A=1,B=2,C=3?) = B

 

Gehe weiter zu:

N48°28,341

E14°09,789

Von wo kamen die Personen welche diese Kapelle als Dankbares Zeichen errichtet haben

 C = Anzahl der Buchstaben

 

Begib dich zu:

N48°28,465

E14°09,881

Wie viele Lebewesen  (auch göttliche) sind auf den Bildern = D

 

 

Gehe zu:

N48°28,631

E14°09,832

Bilder die Ziffernsumme der Jahreszahl am Gitter = E

 

F = (A + 29) * B - C * 3

G = 6* D * E + 8 * B + 5

 

Den Cache findest du bei:

N48°28,F

E14°09,G

 

Auf der ersten Seite des Logbuches findet ihr einen Ansatz für den Bonuscache.

 

Erstinhalt: 3 Muttertagsherzen, Sicherung, Schiff, Scheibenraddierer

 

Happy Caching !!!

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für HBL 3 Hundegrab    gefunden 2x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

archiviert 14. Juli 2016 forever_chris hat den Geocache archiviert

Bitte Cache auf Geocaching.com lesen und loggen - Eine Wartung auf 2 Seiten ist mir zu Aufwändig

 

Christian

gefunden 21. August 2014, 10:35 Dra_gon hat den Geocache gefunden

Netter Multi, leider mussten wir im Nebel und Nieselregen
die Stationen absolvieren, was uns aber nicht viel ausmachte.
Alle Fragen waren klar und die Dose konnte sich auch nicht lange verbergen.

TFTC Dra_gon

gefunden 12. Mai 2007 npg hat den Geocache gefunden

Unterwegs mit Ant mal diesen als Beginn der Serie genommen. Hmmm... kommen noch 8 ...muß i doch mal wieder rauf.
out: TB
thx npg