Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rums Bums das Ende der Fibonacci Jünger (NC)

 Nachtcache mit ca 6 km Wegstrecke, Start, mindestens 8 Stationen und Final.

von 1887     Deutschland > Niedersachsen > Region Hannover

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 52° 21.003' E 009° 27.245' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: groß
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 2:45 h   Strecke: 6 km
 Versteckt am: 03. November 2008
 Gelistet seit: 03. November 2008
 Letzte Änderung: 15. Januar 2012
 Listing: http://opencaching.de/OC6D3B
Auch gelistet auf: geocaching.com 

9 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
5 Beobachter
1 Ignorierer
201 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Werkzeug

Beschreibung   

Schredder und Geotascha waren am Start und haben die Ermittlungen mit dem zusammengestellten Team hervorragend gemeistert. Die Ermittlungen sind damit für alle freigegeben!

Wilde Schießerei in Landringhausen

Hier fand die Schießerei statt

Bei einer Schießerei in Landringhausen ist ein unbekannter Mann getötet worden. Ein Unbeteiligter wurde von mehreren Kugeln getroffen und schwer verletzt.

In der Rums Bums Bar kam es gestern Abend zu einer Schießerei. Ein Besucher wurde tödlich verletzt. Polizei-Angaben zufolge ging dem Schusswechsel ein lautstarker Streit voraus, der zunächst in der Bar angefangen wurde und anschließend auf dem Parkplatz fortgesetzt wurde. Das Opfer eröffnete den Schusswechsel, bei dem er selbst tödlich getroffen zu Boden sank. Ein unbeteiligter Gast wurde von mehreren Kugeln getroffen. Der Täter konnte unerkannt entkommen.

Die Polizei hält sich mit Kommentaren zu den Geschehnissen zurück. Steckt die Mafia hinter der Schießerei?

Fahndung

Im Zusammenhang mit der Schießerei sucht die Polizei diesen auf dem Phantombild abgebildeten Mann. Dieser ist ca 30 Jahre alt. Er hat kurze Haare und Tätowierung am linken Auge. Er ist Brillenträger.

Gäste berichten davon, dass der Täter deutsch mit norddeutscher Einfärbung spricht. Sachdienliche Hinweise nimmt Hauptkommisar Frank unter (0 163) 1 73 77 43 entgegen.

 

Gleichzeitig trifft in der Zentrale des USN folgender Aktenvermerk ein:

Vermerk

Die Aktion Rums Bums gestern ist voll daneben gegangen. Leider ist der identifizierte Fibonacci Jünger ums Leben gekommen. Ich musste mich wehren und wurde leider gesehen. In das Netzwerk der Fibonacci Jünger konnte ich ihn ebenfalls noch nicht einordnen. Zum Glück konnte ich entkommen. Die weiteren Ermittlungen kann ich nicht mehr führen, ich werde bereits steckbrieflich gesucht und muss mir erst eine neue Identität zulegen.

Die Polizei weiß noch nicht, um wen es sich bei dem Toten handelt. Ich bin mir sicher, dass der Tote Hinweise dabei hatte, mit denen in das Netzwerk der Fibonacci Jünger eingebrochen werden und damit das Zentrum der Macht gefunden werden kann. Es müssen sich Agenten auf den Weg machen, um meine Aufgabe abzuschließen. Ich bin mir sehr sicher: In der Asservartenkammer der Polizei werden sich Hinweise finden, mit denen man weiterkommt. Da die Polizei alles vermasseln würde, entwendet nichts aus der Asservatenkammer die Polizei würde nur unnötig ermitteln. Bitte alles sorgfältig notieren! Die Asservatenkammer ist mit einem Blaulicht versehen. Die Fibonacci Jünger kennzeichnen ihr Heim blau/weiß oder blau. Nur Weiß heißt, dass ihr weitersuchen müsst.

