Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
Gefahrstoff - 3000er für Manituela

von Nemesis Dreizehn     Deutschland > Niedersachsen > Braunschweig, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 52° 17.124' E 010° 27.230' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Versteckt am: 25. Oktober 2008
 Gelistet seit: 04. November 2008
 Letzte Änderung: 13. Juni 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC6D57

3 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Beobachter
0 Ignorierer
42 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Dieser Cache ist als kleiner Jubiläumscache für Manituela gedacht, lasst ihr also bitte den Vortritt! Danach darf selbstverständlich jeder.

Hinweise:
- An den obrigen Koordinaten kann es gefährlich werden, also bitte nicht betreten... ;-)
- Runde alles vor dem Rechnen kaufmännisch auf ganze Zahlen!
- Du solltest ein Cachemobil benutzen - zu Fuß bist Du länger unterwegs.
- Am Final brauchst Du entweder ein nicht motorisiertes Cachemobil oder Deine Füße


Hier geht es um einen Gefahrstoff. Wer möchte, kann ihn sich im Spoilerbild ansehen. Nun mußt Du herausfinden, aus welchen (und wie vielen) Grundobjekten dieser besteht.

Ermittle jetzt die Massen dieser Objekte und ordne sie aufsteigend. Das schwerste Grundobjekt hat wie viel Massenanteile an der Erdhülle?

Gehe zu N52° 16.A E10° 31.B. Hier solltest Du vor einem Schild an einem Gebäude stehen, in welchem sich unter anderem mit diesem Gefahrstoff beschäftigt wird. Ermittle hier C und D.
A = (Massenanteile * 8 ) + (Anzahl der leichtesten Grundobjekte)
B = (Molare Masse des Gefahrstoffes * 2) - (Gesamtanzahl der Grundobjekte) - 2

C = Hausnummer
D = Zeile der Einrichtung die den Gefahrstoff bearbeitet

In Nähe von N52° G E10° H findest einen Raum in dem Du tagsüber eine weiterverarbeitete Form des Gefahrstoffes begutachten und ggf. berühren kannst. In einer Entfernung von etwa 80m auf 105° wahrer Nordreferenz kannst Du auch zwei Zahlen (I,J) finden.

G = (Molare Masse des Gefahrstoffes * Hausnummer * D) - (A * halbe Hausnummer) + 369
H = (G * 2) - (B * (halbe Hausnummer -2 )) + 575

Jetzt muß Du nur noch das Final finden, in dessen Umgebung mit sehr viel Glück die Möglichkeit besteht, den Ursprung des Gefahrstoffes zu bestaunen.

Zum Final führt Dich das Fragezeichen das vom Final in (K)m in (L)° wahrer Nordreferenz liegt.

K= (I + R-Satz des Gefahrstoffes) * (halbe Hausnummer + 2) + 30
L= J + (S-Satz des Gefahrstoffes / 2) - (Masse des schwersten Grundobjektes) - 1

Viel Spaß!

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Fgngvba 2: R2NP00
Svany: sreebzntargvfpurf Zngrevny

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Spoiler Gefahrstoff
Spoiler Gefahrstoff

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Gefahrstoff - 3000er für Manituela    gefunden 3x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

Hinweis 24. April 2010 Nemesis Dreizehn hat eine Bemerkung geschrieben

Auf dieser Plattform sind leider zu viele Idioten unterwegs...

gefunden 24. Mai 2009 ChiliKili hat den Geocache gefunden

Vor einiger Zeit bei GC.com gefunden

 

Danke für den schnellen Punkt.

 

Grüße ChiliKili

gefunden 11. November 2008 blaubeere hat den Geocache gefunden

Diese Extra-Deluxe-Knobelei war ganz nach unserem Geschmack! Denn die Beschreibung hat auch uns eine ganze Zeit erstmal erfolgreich in die Irre geführt ;).

Ich musste den ganzen Weg durch mein sehr altes Studienbuch zurücklegen, um ganz hinten fündig zu werden.
Froschgruen und ich übernahmen dabei abwechselnd die Führung.
Dann nach ungläubigem Staunen war alles klar und wir fanden uns auf einmal sehr gut zurecht. Alles ergibt tatsächlich einen Sinn, und alles passt sehr schön zum Thema. Genial umgesetzt, dfdC

gefunden 11. November 2008 froschgruen hat den Geocache gefunden

Das Jubiläum trifft wohl nur auf geocaching.com zu.

Fleißig dieses wohl sehr individuelle Rätsel zusammen mit blaubeere erarbeitet und zum richtigen Zeitpunkt geloggt. Helau! In der fünften Jahreszeit lauern ja immer viele Gefahrstoffe.  DfdC