Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Nachtfuchs

 Nachtcache am Siegerländer Höhenring

von Hubert J Farnsworth     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Siegen-Wittgenstein

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 45.405' E 008° 08.715' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 2:00 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 28. November 2008
 Gelistet seit: 28. November 2008
 Letzte Änderung: 24. August 2013
 Listing: http://opencaching.de/OC6FDE

9 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Wartungslog
4 Beobachter
0 Ignorierer
99 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Kurzer Nachtcache am Siegerländer Höhenring 

Unser erster Nachtcache.
Vom Parkplatz (N50°45.405 E008°08.715) aus Startet Ihr am Siegerländer Höhenring entlang zu folgenden Koordinaten: N50°44.910 E8°07.829. 
Dort angekommen müsst Ihr euch mit der mitgebrachten Ausrüstung selbst durchschlagen.
In der nähe der 1. Station befinden sich zwei Grünmuggelbehausungen also Vorsicht! 

Hier nochmal die Koordinaten:
Parkplatz: N50°45.405 E008°08.715
1.Station: N50 44.910 E8 07.829

Cache Inhalt:
- Logbuch, Bleistift, Spitzer & Radiergummi (bitte drinnen lassen)
- Mini Metermaß
- Büroklammern
- Kabelbinder
- zwei Knicklichter
- Blanko Magnetkarte
- Netzwerk Patchkabel 1m
- PS2-USB Adapter

Benötigte Ausrüstung:
- Festes Schuhwerk (je nach Wetterlage)
- UV-Lampe
- Maglite 3D (besser 4D)

Auch bei Geocaching.com gelistet!

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Nachtfuchs    gefunden 9x nicht gefunden 0x Hinweis 1x Wartung 1x

archiviert 24. August 2013 Hubert J Farnsworth hat den Geocache archiviert

Der Cache Container und das Reaktivlicht wurden vermutlich von Waldarbeitern entfernt. Der Cache wird archiviert.

gefunden 02. November 2012 r.u.f. hat den Geocache gefunden

Bei dem heutigen schlechten Wetter mußte ein kurzer Cache her. Da ist dieser genau richtig.

Vom Parkplatz aus ging es dann direkt zur 1. Station, die wir nach kurzer Suche fanden. Also haben wir eine 180° Wende vollzogen.

Als wir uns dann den Finalkoordinaten näherten, kam unsere Photonenpumpe zum Einsatz. Von dem Reaktivlicht war allerdings nichts zu vernehmen. Nach etwas Herumleuchten entdeckten wir dann das
gesuchte Teil. Aber auch aus der Nähe konnten die 800 Lumen keine Reaktion hervorrufen - egal. Die Dose haben wir dann sofort entdeckt.

DFDC....................................r.u.f.

gefunden 26. Februar 2010 Snailpush hat den Geocache gefunden

Die nächste Nachtrunde mit Chest-Nuts. Den Nachtfuchs hatten wir uns als ersten der heutigen Runde ausgesucht. Auch wenn wir die Stationen trotz des Schnees immer recht schnell finden konnten, hatten wir die Klamotten nach der Runde doch recht feucht. Ein Nachtcache mit netten Ideen, aber erstaunlich wenigen Reflektoren. Der Spaziergang im Wald war bei den Bodenverhältnissen grenzwertig aber schaffbar.

 TFTC

gefunden 14. November 2009 MonsterS4R hat den Geocache gefunden

22:30
Schöne Nachtwanderung mit bisweilen toller Aussicht. Am Final ließ sich der Cachewächter auch mit der H7 nicht aus dem Tiefschlaf wecken, aber ein Funkeln des blinden Auges reichte zur Entdeckung völlig aus.
Danke und Gruß,

Roger

Hinweis 14. April 2009 Hubert J Farnsworth hat eine Bemerkung geschrieben

Das Final wird zur Zeit überarbeitet und eventuell etwas erweitert.