Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
MS Germania

von Fox on the Hunt     Deutschland > Hessen > Rheingau-Taunus-Kreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 58.385' E 007° 54.300' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:04 h 
 Versteckt am: 09. November 2008
 Gelistet seit: 09. November 2008
 Letzte Änderung: 19. Februar 2009
 Listing: http://opencaching.de/OC6DEA
Auch gelistet auf: geocaching.com 

17 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
51 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

MS Germania

Das Castellum Bingium schlägt zurück







Da sich die Schlacht um das Kuckucksei nun schon viele Tage hinzog, Entschloss sich die EDCDCB die Rheinhessische Marine in den Kampf zu schicken. Das Schlachtschiff MS Germania, ausgestattet mit einer Spätburgunder und drei Portugieser Werfern, feuerte aus allen Rohren 1032m weit Richtung 323°.

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Rhein-Taunus (Info), Vogelschutzgebiet Inselrhein (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für MS Germania    gefunden 17x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 27. Mai 2010 nadiphan hat den Geocache gefunden

Erst haben wir uns eine Schleusung von unten angeschaut, dann den Cache gesucht und gefunden. Zum Abschluss haben wir uns eine Schleusung von einer der oberen Plattformen angeschaut.

Danke für die Dose,
Team Nadiphan

 

(Übertrag von gc.com)

gefunden 14. Februar 2009 Deuil&Data hat den Geocache gefunden

gefunden 03. Februar 2009 Ortungsdienst hat den Geocache gefunden

Der ist ja mittlerweile abgesoffen, schade.

 

DFDC

gefunden 24. Januar 2009 Cachologen hat den Geocache gefunden

Erst suchten wir uns den Wolf und brachen ab. Als wir zur weiteren Lagebespechung auf dem nahen Weg standen, näherte sich ein verdächtiges Pärchen und begann genau an der gleichen Stelle zu suchen. Kurz darauf suchten wir noch einmal, diesmal zusammen mit El Mistico. Schnell verloren wir die Lust und nutzten den ersten TJ, Rheingauer, der den Cache zwar nicht gemacht hatte, uns aber die Nummer der Graf-Zahls gab. Da wir die nicht erreichten versuchten wir es beim Grauen Star. Der konnte sich nicht so recht erinnern, gab uns aber die Nummer vom Owner höchstpersönlich.
Nach einem kurzen Telefonat war klar, daß wir hier wohl falsch sein mussten. Mit neuen Koords (140m entfernt) wurden wir dann endlich fündig [^].

Lieben Dank an unsere TJs Rheingauer, Grauer Star und FOTH für die Unterstützung und Liebe Grüße an unsere Mitsucher Vorort El Mistico.

Gruß
Sarah und Christoph

#1351 um 15:30 uhr

gefunden 10. Januar 2009 CoxswainHell hat den Geocache gefunden

...und auch dieser kommt mir irgendwie bekannt vor <img src="/images/icons/icon_smile_wink.gif" border="0" align="middle"><br/><br/><font color='red'><b>Mr. Henry Hell</b></font><br/><b>Navigator der Rheinpiraten</b>