Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Doper's Paradise - Nachtcache

 Nachtcache über die Dopingfälle bei der Tour de France.

von Velodrom     Deutschland > Baden-Württemberg > Schwäbisch Hall

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 03.118' E 009° 39.467' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 2:30 h   Strecke: 5 km
 Versteckt am: 02. November 2008
 Gelistet seit: 02. November 2008
 Letzte Änderung: 11. Juni 2010
 Listing: http://opencaching.de/OC6D25
Auch gelistet auf: geocaching.com 

6 gefunden
0 nicht gefunden
4 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
15 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
3 Empfehlungen

große Karte

   

Zeitlich

Beschreibung   

Themen-Multi-Nachtcache über Doping bei der Tour de France im Zeitraum vom 1967 - 2008. Daher "Doper's Paradise".
Es werden insgesamt 5 Fragen über Doping bei der Tour de France gestellt. 
Man sollte sich daher vorher ein bisschen schlau machen oder jemanden kennen den man mitten in der
Nacht zu diesem Thema anrufen kann.

Die obigen Koordinaten geben Stage 1 an. Parken kann man bei N 49° 03.222' E 9° 39.305'.
Bei Stage 1 müsst Ihr den Reflektoren folgen und findet ein Merkblatt über das Thema das Euch einstimmt. Man sollte es sich gut durchlesen.
ACHTUNG: Das Merkblatt MUSS in Stage 1 verbleiben. Bitte NICHT mitnehmen.

Jede Stage führt Euch dann zur Nächsten. Immer wenn Ihr den Eindruck habt es schauen Euch ein paar
Augen an, müsst Ihr nach dem nächsten Micro suchen.

Für Ortsunkundige die kein kartenfähiges GPS benutzen ein kleiner Tipp. Die Stationen sind immer
um breite Waldwege herum gestreut. Die Gefahr sich auf den kleinen Pfaden zu verlaufen ist durchaus gegeben. 
Daher kehrt am Besten nach den Stages immer wieder auf die Hauptwege zurück und peilt von dort die nächste
Stage an.

Anmerkungen:
- Der Cache führt sowohl über große als auch über kleine und kleinste Waldwege.
- Es ist gutes Schuhwerk erforderlich.
- Obwohl das Gebiet eine Hochebene ist, kann es sehr feucht werden. Besonders wenn
  es geregnet hat.
- Dornen und Brennnesseln können auch vorkommen.
- Mit den Reflektoren wurde keine "Flugzeuglandebahn" erstellt. Sie sind sparsam, aber mit Bedacht gesetzt worden.
- Gutes Licht ist angeraten.
- Wegstrecke zum Final sind ca. 4 Km
- Wenn Ihr den cache gehoben habt, nehmt den Weg in nördlicher Richtung. Er führt Euch zurück
  auf bekannte Wege.


Ach ja, der cache kann auch ohne Einnahme von Dopingmitteln gemacht werden.
Begebt Euch nun zu Stage 1, packt die ET-Leuchtfinger aus und folgt den Reflektoren. Immer wenn Ihr den
Eindruck habt es schauen Euch zwei Augen an, findet Ihr eine Frage und die Koordinaten der nächsten Stage.

Viel Spaß wünscht 
Velodrom






Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Fgntr 2: anpu qre Ovrthat nz 1. mrefcyvggregra Onhz erpugf

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Doper's Paradise - Nachtcache    gefunden 6x nicht gefunden 0x Hinweis 4x

Hinweis 11. Juni 2010 Velodrom hat eine Bemerkung geschrieben

Der cache wurde gemuggelt und wird stillgelegt.

Hinweis 19. März 2010 Velodrom hat eine Bemerkung geschrieben

Es wurde gemeldet dass Reflektoren fehlen. Ich werde den cache überprüfen. Bis dahin ist er disabled.

Gruß Velodrom

gefunden 01. Februar 2009 Owi hat den Geocache gefunden

Mit Schonunterwegs den Cache gehoben. Schöner Cache, kalte Nacht. Vielen Dank an VELODROM! Wenn das Eis taut wird man in dieser Gegend wohl Schwimmwesten gut gebrauchen können. Smile

gefunden 01. Februar 2009 schonunterwegs hat den Geocache gefunden

Um 0.17 Uhr das Final mit OWI und zwei weiteren Mitstreitern beim zweiten Anlauf erreicht. Bei Temperaturen unter 0 Grad wars dem einen oder anderen schon mal kalt zwischendurch. Dafür war der Boden gefroren, was uns intensives Schuheputzen im Anschluss an den Cache ersparte.

 Der zweite Anlauf war nötig, da beim ersten Anlauf viel Schnee lag und der Mond hell schien, so dass wir die Reflektoren nicht erkennen konnten. Jetzt wars bei drei Tagen nach Neumond und ohne Schnee deutlich besser. Mit klassischen Glühbirnen-Taschenlampen (keine LED`s) sind unserer Erfahrung nach die Augen deutlich besser zu erkennen. 

Die Fragen waren für uns nach intenisver Lektüre und einigen Notizen alle zügig lösbar. Der Zeitaufwand ab Parkplatz betrug in unserem Falle knapp dreieinhalb Stunden bis zurück zum Auto. 

 Insgesamt ist dies meiner Meinung nach eine gelungene Runde für nicht lauffaule Cacher, die Themenidee und die Umsetzung gelungen und interessant.

Wir hatten viel Spass und FreudeLaughing, danke an Velodrom!

schonunterwegs 

Hinweis 12. Januar 2009 Velodrom hat eine Bemerkung geschrieben

Nach den Baumfällarbeiten bei Stage2 neue Reflektoren angebracht.
Kann nun wieder gesucht werden. Da die Bäume allerdings noch nicht abtransportiert sind, ist der Weg bei Stage2 etwas mühsam.