Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Neolith-Teich

von grella     Deutschland > Sachsen-Anhalt > Köthen

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 49.861' E 011° 59.488' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Versteckt am: 02. November 2008
 Gelistet seit: 23. November 2008
 Letzte Änderung: 08. April 2012
 Listing: http://opencaching.de/OC6F72
Auch gelistet auf: geocaching.com 

9 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
68 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Das Gebiet dient der Erforschung der heimischen Vogelwelt. Hier liegen Brutplätze von über 55 Arten an Sumpf- und Wasservögeln. Darüber hinaus ist der Teich ein Zugrastgewässer. Viele seltene Arten treten hier auf.

Hier ist eine klein Plattform zur Tierbeobachtung. Bringt ein Fernglas und etwas Zeit mit.

siehe auch hier: Link

Viel Spaß beim Suchen
Gruß Peter

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Biosphärenreservat Flußlandschaft Elbe (Info), Landschaftsschutzgebiet Mittlere Elbe (Info), Vogelschutzgebiet Wulfener Bruch und Teichgebiet Osternienburg (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Neolith-Teich    gefunden 9x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 23. April 2011 ulliEJ8 hat den Geocache gefunden

auf einer spontan cachtour mit Bambi gesucht,
gefunden, geloggt und weiter zum nächten :)

23.04.11 | 21:05

gefunden 24. August 2009 Geoborkis hat den Geocache gefunden

Die Geoborkis danken und pflegen hiermit mal wieder Opencaching.

gefunden 13. Juli 2009 x-pinguin hat den Geocache gefunden

Heute sollte es noch ein Gute-Nacht-Cache sein. Also schnell alles zusammengepackt und los. Am Zielort angekommen begutachtete ich erstmal die Gegend. Heute war ich zum 1. Mal nachts hier. Schön ist es  :) Auch wenn die ganzen Tiere umher einen tierischen Krach veranstalten.

Welche Größe hatte nochmal der Cache? Ach Micro. Alles klar; in dem Moment wusste ich, wo er sich versteckt hält. Nach vielleicht 30 Sekunden „Suche“ (vom Fahrrad zum Versteck hingehen) und einem gezielten Griff hatte ich ihn und konnte um 23:35 loggen.

Einen schönen Gruß an alle Nachtschwärmer wünscht x-pinguin aus Köthen!
TFTC.

gefunden 21. Juni 2009 uwe-sauerland hat den Geocache gefunden

Mit gpm55 auf dem Heimweg schnell gefunden. Ein schönes Plätzchen. Vielen Dank fürs Herführen.

tftc Uwe

gefunden 24. Mai 2009 Morpheus789 hat den Geocache gefunden

Schnell mal noch auf ner Rücktour gesucht und gefunden..