Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Hümmlinger Dom

 Ein schneller Cache für Zwischendurch

von Stoppelhopser     Deutschland > Niedersachsen > Emsland

N 52° 51.800' E 007° 26.139' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:10 h   Strecke: 0.1 km
 Versteckt am: 02. November 2008
 Gelistet seit: 03. November 2008
 Letzte Änderung: 03. November 2008
 Listing: http://opencaching.de/OC6D49
Auch gelistet auf: geocaching.com 

21 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
266 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

 


Für die Durchreise, aber auch zum Nachdenken

Einmal mehr ein sogenannter "Lost Place"

Das Hümmlingdorf Wahn entstand etwa im 9. Jahrhundert zwischen Lathen und Sögel (heute Landkreis Emsland). 1877 gründete die Essener Firma Krupp südlich der Gemeinde einen großen Schießplatz. Pläne zur Erweiterung des Geländes, die 1917 beinahe die Auflösung des Ortes bedeutet hätten,wurden nach Ende des Weltkrieges zunächst hinfällig. Nach einem Besuch des Schießplatzes am 10. Juni 1936 erließ dann jedoch Adolf Hitler den Befehl zur Erweiterung des Geländes und der Umsiedlung der Wahner Bewohner. In Rastdorf wurde eine Ersatzsiedlung erbaut, in die 1939 die ersten Wahner zogen.

Ende 1942 wurde die erst 1926 fast vollständig umgebaute Antoniuskirche ( Hümmlinger Dom ) aus dem Jahre 1746 abgerissen, im März 1943 verließen dann die letzten Familien den Ort. Seit 1957 betreibt die Bundeswehr den Schießplatz.

Die Geschichte der ehemaligen Hümmlinggemeinde Wahn zwischen Sögel und Lathen soll aufgearbeitet und Strukturen des Dorfes wieder erlebbar werden, d.h. dass die Grundmauern der Kirche im Jahr 2007 komplett freigelegt werden sollten.
Inzwischen sind die Fundamente der alten Wahner Kirche freigelegt, neu eingefasst und gestaltet worden. Hierbei wurden
erstaunliche Dinge freigelegt, wie zum Beispiel die Stufen zum Hochaltar, die Stelle des Taufbeckens und ein komplettes Mosaik.

Außerdem wurde damit begonnen, auf einer Länge von rund 1,8 Kilometern alte Straßen wieder freizugraben. Entlang dieser Wege
sollen künftig Flinten Hofstellen markieren und Infotafeln über die
ehemaligen Eigentümer und deren Verbleib informieren. Die Messe zum Wahner Treffen, dass am 17. Juni 2007 stattfand, wurde erstmals in der „neuen“ Kirche gehalten.

In der Nähe befinden sich zwei weitere Dosen.

GCADF5 und GCQT7A

Und in etwa 5 Kilometern Entfernung könnt ihr noch drei Caches finden.

GC1BT99
GC1G7XB
GC1CVBW


Vielleicht verbindet ihr diese ja miteinander.


Viel Spaß bei der Suche wünscht Euch der

@Stoppelhopser@

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Ebue

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Hümmlinger Dom    gefunden 21x nicht gefunden 1x Hinweis 0x

gefunden 06. August 2016, 14:19 ThiSchi hat den Geocache gefunden

DfdC

gefunden 13. März 2016, 15:40 Scorpion1975 hat den Geocache gefunden

Gesucht und gefunden.. TFTC

gefunden 27. Mai 2015 alex8012 hat den Geocache gefunden

Nach kurzer Suche gefunden

gefunden 23. November 2014 Ploegy hat den Geocache gefunden

tftc

gefunden 12. Oktober 2014 Cirrocumulus floccus hat den Geocache gefunden

Der Cache war gut zu finden und in einem guten Zustand, überrascht hat mich ja wie viele leute an dieser stelle geparkt hatten und unterwegs waren oder sich die Fundamente angesehen haben. Dank des Hinweises konnte ich aber schnell und unbemerkt fündig werden.

Gruß

Cirrocumulus Floccus