Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Felssturz

 fast schon alpines Final, im dichten Wald

von Rasmus     Deutschland > Baden-Württemberg > Schwäbisch Hall

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 02.407' E 009° 43.673' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:30 h   Strecke: 3.0 km
 Versteckt am: 27. November 2008
 Gelistet seit: 27. November 2008
 Letzte Änderung: 13. Juni 2014
 Listing: http://opencaching.de/OC6FCC

3 gefunden
0 nicht gefunden
2 Bemerkungen
1 Wartungslog
2 Beobachter
0 Ignorierer
182 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

Ausgangspunkt ist die Flußaue, kleinräumig strukturiert. Parken am Sträßchen entlang der Bibers bei

49 2.984  9 43.923  oder ihr kommt mit dem ÖPNV nach Westheim an der B 19 (+ ca. 1 km). Zunächst lieblich durch kleinräumiges Gelände an diversen Freizeiteinrichtungen vorbei, auf der anderen Bachseite wirds dann wie oben beschrieben. Geht den Cache von unten an, für den Rückweg könnt ihr euch nach oben durchschlagen. Einmal auf der Höhe  folgt ein etwas weiterer unschwerer Spaziergang mit teils weiten Blicken über 2.459 43.638, 2.674 43.178,  2.901 43.505 (plus ca. 30 Minuten).

Cache liegt schon länger, vor dem Laubfall war der Empfang wechselhaft. Dafür ist im Winter bei Nässe mit Erschwernis durch rutschigen Untergrund zu rechnen. Trotzdem hatte der Testfinder keine ernsthaften Probleme, auf sein Bitten raffe ich mich endlich auf und veröffentliche ihn.

Inhalt: Log, Stift, Armbanduhr u.a.

Viel Spaß und Erfolg wünscht Rasmus

P.S.: Vorerst kein Posting bei GC geplant, komme mit der Struktur der Website immer noch schlecht zurecht, will es auch gerade nicht.

 


Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Nz Shß rvare uöurera Sryfjnaq iba hagra trfrura rgjnf yvaxf qre Zvggr qrf Sryfehaqrf.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Kochertal Abtsgmünd - Gaildorf und Rottal (Info), Landschaftsschutzgebiet Ostabfall des Mainhardter Waldes mit Teilen des Kochertales und Nebent (Info), Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Felssturz    gefunden 3x nicht gefunden 0x Hinweis 2x Wartung 1x

archiviert 13. Juni 2014 Rasmus hat den Geocache archiviert

Archiviert,
wird durch eine größere Runde im Gebiet ersetzt durch Fliegenpilz, lasst Euch überraschen

Hinweis 13. Juni 2014 Fliegenpilz hat eine Bemerkung geschrieben

Hallo Rasmus,

ich war heute nochmal da. Leider war die Dose nicht zu finden.

Viele Grüße vom Fliegenpilz

gefunden 09. März 2013 Tomjojo hat den Geocache gefunden

Vom Gelände unser bisher anspruchsvollster Cache; wenn es, wie jetzt, nass ist, ist er sogar ein wenig grenzwertig, da man auf dem lockeren Oberboden ganz schön ins Rutschen kommt. Super Platz, tolles Gelände; es hat riesig Spaß gemacht.

Der Cache lag aber nicht mehr an seinem mutmaßlichen Platz, sondern weiter unten im Laub, sodass es ein Riesenglücksfall war ihn zu finden. Inhalt ist auch durchnässt und Logbüchlein nicht mehr zu gebrauchen.

Es lohnt sich sicher, den wieder herzurichten.

Danke für den tollen Cache

Tomjojo

gefunden Empfohlen 20. Januar 2009 Fliegenpilz hat den Geocache gefunden

So, jetzt trage ich diesen Cache doch mal als gefunden ein (siehe Log vom 28.11.2008). Eine tolle Umgebung, daher auch meine Empfehlung.

Viele Grüße vom Fliegenpilz

gefunden 03. Dezember 2008 Velodrom hat den Geocache gefunden

Cache in abenteuerlicher, wilden Gegend mit (wie der Cachetitel schon vermuten lässt) vielen Felsen. So muß geocachen sein, wilde Natur und schöne Cachedosen Smile. Und dass auch noch fast vor der Haustür.

Danke sagt 

Velodrom

 

zuletzt geändert am 14. Februar 2017