Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
Das Alte Testament 6 - Hiob

 Cache 6 von 11 zum Alten Testament - so nur bei Opencaching ;-)

von 5._Mose_4_V.29     Deutschland > Baden-Württemberg > Enzkreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 48° 54.651' E 008° 36.849' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 3:00 h   Strecke: 6.5 km
 Versteckt am: 07. November 2008
 Gelistet seit: 07. November 2008
 Letzte Änderung: 18. Januar 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC6D81
Auch gelistet auf: geocaching.com 

16 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Wartungslogs
4 Beobachter
0 Ignorierer
528 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

 

Das Alte Testament 6 - Hiob


Dies ist der sechste Cache der Serie "Das Alte Testament".
Du musst erst den fünften Cache dieser Reihe lösen (Das Alte Testament 5 - König Salomo), um diesen hier finden zu können.

Das Rätsel für "Das Alte Testament 6 - Hiob" lautet wie folgt:
 Léon Bonnat (1833-1922): Hiob (Louvre)
"Nackt kam ich hervor aus dem Schoß meiner Mutter; nackt kehre ich dahin zurück. Der Herr hat gegeben, der Herr hat genommen; gelobt sei der Name des Herrn."


So spricht Hiob, ein Mann aus dem Lande Uz, "untadelig und rechtschaffen; er fürchtete Gott und mied das Böse." Doch weder damals noch heute ist dies Garant für ein Leben auf rosaroten Wolken, und so musste Hiob trotz seiner echten Frömmigkeit unermessliches Leid durchleben. Gerade hat er schreckliche Nachrichten erhalten, die sprichwörtlichen "Hiobsbotschaften" nämlich. Wie viele dieser Schreckensbotschaften werden uns im ersten Kapitel des Hiobbuches überliefert (eine Botschaft pro Bote)? Diese Anzahl = A.

Doch nicht genug damit, dass Hiob Haus, Vieh und alle Kinder verliert. Nein, Satan versucht ihn als nächstes, indem er seinen ganzen Körper mit äußerst schmerzhaften Geschwüren überzieht. Und es kommt noch schlimmer: Hiobs Frau fällt ihm in den Rücken ("Lästere Gott und stirb!"), und drei seiner Freunde kommen, um ihn zu trösten. Zwar kommen sie in besten Absichten, aber leider fällt ihnen in ihrer Hilflosigkeit nichts Besseres ein, als Hiob letztlich zu unterstellen, er habe all das Leid, das über ihn kam, durch irgendeine mysteriöse Schuld selbst verschuldet.
Mit ungeheurer Wortgewalt argumentieren, schreien, klagen Hiob und seine Freunde gegeneinander und gegen Gott, und Hiob verflucht den Tag, an dem er geboren wurde. (Das ist wirklich lesenswert! Kapitel 3 - 37...)

Schließlich meldet sich Gott selbst zu Wort. In welchem Naturphänomen tritt er in Erscheinung?
in einem Sturm B=2
in einem Erdbeben B=4
in einer Sonnenfinsternis B=6
in einer alles verschlingenden Flut B=8

Gott (wen wundert's... ;-)) erweist sich als noch wortgewaltiger als Hiob selbst, und er hat auch die besseren Argumente. Er bringt Hiobs Herz zum Schweigen, so dass dieser fast sprachlos bekennt: "Ich hatte von dir nur vom Hörensagen vernommen; aber nun hat mein Auge dich gesehen." (Kap. 42, V. 5)

Hiob tut vor Gott Fürbitte für seine Freunde und wird von Gott reich gesegnet. Wie reich genau? Wie viele der folgenden Aussagen sind wahr (es zählt der Sinn, nicht der genaue Wortlaut)? Diese Anzahl = C.
Hiob bekommt doppelt so viel Vieh und doppelt so viele Kinder wie zuvor.
Jeder seiner Verwandten und Bekannten schenkt ihm ein Stück Gold.
Seine drei Töchter ("Täubchen", "Zimtblüte" und "Salbhörnchen"/"Schminkdöschen") sind die schönsten im ganzen Lande.
Hiob erlebt Nachkommen bis ins vierte Glied.

Fest steht, wie es der letzte Satz dieses Buches so schön formuliert:
"Und Hiob starb alt und lebenssatt."

Hier befindet sich der "Pseudo-Geochecker" für deine Lösung der Form   N 32° 15.(A)(B)(C)    E 34° 35.(A)(B)(C)
A, B und C werden benötigt für die Berechnung des Finals 6. Die dazu notwendige Formel findest du im Final von Das Alte Testament 5 - König Salomo.

Im Cache befindet sich außerdem die Formel, die dich zum siebten Cache der Serie, "Das Alte Testament 7 - Das Lied der Lieder"
, führt.

Viel Spass beim Aufpolieren deines Allgemeinwissens und das nötige Finderglück wünschen dir nun Sonja (5._Mose_4_V.29) und Walter (Elchawa)!

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

[Final:] avpug nz Obqra

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Pfinzgau Ost (Info), Landschaftsschutzgebiet Kelterner Obst- und Rebengäu (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Das Alte Testament 6 - Hiob    gefunden 16x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 2x

OC-Team archiviert 18. Januar 2016 Opencaching.de hat den Geocache archiviert

Dieser Cache ist seit mehr als einem Jahr „momentan nicht verfügbar“; daher wird er automatisch archiviert. Er kann vom Besitzer jederzeit instand gesetzt und reaktiviert werden.

momentan nicht verfügbar 17. Januar 2015 5._Mose_4_V.29 hat den Geocache deaktiviert

Die ganze Runde ist sehr in die Jahre gekommen, und wir haben uns entschieden, sie am 20. Februar zu archivieren. Wer sie vorher noch machen will: bitte melden!

gefunden 05. August 2014, 19:12 Captain midi hat den Geocache gefunden

gefunden 02. August 2014, 18:30 Jan_Peter hat den Geocache gefunden

Eigentlich ist dieses ja eine Rundtour die man sicherlich auch sehr gut hintereinander ablaufen kann. Ich nehme mir diese Cache-Runde allerdings eher wie eine Pralinenschachtel vor: genüsslich eine "Praline" nach der anderen. Mit dem Fahrrad in dieser wunderschönen Gegend macht das auch richtig Spaß.
Leider hatte die heutige Praline einen bitteren Beigeschmack. Nicht wegen des Caches - der war mal wieder sehr professionel und gut versteckt, konnte aber dennoch recht schnell gefunden werden. Der Beigeschmack lag an meinem Handy. Dort ist der Akku mitlerweile so kaputt, dass es trotz externem Zusatzakku immer mal wieder aus geht. Und wenn es einmal aus ist, geht es leider kaum noch an. Der Zusatzakku zusammen mit dem Rest vom internen Akku liefert nicht genug Leistung, um das Handy zu starten. So brauchte ich etliche Minuten, bis ich wieder ein lauffähiges GPS-System hatte. Leider gibt es für das gute Stück scheinbar keine Ersatzakkus mehr :-( Ansonsten ist das Ding eigentlich noch halbwegs zu gebrauchen und noch nicht reif für den Elektroschrott...
Na ja, auf jeden Fall bin ich eine Runde in dieser tollen Cache-Reihe weiter. Mal sehen, was bei Station 7 auf mich wartet... Vielen Dank.

gefunden 24. April 2011 Die Schlottersteins hat den Geocache gefunden

 

Alle Antworten waren schnell gefunden und auch die schön versteckte Dose war an dieser Stelle schnell aufgespürt.

 

Vielen Dank für das Rätsel und den Cache.