Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
Die Samenbank

von Tingva     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Essen, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 27.076' E 007° 04.362' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Versteckt am: 30. November 2008
 Gelistet seit: 30. November 2008
 Letzte Änderung: 13. Juni 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC7027
Auch gelistet auf: geocaching.com 

8 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Beobachter
0 Ignorierer
67 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Die Samenbank

Tingva's Cache Nr. 3

Gleich vorweg: die genannten Koordinaten haben selbstverständlich so absolut rein gar nichts mit dem tatsächlich gesuchten Ort zu tun.


Beschreibung

Dieser Cache ist genau das richtige für alle, die schon immer mal Samen spenden wollten, aber bislang keine vernünftige Samenbank finden konnten.

Auch für den Fall, daß es bislang einfach nicht so richtig klappen wollte, weil vielleicht die Qualität des eigenen Samens nicht gut genug oder die verfügbare Menge zu gering war, kann dieser Cache unter Umständen weiterhelfen.

Vielleicht sucht der eine oder andere ja auch einfach nur ein wenig Abwechslung und möchte mal was neues ausprobieren...

Dieser Cache ermöglicht all das. Völlig unverbindlich. Auf Wunsch auch vollkommen anonym.

Bitte ausschließlich fruchtbaren Samen in gut verschlossenen Behältnissen im Cache deponieren. Travel Bugs, Geocoins & Co. dürfen selbstverständlich auch Station machen.

Dieser Cache ist auch für Kinder geeignet!


Im Cache sind und sollen bleiben:
1 Logbuch
1 Stift


Erstausstattung
3x Samen von verschiedenen Spendern


Rätseln, suchen, finden

Um den Cache zu finden, löst einfach das folgende Bilderrätsel und begebt Euch an des Ergebnisses nördliche Ende. Dort findet Ihr A und B in Form eines kleinen Hinweisschildes.
Danach geht's weiter in südlicher Richtung. Immer der Nase nach bis Ihr auf eine Straßenkreuzung und damit das andere Ende der Rätsel-Lösung trefft. Dort findet Ihr C und D in Form eines weiteren Hinweisschildes.

Die Samenbank befindet sich bei folgenden Koordinaten:
N 51°A.C
E 007°D.B

Bitte deckt den Cache wieder ordentlich zu, da in dieser Ecke offensichtlich Jugend-Muggles ihr Unwesen treiben :(


Für alle Fälle noch ein Hinweis:
Niemand wird gezwungen, den Cache zu suchen. Ihr handelt stets auf eigene Verantwortung.



Das Rätsel




Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Die Samenbank    gefunden 8x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 11. Oktober 2012 Team Shark Attack hat den Geocache gefunden

Weiss ja nicht, wie lang ich diesen Cache schon auf dem Garmin mit mir rumschleppe. Heute wollte ich ihn "mal eben" mit Rupa zusammen angehen. Doch wie es oft so ist, das Listinglesen erweist sich oft als Vorteil, vor allem, wenn man es schon seit zig Monaten nicht mehr angesehen hat So tappten wir zunächst dosesuchend richtig im Dunkeln, bis *pling* eine Auffälligkeit uns anlachte. Aha! Lesen! Laufen! OK... aber nun.. hmm Nase, mal schnell 'nen Hinweis vom Owner einholen, ob wir hier richtig sind? Nää, natürlich nicht, also weiter.
Naja, es entwickelte sich zum Auslaufen am heutigen Tag dann doch noch ein schöner Spaziergang, der mit einer furiosen Aussicht belohnt wurde. Auch spielende Kinder in Finalnähe konnten uns nicht beim Heben oder Wiederverstecken entdecken. Dies Dose ist nun wieder spinnennetzfrei, vielleicht sollte sie mal öfters gesucht werden, dann passiert sowas auch nicht Happy hunting sagen die Sharky's aus Essen - TFTC!

gefunden 11. Oktober 2012 Rupa hat den Geocache gefunden

Dieses Rätsels Lösung durfte ich heute abstauben, aber wenn ich mir das Listing so im Nachhinein betrachte, ist mir zumindest der Lösungsweg vollkommen klar. ;-) Sehr schön gemacht.

Da ich das Listing also gar nicht kannte, hab ich am Start erstmal mit Team Shark Attack in allen möglichen und unmöglichen Ecken nach einer Dose gesucht, bis mir dann doch irgendwann ein Paar winzige Buchstaben und Zahlen ins Auge sprangen. Von da an war die Sache relativ klar und nach einem kurzen Spaziergang konnten wir uns im Logbuch verewigen. An der Dose erschloß sich mir dann auch endlich der Name dieses Caches. Nur schade, daß ich eine Samenbank besucht habe ohne eine Spende mitzubringen. :-(

Ein sehr witzig gemachter Themencache mit toller Aussicht, vielen Dank!
Rupa

gefunden 27. Oktober 2010 DerbyDCS hat den Geocache gefunden

#332
18:00 Uhr
Das Rätsel war schon länger gelöst und auch der Cache gefunden.
Heute hatte ich auch etwas zum reinlegen dabei.
In: Samen einer afrikanischen Kiefer
GeoCoin
Out: GeoCoin
Danke für diesen netten Cache
DerbyDCS

gefunden 09. Dezember 2009 FonsB hat den Geocache gefunden

Mysteries gehören zu meinen Lieblingscaches und dieses Rätsel aus der alten Heimat sprang mir gleich ins Auge. Heute war Ortstermin und meine Vermutungen wurden in allen Punkten bestätigt. Bei einem kleinen Spaziergang konnte ich die erforderlichen Informationen zusammenzutragen und das Finale entdecken. Leider ließ es sich nicht öffnen. Gewalt wollte ich aber auch nicht anwenden und so zog ich, ohne mich ins Logbuch einzutragen, wieder von dannen. Danke an den Owner für die Logerlaubnis. DFDC

gefunden 07. April 2009 Messjunkee hat den Geocache gefunden

Ein nettes rätzel und dann heut bei Bombenwetter diesen Schönen Cach gemacht und als Belohnung eine Bombenaussicht
Messjunkee us Bo-Hordel