Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Lost Places - Alte Militäranlagen

von lost.places     Deutschland > Sachsen-Anhalt > Anhalt-Zerbst

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 53.018' E 012° 16.322' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: groß
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 2:00 h   Strecke: 2.0 km
 Versteckt am: 03. September 2008
 Gelistet seit: 02. November 2008
 Letzte Änderung: 13. Juni 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC6D20
Auch gelistet auf: geocaching.com 

7 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
0 Beobachter
0 Ignorierer
1187 Aufrufe
9 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   

Gefahren
Zeitlich

Beschreibung   

Danke für Euer Feedback!







Lost Places – Alte Militäranlagen

„Irgendwo im Nirgendwo...“




Level 1:

Eure erste Station befindet sich bei N51°53.018’ E012°16.322’. Dort findet Ihr nicht nur die Koordinaten für die zweite Station, sondern darüber hinaus noch einen numerischen Hinweis. Notiert ihn Euch!

Genauso fahrt Ihr mit den weiteren Stationen fort. An jeder der insgesamt 6 Stationen findet Ihr einen solchen Hinweis, den Ihr Euch notieren solltet.

Ihr habt Level 1 geschafft, wenn Ihr alle sechs Stationen und die dort hinterlassenen Hinweise aufgefunden und notiert habt.


Hinweisschlüssel für Level 1:

Station 1 = F
Station 2 = D
Station 3 = E
Station 4 = G
Station 5 = H
Station 6 = B


Level 2:

Eure Aufgabe besteht darin, drei versteckte PETlinge zu finden. Ihre Aufenthaltsorte zeigen die Spoilerfotos. Beachtet, dass die Spoilerfotos keine besondere Reihenfolge aufzeigen!

Die PETlinge befinden sich bei

N51°52.5DB’ E012°16.HEG’
N51°52.DBB’ E012°16.HFE’
N51°52.D8B’ E012°16.HBH’

In jedem dieser drei PETlinge findet Ihr wiederrum einen oder mehrere numerische Hinweise für die Buchstaben V,W,X,Y und Z, die Ihr zum Heben des Final benötigt.

Den Final findet Ihr bei N51°52.VWZ' E012°16.YWX'.

Viel Spaß beim Heben des Caches!








Dieser Cache ist gelistet auf:






















Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

2 CRGyvatr va Obqraaäur
1 CRGyvat va Xbcsuöur
Jäpugre qrf Pnpurf avzzg qra Svany jvrqre ragtrtra

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

SPOILER aus der Sicht eines PETlings
SPOILER aus der Sicht eines PETlings
SPOILER aus der Sicht eines PETlings
SPOILER aus der Sicht eines PETlings
SPOILER aus der Sicht eines PETlings
SPOILER aus der Sicht eines PETlings

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Biosphärenreservat Flußlandschaft Elbe (Info), FFH-Gebiet Dessau-Wörlitzer Elbauen (Info), Landschaftsschutzgebiet Mittlere Elbe (Info), Vogelschutzgebiet Mittlere Elbe einschließlich Steckby-Lödderitzer Forst (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Lost Places - Alte Militäranlagen    gefunden 7x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 01. April 2011, 21:00 Sueffel hat den Geocache gefunden

Nach dem 7grad Bunker hier her gefahren.
Ein LPC oberirdisch ist auch mal abwechslungsreich.
Alle Stationen bis auf Petling 3 gefunden.
Mit Glück und Verstand den Final trotzdem gehoben.

