Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
[LPC] Der Eisenbahner-Multi - Bahnwerk Jerichow

von 0 knnkn     Deutschland > Sachsen-Anhalt > Jerichower Land

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 52° 30.127' E 012° 01.666' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 2:00 h   Strecke: 1.5 km
 Versteckt am: 20. November 2008
 Gelistet seit: 20. November 2008
 Letzte Änderung: 28. März 2010
 Listing: http://opencaching.de/OC6F39
Auch gelistet auf: geocaching.com 

4 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
1 Ignorierer
20 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Der Eisenbahner-Multi - Bahnwerk Jerichow




[Die hier gezeigten Bilder sind ca. 15 Jahre alt, vielleicht auch ein wenig älter  .... die Ferkeltaxen sind ja hier noch rot! *g*]
Mehr Infos zum BW und andere tolle Bilder findet ihr HIER oder HIER!

 Dieser Cache führt euch zum, schon lange vergessenen, ehemaligen Bahnwerk in Jerichow.

 Parken könnt ihr bei den unten angegebenen Koordinaten.

Start:

-> "Eine 15 im Dreieck markiert den Start!"

Begebt euch zu den oben angegebenen Startkoordinaten

Hier beginnt eure Tour.

Geht von hier aus 18 Schritte in Nord-West-Richtung. Hier findet ihr eine auf Stein geschriebene Zahl. Diese Zahl ist A.

Die Koordinaten für Station 2 sind dann:

N 52° 30.xxx

E 12° 01.yyy

Mit xxx=9*A-20    und yyy=620-A

Station 1:

-> "Omas altes Geschirr ist nicht gemeint!"

Jetzt sind wir fast am Bahnwerk angekommen. Achtet hier unbedingt auf Muggels.
Richtet nun den Blick zum Himmel und zählt die “weißen Objekte“. Sie ergeben die Zahl B.

Die Koordinaten für Station 2 sind dann:

N 52° 30.xxx
E 12° 01.yyy

Mit xxx =  10*B-3  und yyy =50*B-183

Station 2:

-> "Hier ist die Zeit stehen geblieben!"

Begebt euch über die Schienen zu den berechneten Koordinaten. Hier findet ihr eine Uhr. Notiert euch die angezeigte Uhrzeit. Die Stundenzahl ist C (C wie Clock). Nutzt die Gelegenheit und guckt euch auch die alten Werkshallen gleich von der Nähe aus an. Die Türen und Tore sind zwar alle zugeschweißt, aber gegen einen Blick durch die Fenster kann keiner was sagen.

Die Koordinaten für Station 3 ergeben sich dann wie folgt:

N 52° 30.xxx
E 12° 01.yyy

Mit xxx=23*C-2    und yyy=64*C+6        

 Station 3:

-> "Die Tür scheint wohl “ZU“ zu sein!"

Begebt euch zu den errechneten Koordinaten.  Wenn ihr die Tür gefunden habt, dann zählt von diesem Gebäude alle Fenster (auch die, die zugemauert sind!!!). Diese Zahl ergibt dann D.

Die Koordinaten für Station 4 ergeben sich dann wie folgt:

N 52° 30.xxx

E 12° 01.yyy

Mit xxx=10*D-1    und yyy=25*D-27     

Station 4:

-> "Nicht jeder Topf hat einen Deckel!"

Diese Station ist schon die vorletzte Station. Hier findet ihr einen Small-Cache. Steckt den Cache  samt Inhalt ein, er wird euch beim Finale behilflich sein.

Die Koordinaten für das Finale ergeben sich dann wie folgt:

N 52° 30.xxx

E 12° 01.yyy

Mit xxx=  C*D -2*C    und yyy=A*D+B*C-2

Station 5 - Finale:

-> "Kein Anschluss unter dieser Nummer!"

Nun ist es nicht mehr schwer, den Cache zu finden.
Bitte achtet auch hier auf Anwohner-Muggels, damit dieser Eisenbahner-Multi ein langes Leben hat
Viel Spaß bei Finden, Loggen und Traden.

 

WICHTIG: Bitte legt zum Schluss die Small-Cache samt Inhalt wieder zurück in Station 4 und versteckt alles wieder sehr gut!

 

 Viel Spass wünscht Geo-meter



P.S. Erste Beschwerden kamen schon wegender (angeblich) hohen Rechenleistung die hier benötigt wird! Ist aber quatsch. Einen Stift, Zettel, einen Taschenrechner und ein bisschen Hirnschmalz sollte jeder mitbringen!

 


Und noch was: Keine der Stationen liegt in den Gärten der Anwohner .... also falls das passieren sollte, dann müsst ihr nochmal nachrechnen!

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für [LPC] Der Eisenbahner-Multi - Bahnwerk Jerichow    gefunden 4x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 10. Mai 2010 GER-247 hat den Geocache gefunden

Herrlich!
Schön gemachter Cache mit genauen Koord, nur die Fenster-Geschichte ist wenig komisch.[:o)] Ich könnte schwören..... Aber mit etwas Gefühl, findet man die Gesuchte Zahl auch so. Das Prefinal und Final macht den Cache dann rund um gelungen.

Herzlichen Dank, und Grüße
GER-247

Out: TB

gefunden 10. Februar 2009 MayBe hat den Geocache gefunden

#756 - 18.05 Uhr - 2/7

Leider war es schon zu dunkel, um von dem interessanten Gelände viel erkennen zu können. Trotzdem kam natürlich LP-Feeling auf, während wir die kleine Runde drehten. Wir hatten keinerlei Probleme die kleinen Rechenaufgaben zu lösen, die im Listing doch etwas "beängstigend" aussahen. Der Final hat mir sehr gut gefallen. Tolles Versteck! Das war ein schöner, kleiner Multi, der mir gut gefallen hat. Genau der richtige Ort, um meine Coin endlich auf die Reise zu schicken. [:D]

IN: Coin "Luka die Lokomotive"

Danke.
LG MayBe

Bilder für diesen Logeintrag:
Luka die Lokomotive am Start.Luka die Lokomotive am Start.

gefunden 07. Februar 2009 upigors hat den Geocache gefunden

Der fünfte von 10 Caches meiner "mach die 500 voll Runde" die heute nach Feierabend auf dem Plan standen. Gleich mit den fragglechen in Colbitz getroffen und dann ab Richtung Norden. und da wir uns kurzfristig entschieden haben Klasse statt Masse zu suchen haben wir eben keinen Tradi unterwegs eingesammelt sondern lieber diesen vielversprechenden Multi hier. Und wir wurden nicht enttäuscht. Kleine Fehler gingen wohl auf unser Konto, konnten aber dank Hint und Köpfchen schnell ausgebügelt werden. Schöne Runde, hat total Spaß gemacht, auch im Dunklen. Danke sagt Uwe
In: TB 600SEL

gefunden 05. Januar 2009 darkstone hat den Geocache gefunden

Heute um 22.30 mit Erta und Coco dort gewesen. Kleiner Rechenfehler an für Stage5 hat uns einen kleinen Umweg beschert. Doch der Final war laut Beschreibung recht eindeutig. Daher konnten wir ihn auch ohne 100%ige Koordinaten finden.

Hab mal MayBe's Coin gedroppt.

TFTC