Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Sauerland Waldroute® - KM 0: Hier geht's los !

 ...dies ist ein Geocache, wie er nicht auf einem Kasseler Geocaching-Stammtisch beschlossen wurde. Vielmehr ist er aufg

von Team Pike2000     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Märkischer Kreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 22.234' E 007° 41.271' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Versteckt am: 21. Juli 2008
 Gelistet seit: 09. November 2008
 Letzte Änderung: 03. Februar 2010
 Listing: http://opencaching.de/OC6DF5
Auch gelistet auf: geocaching.com 

11 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
9 Aufrufe
3 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

...dies ist ein Geocache, wie er nicht auf einem Kasseler Geocaching-Stammtisch beschlossen wurde. Vielmehr ist er aufgrund der Zusammenarbeit der regionalen Geocacher über das grüne Forum entstanden...

Sauerland Waldroute® - Kilometer 0 : Hier geht´s los



Infos zur Sauerland Waldroute® : Die Sauerland Waldroute® erstreckt sich über 240 Kilometer von Iserlohn aus über Arnsberg und Warstein nach Marsberg. Gut markierte Wege und ein zukünftig übersichtlich ausgeschildertes Wegenetz sollen dem Wanderer die Natur und die Schönheit des Sauerlandes näherbringen. Grund genug für die Geocacher in dieser Region diesem schönen Wanderweg eine eigene Serie zu widmen. Entlang der Waldroute sollen alle 5 Kilometer ein Cache (egal welcher Art und Größe) plaziert werden. Dabei ist dem jeweiligen Owner auch bei der Beschreibung freie Hand gelassen. Einzig und allein der Cachename soll zwecks Einheitlichkeit eingehalten werden.

Jeder im Sauerland beheimatete Geocacher ist eingeladen, an den 5 Kilometersteinen einen Cache innerhalb der Serie zu veröffentlichen. Eine Auflistung mit allen Cacheownern der Serie mit den jeweiligen Links zu den unter der Serie veröffentlichen Caches wird noch erstellt und unter einem Link im Listing jeweils erreichbar sein.



Daten zum Cache:
Stages : 1 + Final
Länge der Strecke : ca. 0,9 km
Untergrund : befestigte Waldwege, unbefestigte Pfade !
Zu überwindende Höhenmeter : ca. 60 Meter
Art der Stages : 1 x Schrift, Edding, schwarz
Finaldosenart : PETling


Am Startpunkt der Sauerland Waldroute® bei N 51° 22.234 E 007° 41.271 weht eine Fahne,
dort findest Du im Format (XXXm, XXX°)die Angaben für eine einfache Wegpunkt-Projektion, die Dir den Weg zum Final weist.


Viel Spaß bei der Suche...,

...Team Pike2000 !


Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Uvre tvog rf qvr Vasb mhz Onhjrex jrypurf Qh trenqr fvrufg.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Sauerland Waldroute® - KM 0: Hier geht's los !    gefunden 11x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 15. Juni 2013, 21:00 GeoBasic08 hat den Geocache gefunden

Nachdem das Cachemobil gut untergebracht war, hatten wir auch schon bald den ersten Suchpunkt erreicht. Kurze Pause, weil mein neues Garmin Oregon 600 keine Möglichkeit bot beim Geocache eine Peilung vorzunehmen. Sowas geht ja gar nicht, da werde ich Garmin mal anschreiben müssen!

(Inzwischen habe ich gefunden, wie es zu machen wäre. Äußerst kompliziert: Erst den Cache als Wegpunkt speichern, dann den Wegpunkt aufrufen und anklicken, dann die Bearbeitung des Wegpunktes aufrufen und erst dann kann ich ein Menü öffnen, das mir die Wegpunkt Projektion ermöglicht und dann muss ich diesen neuen Wegpunkt noch speichern. Komplizierter geht es wirklich nicht!)

Aber nun zum Cache. Frohen Mutes begaben wir uns zu den im Smartphone ermittelten und im GPS eingegebenen Koordinaten. Wir fanden zunächst nichts, also den Hint zu Rate gezogen. Ein bestimmter Baum war zu suchen, da gab es mehrere von. Leider war bei keinem das Gesuchte zu finden. Daraufhin haben wir uns die Logs durchgelesen und stießen erfreulicherweise auf den Hinweis von McLöt: "... bei der Peilung sollte mit ca. 7° weniger gepeilt werden!" Also neue Peilung und BINGO, wir fanden das gesuchte Bäumchen und den Petling sofort, aber eben an einer ganz anderen Stelle.

Eine so große Abweichung haben wir bei einem Cache noch nie gehabt. Ohne den Hinweis von McLöt wäre ein DNF nötig gewesen. Es wundert uns sehr, dass es hier nicht mehr "nicht gefunden" Einträge gibt. Die Entfernung zwischen tatsächlichem Fund und den zuerst ermittelten Koordinaten (noch zweimal überprüft, sie wären "richtig" gewesen) beträgt genau 74,2706 m! Unser guter Rat; Peilung mit 7° weniger, dann wird es einfacher.

Nach dem Cache sind wir zum Danzturm und haben ihn besichtigt, war richtig klasse.

Danke fürs herlocken und den Petling! DFDC.

GeoBasic08

gefunden 21. März 2012 Volka-Racho hat den Geocache gefunden

Das Wetter war toll, also was liegt näher als bei schönem Wetter ein paar Caches in der Umgebung zu heben?

Station 1 war schnell gefunden, aber beim Peilen lag ich doch 30 m daneben.
Dann mal einen Blick auf den Hint geworden und schon wußte ich, wo er zu suchen ist.

Ein schöner Cache, der Lust auf mehr "Waldroute" macht.

Vielen Dank & viele Grüße sagt

Volka-Racho

gefunden 30. August 2009 Hammas hat den Geocache gefunden

TFTC sagen Martina und Harald aus Breckerfeld

gefunden 10. April 2009 Silvia1809 hat den Geocache gefunden

Mit VolkerRoe das herrliche Wetter genutzt um diesen Cache ein zweites Mal zu laufen, da beim ersten Mal schon recht dunkel war und wir nichts finden konnten.

Aber auch heute war es nicht so einfach und wir wollten gerade abbrechen, bis uns dieser schöne Baum ins Auge stach!

Ein schönes Versteck für dieses Döschen.

Auch die Aussicht auf den Danzturm ist super!

TFTC
Silvia

gefunden 10. April 2009 VolkerRoe hat den Geocache gefunden

Uff, das war mal nicht ganz so einfach. Irgendwie hatte ich Koordinaten im Navi die mich auf die falsche Seite vom Weg schickten. Kurz bevor ich mit Silvia1809 Richtung Auto gehen wollte, habe ich dann doch die richtige Stelle entdeckt.

TFTC
Volker