Erste Ansprechpartner unter den Hilfsagenten sollten Schredder und Geotasha sein. Sie bringen frisches Agentenwissen aus Russland mit.

Hain, nach Diktat geflüchtet

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Fgneg: Vue fhpug 2 Uvajrvfr va qre Nffreingraxnzzre!

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Benther Berg - Südaue (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Rums Bums das Ende der Fibonacci Jünger (NC)    gefunden 9x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 26. April 2009 turbomax hat den Geocache gefunden

Den Cache kann man gut finden. Die folgenden Caches habe ich noch nicht gesucht. Vielleicht später.Cool

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 18. Dezember 2008 H-AKA hat den Geocache gefunden

Nachdem die beiden Hinweise in der Asservatenkammer fix gefunden waren. Konnten auch die weiteren Agenten nach Androhung von körperlicher und physischer Folter Ihre Hinweise nicht länger zurückhalten. Im Anschluß wurde das HQ gestürmt, aber es waren alle ausgeflogen.

TFTC

gefunden Empfohlen 18. Dezember 2008 IAKA hat den Geocache gefunden

22:45 Specialagent 00-IAKA was here ###
+++ Fahndungsgruppe "Donnerstagsrunde" und das Sonderermittlerteam der "Schmiede" haben die Verfolgung aufgenommen +++
+++ Asservatenkammer der verdächtigen Objekte aufgeklärt +++
+++ alle Beweise unbemerkt gesichert und dokumentiert +++
+++ alle konspirativen Treffpunkte der Fibonacci-Sekte infiltriert +++
+++ HQ aufgespürt und unterwandert +++
+++ Vorläufiges Ermittlungsergebnis: Keine Zielpersonen, aber umfangreiches Beweismaterial vor Ort. +++
+++ Empfehlung: den Spuren der Sekte muß unter allen Umständen weiter gefolgt werden +++
###
DFDC  8)

gefunden 16. Dezember 2008 und wech hat den Geocache gefunden

Nach einer Adventstour durch das Deister - Vorland dann hier eingefunden, um einen Mord auzuklären. Dabei war die BIA in Person von Bob und seinen beiden Agenten Kivoki und PS. Unterstützt wurde das Ganze noch von 2 weiteren freiberuflichen Agenten in Person von Tomlom und Camino8.
Zunächst eine vermeintliche Spur überprüft, die aber zu nix führte. Dann doch fündig geworden und die Fährte durch den Wald aufgenommen. Pö a pö verdichteten sich die Hinweise und dank einer abschließenden Analyse und Auswertung der gefundenen Daten durch Bob konnte der Täter gestellt werden.
Fazit:
Abwechslungsreicher Cache mit fairen Stationen, hat viel Spaß gemacht.
Vielen Dank für diese Runde, die 6 km Weg hat man am Ende gar nicht mehr wahrgenommen, die Zeit verging wie in Fluge.

Gruß vom PS

gefunden Empfohlen 26. November 2008 wegaworld hat den Geocache gefunden

Rumsbums ging es heute mit a.liens durch den Wald .... neeeiiiin..ganz leise und vorsichtig und ohne Behelligung eines Jagdpächters sind wir klammheimlich den Fibonaccijüngern gefolgt...einer war aber so weit auf einen Baum geklettert, da kamen wir dann nicht mehr ganz hinterher.... egal... alles gut gefunden und den anderen mit doppelter Frauenpower alle Infos abgenommen... so dass mit etwas GPS-Gerät-Quälerei auch die letzten Koordinaten und Peilungen ermittelt werden konnten und das geheime versteck gefunden wurde... die Jünger waren wieder längst über alle Berge...wie konnten sie uns nur abhängen???
Da blieb nur loggen und Coins abwerfen, vielleicht lockt sie das wieder an und sie gehen dem nächsten Ermittlungsteam ins Netz.
Danke für die erneute Jagd durch den Wald,
Grüße Special-Agentin wegaworld