Danke, Gruß Süffel

Hinweis 12. Juni 2009 lost.places hat eine Bemerkung geschrieben

MysteriousEvent@LP gelistet

gefunden 01. Mai 2009 upigors hat den Geocache gefunden

Mal wieder hat sich bestätigt: für einen waschechten "lost.places-cache" lohnt sich die weiteste Anreise....
Nachdem fragglechen und ich feststellten das dieses Wochenende bisher so garnichts geplant war stand irgendwie schon fest das einpaar qualitativ hochwertige Caches gemacht werden sollten. Unter anderem dieser hier [8D]
Und wenn man meint nach einigen Dosen dieses Owners ne Handschrift zu erkennen so liegt man total daneben. Es kommt immer anders als man denkt.
Level 1 war schnell abgearbeitet, die Stationen klar und deutlich und gut als solche zu erkennen. Vielleicht haben wir einmal zu oft den "zu direkten Weg" eingeschlagen und daher die T-Wertung etwas höher angesetzt aber insgesammt Level 1 schnell erledigt. Bei Level 2 sah das ganz anders aus. Schon der erste PETling konnte nicht geortet werden und auch das Spoilerfoto half hier nicht weiter. Egal, manchmal hilft ja auch der nächste erstmal und wir kommen dann zurück. Aber auch der 2. wollte sich einfach nicht zeigen. Nun gut, wir fanden einen anderen interessanten Gegenstand und dabei durch Zufall den Final. Riesen Glück würde ich sagen...[:O)] Wärend einer außerplanmäßigen" Unterbrechung des Rückmarsches hab ich dann noch mal genau gesucht und siehe da, da war Nummer 2 dann doch [B)]
Aber genau dieses "Puzzelspiel" macht ja einen guten Cache aus und so konnten wir Stolz und glücklich die gefühlten 10 km zurück zum Auto antreten. Danke für dieses neue Meisterwerk des Owners und wenn Du versprichst weiter so schöne Teile zu legen versprechen wir immer wieder zu kommen.
Ganz liebe Grüße aus Magdeburg
Uwe und Hund Tascha

Bilder für diesen Logeintrag:
zwischen Level I und IIzwischen Level I und II
TunnelblickTunnelblick

gefunden 11. April 2009 Geoslighty hat den Geocache gefunden

Bei hochsommerlichen Temperaturen haben wir heute mal einen LP-Vorostertag eingelegt. Zusammen mit Graumull, kurti62 und Geotapsy haben wir diesen schönen Multi in Angriff genommen. Die Gegend hat uns gut gefallen, nur die ganzen Koordinatentippstationen am Anfang waren nicht ganz so doll, aber danach hat dann die angenehme Suche begonnen [;)]. Gleich bei der ersten der drei Stationen haben wir uns etwas dusselig angestellt und sind erst in letzter Sekunde, als wir schon gehen wollten, fündig geworden [;)] Danach gings dann ruck zuck und unsere Lieblingscachebox, die ja perfekt zu einem LP passt, gefunden [;)]. Das Versteck ist echt gut! [:D]

in: GC

Danke und viele Grüße
<b><font color="green">Geoslighty</font></b>

#1283

gefunden Empfohlen 04. April 2009 D1k74 hat den Geocache gefunden

Da hatte ich aus Spaß noch gesagt was machen wir wenn wir die vorbereiteten Caches fertig haben? Tja wir fangen diesen schönen Multi an der uns in die Elbauen führt und wirklich nichts für Warmduscher! Der erste teil war schon nicht leicht weil wir noch mit Resten des Hochwassers zu kämpfen hatten. Jens ist aber auch ein prima Brückenbauer! Auf dem Weg zum Final mussten wir doch etwas länger suchen um die drei Stationen zu finden aber im Team gelang das doch gut so konnten wir zum Final aufbrechen und um 18:10Uhr loggen. Verstärkung für die restlichen Caches hatte sich auch noch angekündigt!

Danke für den Cache in diesen interessanten Gelände
<b><i><font color="green">Eik</font></i></b>

In der Dose ist es etwas klebrig oder ölig !

Bilder für diesen Logeintrag:
besser als Nasse Füße Baumeister Jensbesser als Nasse Füße Baumeister Jens
wirklich toll hierwirklich toll hier
ob das noch hält?ob das noch hält?
ja das hält nochja das hält noch
Meister Adebar auf dem Rückweg gesichtetMeister Adebar auf dem Rückweg gesichtet